Viewsonic VX924

  • Ich stehe den Auswüchsen von Marketingabteilungen normalerweise auch sehr kitisch gegenüber, aber ihr scheint mir alle die Prad.de News nicht aufmerksam genug gelesen zu haben:



    Quote

    "ViewSonic stellt die mit 4ms Reaktionszeit schnellsten LCDs der Welt vor. Die Reaktionszeit soll einen Mittelwert über den gesamten Farbraum darstellen und somit ein echter Rekord in Sachen Geschwindigkeit sein."
    [...]
    "...Eine Reaktionszeit von 4 ms über den kompletten Farbwechselbereich ermöglicht es, die ultimativen Displays für ambitionierte Spieler zu schaffen, die den Vergleich mit den schnellsten CRT-Monitoren nicht zu scheuen brauchen."


    Bei den 4 ms dieses neuen Modells scheint es tatsächlich NICHT um grey to grey Zeiten zu gehen!

  • Quote

    Original von callya-g


    btw.: Bei quake 3, ut 2004, nfsu 2 hab ich weniger, bzw. gar keine Schlieren, während das Display bei cs an seine Grenzen stößt (und das bei 12ms, TN)! Cs ist wohl das schlierenintensivste Spiel (also bei ego shootern, ansonsten FIFA). Egal, ich find ein IPS mit 25ms als schnell genug und es ist auch kein Gerücht: Da bist du der einzige, bzw. einer der wenigen, der da einen Unterschied sieht! Zumal die reelle RZ des L90D+ z.B. 24ms und die des P19-1A 25 beträgt (PCGH)!


    CS hab ich ehrlich gesagt nicht getestet, wollte nur ein bisschen über CS herziehen ;)


    Über den PCGH-Test weiß ich nichts, ich denke mal auch dass das großteils stimmt, was die da schreiben, aber ich hab beide Monitore länger getestet, als nur mal einen kurzen Blick bei einem Kumpel drauf zu werfen, also meinen Einschätzungen vertraue ich da schon.


    Der TFT von meinem Bruder ist übrigens der BenQ FP937s+, da ist ja eigentlich das selbe Panel verbaut wie beim Hyundai, nur anderer Hersteller.
    Jedenfalls ists mit dem FSC für meinen Geschmack unspielbar, bei QW bekommt man nach wenigen Minuten Kopfweh, Q3 lief auch nicht viel besser. Bei dem TFT von meinem Bruder (8ms TN wie gesagt) waren die Schlieren bei Q3 und QW fast weg, also für meine Ansprüche hätte das genügt, da einem das mit ein bisschen Eingewöhnung überhaupt nicht mehr stört.

  • Hi


    Das mit den Schlieren sehen ist doch eine rein subjektive Empfindung die jeder auch anders erfährt. Einer sieht eben bei einem 25ms S-IPS keine Schlieren mehr der andere sieht noch welche bei 8ms TN.


    Das mit den 4ms als Mittelwert will ich erst mal von einigen Testberichten bestätigt haben - es gab bisher schon zu viele angebliche Rekorddisplays welche am Ende genau nur normaler Standard waren. Trotzdem denke ich das der 924 schneller sein wird als bisherige TNs nur bleibt abzuwarten wie die Schlierenbildung bei diesem Display empfunden wird. Die breite Masse sieht schon jetzt bei 8ms keine mehr und die Ausnahmen wie "Stef" sollten sich so ein Teil erst mal anschauen denn wer so empfindlich ist sieht vielleicht beim 924 auch noch Schlieren.


    Ich werde wohl von einem neuen S-IPSpanel abkommen müssen denn die Technik scheint kaum mehr weiter entwickelt zu werden - bleibt zu hoffen das die neuen VA-Panels mit Overdrive das leisten was sie versprechen denn wenn diese Geräte in Zukunft in den Schlierenfreien Bereich kommen haben wir hier das Allrounddisplay überhaupt und TN kann eingestampft werden.


