Posts by BenTheBig

    Auch ich nutze bis auf den Laptop alles privat, aber sind ja auch nicht die Mördermaschinen. Seti muß aber rennen (deswegen das leichte OC) und spiele müssen auch gut laufen, aber da macht die CPU nicht mehr so ganz mit :(.
    Aber jetzt ist kein Geld mehr da, weil demnächst ne Digicam ins Haus kommt.
    Auf dem Laptop wird aber nur programmiert - deswegen eher "beruflich".


    Gruß
    BenTheBig

    Rechner 1:


    offenes, normales Miditowergehäuse mit Titan 80mm Lüftern
    Epox 8K3A+
    AMD 1700+ @ 2100+ (1748 MHz) @ 1,73V
    gekühlt von einem WBK TAK 68
    2x 256MB Samsung/Samnsung mit 2/3/3 Timing
    Ati 9700np mit Standarttakt (reicht mir)
    Creative Audigy 2 befeuert ein CSW 2.1 Boxensystem
    Realtek NW-Karte
    Maxtor DiamondMax 740DX 6L040J2 (40GB)
    Toshiba SD-M1612
    Lucky Goldstar GCE 8480B
    Windows XP Pro


    dazu:
    Sony X72 an DVI :)
    Logitech Wingman Rumble Pad
    Logitech MX 700
    Microsoft Internet Keyboard
    Towitoko Chipkarten Leser
    4x40 Charakter LCD-Display


    Rechner 2:
    gleiche Gehäuse wie bei 1
    Epox 8KHA+
    AMD Athlon XP 1700+ @ 1,7V
    gekühlt von einem WBK TAK 58
    2x 256MB Nanya/Samsung mit 2,5/3/3
    Hercules GF2 MX
    OnBoardSound mit billigem 2.0 System hinten dran
    2 Realtek NW-Karten
    Maxtor 4K040H2 (40GB)
    LiteOn 52x
    Ricoh 7120 (12x Brenner)
    Windows XP Pro


    dazu:
    Hansol 750P (17'' CRT)
    Logitech optische Maus
    Logitech Internet Navigator
    Towitoke Chipkarten Lesegerät
    4x20 Charakter LCD-Display


    Rechner 3:
    Notebookgehäuse :)
    PIII mit 1,1GHz
    2x 128 MB noName
    SiS 630 UMA Grafiklösung :(
    integrierte NW-Karte
    WLAN-Karte von Enterasys als PCMCIA-Karte
    Fujitsu MHN2150AT (15GB)
    Matshita SR-8174 (DVD-LW)
    Windows XP Pro / Suse Linux 8.2


    dazu:
    14,1'' TFT-Display
    Logitech iFeel Maus auf blau gemoddet
    Aufgrund eines Defektes umgebaute Stromversorgung


    Rechner 4:
    Tja, das Teil ist noch beim Wiederaufbau
    Ist ein alter Celeron 333MHz auf einem MSI-Board mit 32MB RAM, OnBoardGraKa, 10GB Festplatte, 4x CD-ROM-LW, Highsreen Colani-Tower.
    Mal sehen was ich daraus mache



    Alles wird zusammengehalten durch einen SMC 7004 ABR. Neuestes Mitglied im Netzwerkverbund ist mein HP BIJ 1100DTN - geiles Teil!!!


    Ich hoffe das war alles ;D.


    Gruß
    BenTheBig

    Der 6127 hat in Deutschland schon einen Nachfolger, aber schau mal auf der nach. Da sind auch die Vergleichsoptionen besser. Das Druckbild vom 1100 ist super. Schon in der 2. von 5 Qualitätseinstellungen ist das Bild supergut. Aber die Lautstärke ist nicht ohne. Besonders kurz vorm drucken und danach. Aber Geschwindigkeit und Duplexeinheit ist was, was man nie wieder missen will. Wenn Du ein hohes Druckaufkommen hast wirst Du wohl nicht am 1100 vorbeikommen, weil das Teil einfach erheblich günstiger im Unterhalt ist.


    Gruß
    BenTheBig

    Du mußt Dir ja nicht den DTN holen - der hat ja "nur" den Printserver und das 2. Fach mehr. Von der Leistung her ist der D ja genauso gut. Ansonsten schau Dir noch den 6122/6127 an - sehr gute Drucker. Aber ich empfehle echt den BIJ 1100, egal ob mit D oder DTN. Das Teil ist ein TIER ;D.


    BenTheBig

    Ernie: zum 1100d wirst Du fast nichts finden - habe selbst gesucht wie blöde. Aber falls Du Fragen hast: Habe seid 1 Woche den 1100dtn und das Ding ist GEIL! Der 5652 würde bei mir sofort rausfallen, weil der die lütten Patronen hat - viel zu teuer.


