Posts by peinti

    So weit ich weiß is die Auto Adjustment Funktion bei TFT's allgemein nur am analogen Eingang möglich. Bei meinem alten FSC (analog) gings, beim EIZO gehts auf DVI nicht auswählen, also wird das schon i.O. sein bei deinem.



    Vl weiß jemand Anderer auch noch den Grund dafür ;) Ich denk es is am DVI, durch das digitale einfach nicht mehr notwendig.

    Bin grad in der Arbeit, werde mir daheim den Karton anschaun (wurde nach dem auspacken gleich auf den Dachboden geräumt :D) und dir dann sagen was draufsteht. Gleiches gilt für die Rechnung =)

    Quote

    Original von feroX
    peinti:


    Steht denn nirgends eine Information über die midtone response time oder die helligkeit (müsste 280 cd/qm sein beim "neuen" S1910)?
    Einen Hinweis auf RoHS compliance müsste er eigentlich auch haben oder?


    Wo sollte die Information stehen? Wie meinst du das? Was ist RoHS?

    Meiner ist heute gekommen :D


    Spiele hab ich noch nicht wirklich getestet, bin aber auch kein Hardcorezocker...


    @ Boersenbalou
    Auf der Rückseite steht das Mfd (Manufacturing Date). Ab November 05 ist es der mit 8ms. Meiner ist nämlich Nov05 und dann war ich mir unsicher und hab nochmal bei EIZO angerufen, ist aber ab November der mit 8ms, also passt alles =)

    Ich hab mal Vsync bei meinem alten FSC 15" 25ms eingeschalten und dann CS 1.6 gestartet --> schrecklich total verwischtes Bild.


    OT: weil wir grad bei den Treiber Einstellungen sind: Wie soll ich Anti Aliasing einstellen? Aus, 2x, 2xQ, 4x oder 8xS ? Zur Zeit hab ichs auf 4x.

    1. und 2. kann ich dir wahrscheinlich am Montag beantworten :D


    3. kann ich nicht beantworten da ich den V-Standfuß bestellt hab


    greez peinti

    Darf ich fragen wieso der EIZO ned dein Fall is?


    Unterschiede zw. TN und den anderen Technologien findest du sicher über die Suche. Kurzform: TN ist für Zocker, die sonst nicht viel am Pc machen, alles andere hat bessere Bildquali, Farben, Kontrast usw usw...

    Quote

    Original von |kiwi|
    edit: willst net endlich mal sagen bei welchem shop du kaufst, peinti?:P


    Ist das von Bedeutung? Naja egal, ich hab ihn bei NewVisions bestellt, muss aber dazu sagen, dass ich aus Österreich bin. Bei diesem Shop wurde mir von Eizo bestätigt, dass die nur neue Modelle haben und außerdem is es der billigste bei geizhals.at. Versand incl. Nachname kostet auch "nur" 10€.

    Das reicht mir micht. Schreib mal in % auf was du wie oft machst (Office, Surfen, DVD oder Videos schauen, Spielen, usw).


    Falls es bei dir, wie bei mir so ausschaut:
    50% Internet surfen
    40% Spielen
    10% Office und Videos schauen


    und dir ein qualitativ guter Monitor, der ein Allrounder ist wichtig ist, gibts nur einen: EIZO S1910. Der kostet um die 500€ und ist das beste in der Preisklasse und 19".

    Quote

    Original von Hardy
    Heiß das, das es passieren kann, dass ich noch ein "altes" Modell erhalten könnte, wenn ich den S1910 bestelle?


    Kann passieren denk ich, ruf einfach mal bei Eizo an und nenn ihnen den Shop wo du kaufen willst. Mir hat die Dame gleich sagen können, wer direkt von ihnen kauft, wo ich also sicher einen neuen bekomm.

    Ich steh gerade vor der gleichen Entscheidung: Entweder 19" Eizo S1910 oder einen der 20,1" Widescreens in dieser Preisklasse. Werd heute abend zu einem Elektrofachmarkt schauen und diese 2 Größen vergleichen...



    Für den Fall, dass ich mich gegen den Eizo und für 20,1" entscheide:
    Welcher von den 20,1" Widescreen Monitoren ist am besten für mich geeignet?


    Hier meine Einsatzgebiete:
    50% Internet surfen
    40% Spielen
    10% Office und Videos schauen


    Zur Auswahl stehen laut dem Feature Guide:
    NEC LCD20WGX2 --> S-IPS
    Belinea 102035W --> P-MVA
    Fujitsu Siemens S20-1W --> MVA
    ViewSonic VX2025wm --> P-MVA


    Tests von Belinea und FSC hab ich mir durchgelesen, aber keinen Sieger feststellen können. Von den Preisen nehmen sich alle 4 nicht viel. Falls ich einen vergessen hab, bitte hinzufügen.

    Ich hab gerade bei Eizo Österreich angerufen und nach dem S1931 gefragt. Sie wissen noch gar nichts von diesem Modell, nur vom 1961, der im Sommer kommen wird. Warten auf den S1931 zahlt sich nicht aus, da sie noch nicht einmal irgendwelche Informationen haben und es noch Monate dauern wird, bis der kommt (Herbst - Winter).


    Auch hab ich nach dem Update gefragt auf 8ms. Das stimmt, ab Nov 05 wurden nur noch 8ms TFT's produziert. Hab dann auch gefragt, woran man die neuen erkennt. Sie meinte, die die von Efnet (oda so ähnlich) kommen sind sicher die neuen. Hab ihr dann auch den Shop meiner Wahl genannt und sie hat mir bestätigt, dass dieser Shop direkt von ihnen kauft und es sich nur um neue Modelle handelt.


    Wahrscheinlich werde ich mir jetzt den S1910-K holen, schau mir aber zuerst noch 20,1" Widescreen im Vergleich zu 19" 5:4 an.


    mfg

    1. Falsches Forum


    2. Hast du schon einmal beide im direkten Vergleich gesehen? Wenn nicht, fahr zum MediaMarkt, Saturn in deiner Nähe und vergleich das Bild der beiden. Bei diesen Produkten ist dies das Allerwichtigste. Warum ich das so genau weiß? Hab bei MediaMarkt LCD's und Plasmas verkauft.



    Ich würd den Sony nehmen, da ich mehr von LCD überzeugt bin als von Plasma. 1. Halten LCD's länger 2. brauchen diese halb so wenig Strom. Der einzige Fall in dem ich einen Plasma nehmen würde, wär wenn ich was gaaaanz großes will, da es da sowieso nur die Plasmas gibt.


    Der V40 ist auch der beste, da er diese Bildverbesserungstechnologie hat, die auch der teurere W40 hat (ist nur wegen dem Design und dem Sound System teurer als der V40). Der billigere S40 hat diese Technologie noch nicht.

    Quote

    Original von Hardy
    Ich bin zwar nicht der TFT-Experte, aber wenn ein S-PVA-Panel besser ist ein ein PVA und entscheidend mehr Bildqualität liefert, ist die Frage nach S1910 jetzt oder S1931 später schon schwieriger zu beantworten.


    Sowohl 1910 als auch 1931 haben ein S-PVA Panel verbaut...

    --->
    S1931 vs S1910:


    Helligkeit: +30cd/m²
    Bildaufbauzeit grey-to-grey: 8ms statt 12ms
    Lautsprecher auf der Rückseite (brauch ich ned)
    Umgebungslichtsensor für automatische Helligkeitsanpassung (braucht man das?)


    Frage an die Experten: Zahlt sichs wegen diesen kleinen Änderung aus bis zum Sommer zu warten?