20" Dell UltraSharp 2005FPW (Prad.de User)

  • ist das normal, dass das Geld schon vor einer halben Woche von Dell von meinem Konto abgebucht wurde, aber bei dem Bestellstatus immer noch Auftragsbearbeitung steht? auf nachfrage per mail wurde mir auch noch gesagt, dass das Konto erst geprüft werden muss und das 10 Tage dauern würde, ist aber doch unlogisch, Geld wurde doch schon abgebucht!?

  • Hallo,


    nachdem hier die threads hier nun mehrfach durchforstet habe, habe ich den 2005fpw nun auch noch zum Ende der Rabattaktion bestellt.


    Ertsmal zum Service und zur Lieferung:


    Ich habe das Geraet Mo Abend bestellt (ca. 22:00) und direkt mit Kreditkarte bezahlt, da hier die Liefer-/ Bearbeitungszeiten schneller angegeben waren.


    Gestern zwischen 14-15 Uhr kam die Ware an.


    Da ich den Lieferstatus immer einsehen konnte über's Web habe ich bemerkt,daß ich zum Lieferzeitpunkt nicht @home bin, Fahrer war schon unterwegs... Habe kurzerhand die Dell-Hotline angerufen, denen dies mitgeteilt, die haben wiederum UPS angewiesen,daß das Gerät von einem von mir bestimmen Nachbarn abgeliefert werden darf. Und so ist es geschehen ! :-)


    Der erste Eindruck Verpackung, Qualität und Bild waren positiv. Habe auch chon über Power-DVD 'nen Film geschaut, klasse !!!


    Werde den Monitor am WE auf Herz und Nieren prüen, Gaming, S-Video etc. und meine Erfahrungen auch nochmal posten.

  • Hier die Ausleuchtung bei meinem Modell.
    Null Pixelfehler aber sonst ... naaaaaja !!!


    Meiner ist übrigens Revision A02 - werd das Teil trotzdem reklamieren und mir ein (oder zwei) Ersatzgerät(e) schicken lassen.


    Kann gar nicht verstehen dass die coolen Stecher von CSY lauter Dell LCD benutzen :tongue:

  • Erstmal Hallo an alle, ich bin schon seit einem Jahr passiver Nutznießer dieses Forums. Erstmal vielen Dank für die fleißigen Artikel.


    Jetzt hatte ich mir endlich den Wunsch nach einem TFT mit einem Dell 2005Fpw erfüllt - leider scheint das Ausleuchtungsproblem von Revision zu Revision schlimmer zu werden: ich habe ein A02 und es ist grausam, wie man am Bild sehen kann. Ich habe an der Uni schon einige TFT gesehen, aber noch nie so etwas. Ich frage mich, ob es sich überhaupt lohnt Ersatzgeräte zu verlangen, wenn ich daMikes Bildchen sehe.


    Weiterhin gibt es an meiner linken Bildschirmseite horizontale Streifen die sich Wellenartig bewegen und so ein leichtes Flimmer verursachen. Komischerweise ragen diese maximal 8 cm in den Monitor herein. Am besten sind sie bei blauem Hintergrund und Helligkeit auf 0 zu erkennen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Wie fordert man eigentlich so ein Ersatzgerät an?


    Vielen Dank für mögliche Antworten.

  • Servus Leuts,


    soo ich habe ja nach langem Überlegen um den Dell die letzte Aktion vorrüber gehen lassen und mich weiter umgeschaut.
    Dann war ich jetzt kurz davor mir den NEC 20WGX2 zu bestellen, der ja jetzt verfügbar ist.


    Aber nun die MEGA-Aktion wieder von Dell.
    35% !!! Da habe ich doch zugeschalgen. Die Lager müssen scheinbar leer werden.


    Ich hoffe, dass ich nicht von den Ausleuchtungsproblem betroffen bin, aber warten wirs ab. Ich kann ja dann auch mal meinen Senf schreiben, falls es überhaupt noch jemanden interessiert?!


    Trotzdem Danke für die Vielen Hilfe hier im Forum.


    Grüße

  • Hi,


    so nun nach etwas längerer Wartezeit (Samstag bestellt, Donnerstag abend kam UPS) war nun mein kleiner 20 Zöller da...
    Naja und nun wars wie Weihnachten....


    ich vorsichtig das Teil ausgepackt, übrigens 3 Packete, eins mit dem Handbuch und eins wo das Stromkabel drin war. Der Stromkabelkarton war sicherlich schonmal von wem anderes, die Folie war eingerissen und mein Adressaufkleber war auch noch auf nem Stück Karton, was wiederum auf den KArton geklebt war?!?! ?(


    Und nun los... der erste Eindruck... Klasse... riesig... genial....ich habe mir ja erst Sorgen gemacht ob ich mit der 17" Höhe klarkomme, aber der ist einfach nur geil.