    CIAO

  • Hey Leute, ich bin neu hier und bin auch im Begriff mir einen TFT anzuschaffen, weil mein alter NEC CRT vor geraumer Zeit den Geist aufgegeben hat (nach 10 Jahren kann man da nicht meckern ;) )


    Mir gehts wohl wie vielen vor dem ersten TFT-Kauf: Je mehr ich mich informiere, desto weniger blickt man durch... ich meine aber jetzt, dass sich 2 Displays herauskristalisiert haben


    und zwar einmal der Fujitsu-Siemens P19-2
    und zum anderen der ViewSonic VX924


    Die kommen ja beide erst raus, oder? Hier gings ja auch schon ein bißchen um den ViewSonic und die Meinungen scheinen ja auseinander zu gehen... Welchen haltet denn ihr für besser? Naja ich werde wohl sowieso abwarten bis hier im Forum ein Test vorliegt...

  • okay stimmt, hätt ich tun sollen ;)


    ja also ich werd den eigentlich hauptsächlich zum zocken, zum anschauen von filmen (DVDs , u.s.w.) benutzen...


    für office-anwendungen oder zum surfen hab ich nen 21" von ViewSonic, der is schon etwas älter und is zum zocken natürlich ungeeignet aber zum arbeiten perfekt! ;)

  • Die Frage ist ja, wann wird das vx924 Panel zu haben sein. Bei ViewSonic steht ab dem 2. Quartal, also kann es auch der 30. Juni sein. Ich ahne es schon, die werden den Termin wieder aus irgendwelchen gründen verschieben und es wird dann August. Blöde ist nur, ich benötige den recht zügig und will entweder den vx924 oder den neuen vp191b mit 8 ms und MVA Panel.

  • Hehe ich war schneller :D . guck mal bei den Testberichten.


    Auf der Seite gibts auch ein Review zum Benq FP91V+ der meiner Meinung nach besser ist, denn das Bild ist einfach brillianter und besser. (Glare, Senseye)
    Ausserdem haben anscheinend beide Overdrive.

  • Natürlich hast du Recht, der Benq ist schon nicht schön, grade im Vergleich zm Viewsonic. Aber mir fallen da grad zwei Zitate ein:


    1."It reminds us of Shuttle's XP17 LCD that came fitted with tempered glass, though BenQ's implementation is more subtle and seems to be a gloss finish on the screen itself. While the XP17 suffered from reflective glare, the reflections on the FP91V+ is much softer and we never felt it becoming a distraction throughout our review ." - Test Benq


    2."However, after our bout with the BenQ FP91V+, we are still enamored by the glossy panel the monitor featured. Standard matte type panels as seen on the VX924 just doesn't seem to cut it anymore. " - Test Viewsonic


    Generell weiss ich nicht wieso viele hier im Forum so über Glare lestern.
    Die meisten davon lassen sich wahrschinelich von Gerüchten anstacheln und/ oder verteidigen ihren Monitor ohne Glare. Mein nächster Monitor hat auf jeden Fall Glare.

  • Quote

    Original von Raz0r
    Mein nächster Monitor hat auf jeden Fall Glare.


    Hehe, na dann kannste dir ja schonmal den Xerox bestellen, los los :D ;) Da wirste, so wie ich, von den unnatürlichen, überstrahlten TN-Panel Farben geheilt 8)

  • Ich hab mir den kleineren Bruder mal im Laden angeschaut und das Design ist wirklich super. Da fehlt nur noch Overdrive...

  • Das ist eine Vorrichtung mit der du den Monitor zB über ein Drahtseil an unbeweglichen Gegenständen festbinden kannst um Diestahl vorzubeugen. zB wenn du Freunde hast denen du nicht ganz vertrauen kannst oder deine Katze immer verstohlen blickt. oder ....Florida, 10 Uhr, Tornado - der TFT hält.

  • das ding mag schnell sein, aber es hat immer noch die schwächen eines tn panels, mit denen ich mich nicht zufrieden geben kann. mir ist ein va panel mit overdrive lieber.