Posts by OLK

    Danke für die Antwort!


    €250 ist schon heftig. In der Preisklasse ist mir kein Monitor bekannt der auch nur annähernd gleichwertig ist. Ich glaub ich mach mir schonmal Gedanken wie ich den sat-receiver angeschlossen kriege :D
    gruß OLK



    Fehlende Angaben:
    - Schwarz/Antrazit
    - Säulenstandfuss
    - 13500h
    - keine Pixelfehler
    - kein Betriebsgeräusch
    - keine Mängel
    - ca. 90% Helligkeit bei Tageslicht/30% abends

    Hallo, würde gerne meinen makellosen EIZO S2431W verkaufen. Kann ich noch über €400 verlangen, das ist er mir nämlich noch wert, sonst würd ich ihn wohl eher bei Ablöse (durch iMac) ins Schlafzimmer verlegen. Garantie ist bestimmt ausgelaufen aber technisch und optisch wie neu inkl OVP.


    Danke und Gruß!

    ja das meine ich. beweisfotos hab ich aber keine ;)



    probiers aus!



    edith: du hast doch im saturn gekauft. wenn ich mich nicht irre kannst du dort auch eine graka erwerben und die bei nichtgefallen zurückgeben. die sind zwar nicht die günstigsten, aber zumindest auszuprobieren könntest du es so.


    das auf deinem alten pc HD's flüssig laufen, bezweifel ich, hat dann aber nichts mit dem monitor zu tun. und nochmal der hinweiß, der schwarzwert in filmen kann erheblich durch den player beeinflußt werden. bei mir klappt es am besten mit einem reinen software-dvd-player. kein winplayer, vlc oder sonstwas!

    Freddy:


    du schließt einen eizo monitor über d-sub an und bemängelst anschließend die schlechte bildqualität des gerätes ?(


    du redest von ruckeln bei HD wiedergabe, hast aber womöglich einen prozessor der genauso alt wie deine graka (ohne dvi) ist ?(




    allgemein zum thema bildquali und hd. abhängig vom verwendeten softwareplayer bzw codec kann die qualität von "sehr mieß" bis "perfekt" reichen. so verhält es sich bei mir auch mit dem schwarzwert.

    hd material von pc kannst du grundsätlich ohne probleme abspielen. nur fürs zuspielen von einem externen player ist der 2431 nicht geeignet.


    ich kenne einen, der hat 3 monate rumgemacht und konnt sich nicht für einen monitor entscheiden, der hat jeden tag prad studiert, ist in jeden laden gefahren und hat jeden testbericht aus dem inet gesaugt, um irgendwie sicher zu sein, den richtigen monitor zukaufen.


    banding, ghosting, input lag, farbraum....ojemine!


    nach den 3 monaten war er kein bißchen weiser und hat sich einfach den eizo s2431 gekauft. nun steht er schon seit 3 monaten auf meinem tisch und ich bin immer noch so begeistert wie am ersten tag...in allen belangen!


    wer die anschlüsse unbedingt brauch, könnte mit dem 31er falsch beraten sein, allen anderen garantier ich, daß der monitor ausgezeichnet ist. ich spiele öfter und kam direkt von einem crt, input lag ist natürlich da, nur ist er nicht spürbar und hat auch keine auswirkungen auf mein spiel. jeder der nicht 100% spielt geht mit den monitoren einen sehr guten kompromis ein.

    kann dir nur bestätigen das der s2431 ein top monitor ist. im ganzen prad forum findet man nur sehr wenig negatives über diesen monitor.


    der 61er und der 42er sind sicher auch spitze, aber für normalsterbliche reicht der 2431 völlig aus.

    hab ne nvidea 9600gt 500mb (glaube um die 100€) und spiele alles in 1920x1200, auch crytek.


    bin der meinung, daß es praktischer ist 2 mal ne günstigere karte anstatt 1 mal ne teure zu kaufen; habe beide erfahrungen schon gemacht. der markt ist so kurzlebig, da machen langfristige investitionen keinen sinn.



    edith: natürlich hat man abstriche bei den einstellungen, aber mir ists bei sehr hohen details egal ob 4 oder 16fach antialising (nicht auf crytek bezogen).

    ich wollte schon immer mal wissen, was eizo aus TN-panels rausholt. evtl wäre das eine antwort zu deiner frage.


    aber genauer beantworten konnte sie mir auch noch keiner. wer sich einen eizo TN gekauft hat, dachte wohl, es handle sich um einen klappbarer couchtisch...

    tn, pva, ips... das spielt für mich keine rolle. mir war es wichtig das der monitor auch beim bergsteigen sowie skifahren funktioniert.