    Naja da es mein erster TFT ist,weiß ich garnicht was ich wie testen soll. (zumal es vielleicht auch so viel besser ist, dann macht man sich wenigstens keinen Kopf was Schlechtes bekommen zu haben)
    Ich habe den Nokiatest gemacht mit RGB-Farben um Pixelfehler zu finden.... es gibt keine :D und dann habe ich diesen schwarzen Hintergrund druff gemacht mit den 5 weißen kleinen Vierecken... und siehe da... die Ausleuchtung. Beim Booten dachte ich noch, mensch nix zu sehen, aber jetzt, die linke untere Ecke ist ganz schön hell.


    Fotos reiche ich nach... bin noch nicht zu gekommen.


    Alles in allem habe ich mal schnell Counterstrike gezockt, klasse Bild und es schliert auch nicht so... ich habe nur mal das Gefühl, das wenn man schnell rennt, dass das Bild irgendwie rasterförmig wird und dann sich wieder normalisiert, wenn man stehen bleibt. WEnn ich dunkle Ecken gesucht habe, dann viel mir auch die linke untere Ecke wieder auf, aber sonst nicht.


    Bei Doom3 war das schon schlimmer, aber ob ich den Monitor deswegen zurückschicke?!?! Na ich weiß ja nicht, bei dem Preis und der Ausstattung? Den neuen LCD20WGX2 oder so kann ich bald im Vergleich testen, ob er die 100 Euro mehr wert ist werde ich sehen.


    Kann ich eigentlich bei Dell anrufen, mir ein neues Gerät schicken lassen und dann aussuchen welches ich zurückschicke? Auf einen Versuch kann ichs ja ankommen lassen?! Ich habe übrigens Revison A03 von Januar 2006.


    Ansonsten zum Surfen klasse, DVDs teste ich morgen...


    GRüße
    und wenn ihr mir noch einen Rat geben könnt, dann imemr her damit...


    PS: Er ist über DVI angeschlossen, da kann man ja keine Helligkeit etc. regeln oder?! Ich habe jedenfalls nix gefunden.

  • Hi,


    noch ein paar Sachen, das Handbuch ist nicht wirklich ein Handbuch oder? Da steht doch nix über die Funktionen des Monitors drin?!


    Habe grad bei Dell angerufen, der wollte von mir einen Test des Monitors damit er komplett entmagnetisiert wird?! Gibts das bei TFTs noch??
    Naja und er meinte, das ich ein komplett neues Gerät aus England bekommen würde, weil man darauf Anrecht hat in den ersten 14 Tagen, wenn man 3 Monate später was reklamiert, dann kann es sein, das mein ein gebrauchtes Ersatzgerät bekommt. Naja leider hatte ich die Seriennummer des TFTs net zur Hand... muss ich heute nochmittag nochmal anrufen.


    Aber er meinte, es kann sein, dass der Lieferant dann gleich das neue Gerät alte Gerät mitnimmt?! 8o Ich dachte ich könne das erstmal Testen.... wenn das noch schlechter wird oder Pixelfehler hat... ?(


    Naja könnt ihr mir da noch einen Rat geben?


    GRüße

  • Ich hab seit gestern nun auch einen 2005FPW, kein Pixelfehler bis jetzt gefunden, helle linke untere Ecke (da werde ich wohl mal Ersatz anfordern), Rev A03.


    Die Helligkeit kann man bei DVI im OSD runterregeln, ich hab im Treibermenü noch weiter runtergeregelt, um nicht schneeblind zu werden. Dabei war doch die schwache Helligkeit ein Kritikpunkt hier im Test...


    Gibt's denn überhaupt 2005FPW-User, die mit der Ausleuchtung zufrieden sind?


    Und welche Graka verwendet ihr zum CS:S-zocken (in 1680*1050)?

  • Servus,


    also ich habe ne GeFOrce 6800Ultra, die macht ja schon ordentlich Dampf. Habe noch um die 88 FPS beim CSS-Grafikauslastungstest.
    Ich denke das reicht allemale hin.


    Ich habe eben mein Ersatzgerät angefordert, mich würde aber auch interssieren ob die Besitzer des 2005FPW die ihn behalten haben, einfach nur damit leben oder aber ein Gerät bekommen haben das ok ist?!


    Ich würde auch mit leben, habe aber gestern nochmal ne DVD reingeworfen und und da ist der schwarze Balken unten zu dolle hell.
    Naja zum Glück bietet Dell den super Service und bei dem Preis kann mans denke ich mal versuchen.
    Man hat mir auch versichert, dass ich ein Neugerät bekomme und kein Gebrauchtes...


    Das mit der Helligkeit werde ich auch nochmal nachschauen, ich habs echt net gefunden.