    Gruß
    BenTheBig

    Ich wohne auch da wo viele andere Urlaub machen - schön an der Ostsee. Hier ists nicht ganz so heiß und an Strand kann man auch immerzu :).
    Aber Mitte September fliege auch ich in Urlaub: 2 Wochen Ägypten mit Nilkreuzfahrt ;).


    BenTheBig

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Top-TFT. Auch ich habe bei MF bestellt (morgen kommt wieder ein Paket mit Komponenten für 850€ *freu*) Die "Verpackung" hatte ich auch so (also nur den Sony-Karton), aber ich fand das auch ausreichend.
    Viel Spaß mit dem Sony.


    Gruß
    BenTheBig

    Ich denke auch das saugen besser ist als reinblasen. Damit drückst Du den Staub erst in die "schlimmen" Stellen wo es nie vorher hin gekommen wäre und Du selbst jetzt auch nicht mehr rankommst. Ich mach meinen erst gar nicht sauber - wegen den hohen Temps zZ ist der Rechner offen und da braucht man nicht extra putzen :).


    Gruß
    BenTheBig

    Will ja nix sagen, aber das war aufgeräumt ?!?! :D
    Sonst habe ich auf der blauen Unterlage genau so viel Platz wie ich die Maus bewege.


    Sehe ich jetzt ja erst was da lief 8o - hatte so lange mit der neuen Cam rumprobiert und nicht drauf geachtet.


    BenTheBig

    So Leute, da Ihr ja alle das von Bluetiger als so schön aufgeräumt bewertet habt will ich Euch jetzt mal schocken:







    Besonders das letzt Bild spiegelt den Zustand am besten wieder: mitm Laptop auf der Couch liegen und fernsehen und wenn man was am "Großen" machen will und nicht aufstehen mag gibbet ja noch den RemoteDesktop (feine Erfindung das) :).
    Bin auf Eure Meinung gespannt ;D.


    BenTheBig

    Herzlichen Glückwunsch zu dem wunderschönen Monitor :). Ich genieße den Anblick auch jeden Tag aufs neue. Aber findest Du den Preis nicht etwas heftig? Für das Geld hätte ich mir entweder nen größeren von Sony oder Nec geholt. Den X72 gibbet doch schon um die 600€ - immerhin 200€ weniger. Da wäre noch ne neue Graka nebenbei drin gewesen :)


    Schönen Gruß
    BenTheBig

    Quote

    Original von Eventer
    Hi,
    ein Freund von mir erzählte das es bei ATI Karten in Verbindung mit TFT's zu Problemen in Form von Pixelflimmern und das die Pixel in verschiedenen Farben leuchten.


    Kann das einer bestätigen?


    Und mein Nachbarn hat erzählt, das sein Onkel von seinem Bäcker gehört hat, dass . . .


    Es ist keine eindeutige Tendenz gegen Ati oder NVidia zu erkennen. Liegt wohl eher an minderwertigen karten. Aber ich habe auch eine "billige" Karte (Connect3D Ati9700 np) und absolut keine Probleme mit dem Bild aufm TFT (Sony X72).
    Sorry, aber wenn es wirklich solche Probleme geben sollte, dann hättest Du wohl schon erheblich mehr hier im FOrum dazu gelesen.


    BenTheBig

    Quote

    Original von Big Daddy
    [Warum können Intel/AMD statt immer schnellerer Prozessoren nicht mal einen kühlen 500er entwickeln? ?(
    Der würde zum surfen & arbeiten völlig ausreichen und im Rechner wäre Ruhe.


    Ich sag da nur: Via Epia!!!

    Ich habe nichts weiter an Verbesserungen bemerkt, außer eben bei 3d03 ca. 500 Punkte mehr und allgemein andere/ bessere Einstelldialoge beim Controlpanel. Ist ne 9700 np.
    Habe heute mal alles aktuallisiert an Treibern: Grafik, Sound (Audigy2), Via, . . .


    BenTheBig

    Quote

    Original von Weideblitz


    Dito. :)


    Weideblitz und ich einer Meinung - selten ;D


    @BigDaddy: Das ist eine Menge Geld, aber die Maus ist das auf jedenfall wert. Die Tastatur habe ich nicht, aber meine Freundin hat die mit Kabel und ist sehr zufrieden. Und 150 mußt ja nicht zahlen: Mein Stammlokal


    Sieht doch schon viel besser aus, besonders wenn Du noch per VK zahlst - keine Versandkosten.
    Ich suche eine gute schnurlose Tastatur ohne Maus. Gibbet das? Bevorzugt natürlich von Logitech ;D.


    Gruß
    BenTheBig