    "
    Höhe über Meeresspiegel bei Betrieb:
    3.657,60 m max.
    Höhe über Meeresspiegel, nicht in Betrieb:
    3.657,60 m max.
    "


    leider keine angaben zu relativen mondfeuchte, naja man kann nicht alles haben :( ...nur spaß :)

    und ich dachte immer das wär ein special-feature meines alten samsung crts. kaum zu glauben das es bei aktuellen und neuen monitoren sowas gibt. und dann auch noch bei einem 1000euro eizo... oO


    mein 2431 hat das zum glück nicht, zumindest ist es für mich nicht wahrnehmbar?!

    hmm schade wie das gleich ausartet.


    wenn mein posting als rumgehacke, frecheit, unverschämtheit, demotivierend etc... empfunden wurde, möchte ich mich entschuldigen.

    ich bin ein aufmerksammer leser von prad.de und habe dank dieser seite zwar keine zeit aber sicher geld gespart. das gebotene ist einzigartig und verdient sehr viel lob. daran ändert auch meine folgende kritik nichts.


    ich verstehe nicht wie man einen monitor, der angeblich zu den nachgefragtesten dieser zeit gehört, zwar vorliegen hat, ihn aber nicht getestet bekommt. gibt es da keine testprioritäten? warum keinen test zurückstellend, der nicht erwartet und vermutl auch weniger nachgefragt wurde?


    prad wusste doch, daß sehr viele leser auf diesen test warten, gab es da nicht andere, die man zugunsten des dell hätte verschieben können/sollen/müssen? eure leser hätten gar nicht gemerkt das da irgendwo ein test fehlt. beim dell merken es doch sehr viele.


    und ihr wusstet auch, daß es leser verärgern wird, wenn der test nach mehrfachen ankündigen und verschieben nun auf unbestimmte zeit verschoben wird. ihr habt seit 2 monaten das testgerät verfügbar und es wurde bereits vom 2. tester in augenschein genommen, dann merkt man plötzlich das man anderes zu tun hat und den test nicht zuende bringen kann? die schon begonnene dokumentation wird weggeworfen?


    oder ist der dell gar total unwichtig? also nachvollziehen kann ich das erstmal nicht.

    es steht nirgends geschrieben das eizos keine pixelfehler haben. im gegenteil, es wird sogar darauf hingewiesen das es welche geben kann und das nicht automatisch ein garantiefall ist.


    außerdem, wie kann etwas bei eizo schlecht sein was bei ALLEN anderen herstellern genauso gehandhabt wird. nun, ich kann deinen ärger verstehen, aber wenn du soviel geld ausgibst und dich nicht ausreichend informierst, ist das deine schuld und nicht eizos.

    puhh, das ist nicht leicht, aber wenn ich mit gewalt etwas finden muss, würd ich sagen, dass seine schimmernde (nicht spiegelnde /!\)oberfläche in gewissen situationen (lichteinfall, dunkles bild) nicht optimal ist. da ich ihn erstmal nur als pc-monitor nutzte stören mich anzeige probleme durch externe geräte gar nicht.


    ich dachte vor dem kauf, dass design wäre ein manko. ist es aber nicht^^


    so und jetzt müsst ich ca. das 20 fache schreiben, um zu sagen was mir alles gefällt ;)

    wenn möglich solltest du immer die standart auflösung des monitors benutzen (24 -> 1920x1200)


    für den desktopbetrieb (2D - office, email, inet...)) ist deine grafikkarte ausreichend. spiele, der letzten 5 jahre, oder andere 3D anwendungen, werden dir sicher probleme bereiten. in dem fall müsstest du eine geringere auflösung wählen und merklich bildqualität einbüßen.

    hatte den 2431 dieses we mit auf ner lan. input lag war vor dem kauf auch meine größte sorge. meiner meinung nach ist input lag messbar, aber nicht persönlich feststellbar. zumindest nicht bei den 30ms des 2431.


    auch wenn er theoretisch da ist, so merkt man ihn bei diesem monitor definitiv nicht. teoretisch kann dir nun trotzdem mal ein "kill" durch die lappen gehen, aber das kann dir auch passieren wenn du grad mal geblinzelt hast...


    und genauso wie du beim zocken nicht versuchst blinzeln zu vermeiden, so sollte dich der input-lag auch nicht stören.


    die verarbeitung und die bildqualität sind grandios und bescherren mir nun seit 3 wochen ein fettes grinsen ins gesicht. tatsächlich bin ich jeden tag aufs neue begeistert wie gut dieser monitor ist.


    und ich gehöre eher zu den leuten die sich etwas kaufen und schon kurz danach drüber aufregen was eigentlich nicht so toll ist.