    Grüße


    PS: @Eiskalt, kannst du Fotos bringen? Meine werde ich morgen mal zeigen.
    PSS: Hat jemand durch rumfummel an den Schrauben Verbesserung erreicht?
    Woran liegt das eigentich genau dieses Ausleuchtungsproblem? Ist da ne Dichtung oder irgendwas nicht ganz ok?

  • Fotos kann ich nachliefern...aber eher erst am WE.


    An den Schrauben würde ich nicht rumfummeln, dann verlischt evtl. die Garantie und die 3 Jahre will ich nicht riskieren, das ist ja auch ein super Argument für den Wiederverkauf.


    Ich fasse mal zusammen, was ein jeder Käufer des 2005FPW bei Lieferung überprüfen sollte, nachdem ich heute das Forum hier durchforstet habe:


    - Pixelfehler
    - Ausleuchtung
    - alle Eingänge (auch SVHS/Composite)
    - subjektive Zufriedenheit


    Meine 6600GT ist da wohl etwas zu schwach, ich muss schon einiges runterschrauben, damit es nicht mehr ruckelt...

  • Meiner kam heute an.


    Rev. 3 Made in UK


    Ausleuchtung: 1a (unten links minimal heller, aber ich hab noch keinen absolut schwarzen TFT gesehen...).


    Kein Pixelfehler einfach genial,...
    ...wäre da nicht das Gewittertierchen im Panel :(


    Auf ungefähr einer Größe von 7-8 Pixeln befindet sich Staub oder sonst was im im Panel.


    -> TFT wird getauscht.


    Naja kann man nicht ändern, aber die REV. 3 scheinen doch alle ganz ok zu sein und deutlich besser als die REV. 2.

  • Moin,


    ja so ungefähr ist es bei mir auch... Fotos heute abend...
    ist schon deutlich besser als bei den anderen Revisionen, wie mir scheint, aber ich habe gestern nochmal FEAR gezoggt und ne DVD geschaut...
    Warum kriegen die nicht alle Ecken sauber hin??? Die anderen sind doch nicht so schlimm.
    Mich stört vor allem, das wenn ich ne DVD schaue, das man fast nicht den Übergang zw. dem schwarzen Balken unten und dem Bild sieht, weil der "überleuchtet" ist.
    Beim Zoggn zB in wirklich dunklen Räumen ist das auch störend... ich habe ja noch 12 Tage Zeit mich zu entscheiden, das neue Gerät ist schon auf dem Weg zu mir... vielleicht wird es ja a bisl besser.


    Grüße


    PS: morgen werd ich wohl meinem direkt mit dem NEC vergleichen, der ist zwar net so prall ausgestatet, aber die Hälfte von dem was der DELL brauch ich nicht wirklich.

  • Dafür lohnt sich der 2005FPW:


    8o


    Wo kriegt man bloss die kompletten Filme her?

  • soo nun hier meine Bilder...
    wie gesagt die Linke unter Ecke stört mich...


    ich habe jetzt mal die Funktionen so durchgetest, also 2 Bilder auf einmal oder PiP...finde die nicht besonders prall, also 2 Bilder nebeneinander da kann man höchsten ein video kucken und Bilder anschauen gleichzeitig, aber sonst? Nichts was man gleichzeitig macht. ?(
    Surfen auf der einen Seite und en Filchen auf der andern geht nur bei 2 Rechner oder über Chinch, aber sonst kann man eh nix erkennen. 8o
    Genauso PiP...das ist so klein, da kann höchtens einer die DigiCam anschließen und durchblättern wärend der andere surft.


    Was ich geil finde.... der Chincheingang, da kann man halt auch en DVD Player anschließne oder ein anderes TV-Signal und das Teil als Fernseher benutzen.


    PS: ich habe festgestellt, wenn man die ecke etwas zusammendrückt wirds etwas dunkler...vielleicht muss man ja doch nur was "nachziehen"?!

  • Komisch mit dem EDIT innerhalb 720 Minuten hier...


    Will nur anmerken, dass ich meine Bilder bei Brightness=0 und runtergeregelter Helligkeit im Grafiktreiber (90%) gemacht habe, hab eben mal erhöht (wurde schlimmer) und an der Ecke rumgedrückt, da änderte sich etwas. Das Gehäuse ist scheinbar wirklich einfach nur schlecht verschraubt...


    Vielleicht ist der NEC 20WGX² doch das bessere Gerät?

  • Also, ich hab heute Morgen ein wenig Zeit in der Dell-Warteschleife verbracht und dann mit der Technik wegen der Ausleuchtung gesprochen. Ich bekomme jetzt ein neues Austauschgerät, was allerdings erst in 5-10 Tagen ankommt.


    Angeblich verlängert sich mein Rückgaberecht nach FAG, was ich nicht glaube. Weiss das einer hier besser? Mit wem haben die Leute hier denn gesprochen, die auch einen Austauschmonitor haben wollten (Technik/Vertrieb/...)?