ViewSonic vp191b 8ms (spielesuechtig.de)

  • @ olivier
    meinst du drehen ins pivot oder einfach drehen?
    beim pivot drehen hab ich keine geräusche.
    normal drehen hab ich noch nicht hinbekommen
    wie soll das gehen? ich will nix kaputt machen. da tut sich aber nix.


    hab übrigens grad hl2 gekukt.
    schlieren sind keine zu sehen. bei 75Hz sieht es recht gut aus. ich würde sagen genauso wie bei einem TN panel. wenn die frame rate runter geht, ist klar daß es unschärfer wird, daran denken viele nicht.


    es gibt aber auch ein problem und das sieht so aus:

  • ich weiß nicht wie die screenshots bei euch aussehen.
    auf dem TFT sehen sie ungefähr so aus wie im spiel. (und wie auf den screens)
    auf meiner röhre (steht direkt daneben) ist fast alles nur schwarz.


    dise komischen bunten wände hatten schon mehrere, vor allem im fsc p19-2 forum. ich weiß echt nicht woran das liegt. am CRT ist das auch zu sehen aber nicht so extrem wie an dem vp191.
    habe beide monitore gleichzeitig betrieben.


    ich werde jetzt noch etwas testen. ma kuken ob es noch weggeht.
    ich kann mich nicht erinnern, daß ich das früher auf der röhre so hatte.
    jetzt ist es jedenfalls da. ?(
    edit:
    ist mir wieder eingefallen,
    früher hatte ich das auch beim CRT. liegt am spiel. versuche neuen treiber.
    bei der röhre fällt es nur weniger auf, weil man da irgendwie ein weicheres bild hat.

  • @ Data
    das mit den komischen bunten Wänden ist mir auch bei hl2dm und Riddick aufgefallen, ich weiss nicht ob es am Moni liegt, denn vorher hatte ich ne andere graka also Ati 9800 und nun ne 6600GT.
    was mir bei hl2dm auch noch auffaellt ist, dass die waffenmodels im schatten (also wo nix an ihnen reflektiert wird) komisch "Matrix artig" leuchten

  • leider hab ich kein graustufen bild zur verfpgung. bei farbübergängen gibt es abstufungen.
    hat jemand ein schön großen grauverlauf für mich?


    hab neuen treiber installiert, hat nix gebracht. immer noch diese bunten sachen. das gibts aber nur in bestimmten räumen.
    woran kann das liegen? spiel scheiße programmiert?


    einer im benq forum hatte das auch und komischerweise war es auf einem der TFTs nicht vorhanden, nur auf einem. er hatte auch beide an im dualview.
    ?(


    ToddFrost,
    hast du noch ein CRT zum testen?
    und ist das menübild in HL2 bei dir auch so krass abgestuft?
    auf mein CRT ist es nur verschwommen (soll so sein),
    auf dem TFT gibts übelste abstufungen.

  • Ich hab den Viewsonic nun seit letzten Dienstag.Und glaubt mir, dat Dingen ist hier im Dauerbetrieb.


    Nebenbei hab ich noch nen BenQ TN-TFT hier stehen und da sind z.B. beim Textscrollen deutliche Unschärfen zu erkennen und die Schrift nimmt je nach Hintergrund Fehlfarben an.


    Das ist beim Viewsonic überhaupt nicht der Fall.Ich bin versucht zu sagen, dass keine Unterschiede zu meinem CRT erkennbar sind.


    Rasselgeräusche sind definitiv nicht auszumachen.


    Gezockt habe ich in der Zeit auch schon ne Menge.Und ich stelle bestimmt sehr hohe Ansprüche an die Darstellungsqualität beim Zocken.Zu Zeiten meines Sony-Röhrengeschützes ;) war ich aktiver E-Sportler in Sachen in Sachen MoHAA,CSS und so andere Sachen halt.


    Nach intensivem Studium hier im Forum war ich ebenfalls sehr skeptisch geworden was Schlierenbildung und TFT-typische Bewegungsunschärfe angeht.


    Schlieren kann ich beim VP191 beim besten Willen nicht entdecken.Sollte ich mich beim Zocken eventuell mal mit ner Lupe vor die Kiste hocken?


    Die typische Bewegungsunschärfe ist sicher gewöhnungsbedürftig.Der eine wird sich schneller, der andere langsamer dran gewöhnen.Manche vieleicht gar nicht.


    Die Fachkenntnisse und Beobachtungsgabe der User hier in allen Ehren.....


    ...aber ein subjektiv schlechter Eindruck hängt auch immer unter anderem von der Betrachtungsweise eines jeden ab.Desweiteren kommen Einstellungen,Grafikkarte,Treiber etc auch zum Tragen.


    Ich jedenfalls bin 100% zufrieden mit dem Viewsonic und das nicht, weil ich meine Ansprüche gedrosselt haben.


    Ganz im Gegenteil......

  • @ data
    ich kann nur sagen das ich das auf einem CRT nicht hatte bzw, dass es mir da nicht aufgefallen ist.
    bei CRT hatte ich auch noch die 9800 dann kamm die 6600gt nix aufgefallen dann der tft und da hab ich es bemerkt... also muss es wohl doch am TFT
    liegen,
    leider hab ich heute meinen CRT vertickt :)

  • piratex,
    sag doch mal was zu den sachen da oben.
    du hast keine bunten wände in HL2?
    wie sieht bei dir da das manübild aus?
    verschwommen oder abgestuft?


    schlieren sieht das ding auf nicht, das sollte mittlerweile klar geworden sein. viele sagen leider zu der bewegungsunschärfe shlieren und bringen die leute durcheinander.
    ich sag es nochmal:
    die bewegungsunschärfe könnt ihr mit dem fernseher vergleichen.


    @ ToddFrost
    ich habs aber auch auf der röhre. da fällt es nicht so stark auf, vielleicht ist es dir deswegen nicht aufgefallen. man sieht es aber auch sehr deutlich auf dem CRT. übersehen kann man das eigentlich nicht. (kommt auch drauf an welche ecke) manche sind nur bischen bunt.
    es muss vom treiber oder spiel kommen. oder meine 9700pro ist im asch.
    glaub ich aber nicht.

  • Das freut mich zu hören. Da bin ich schon mal auf meinen gespannt. Wenn ich hin habe, folgt ein kurzer Testbericht. Wird aber noch die Woche dauern.

  • bei hl² kann ist die schlierenbildung am besten zu sehen.
    die charaktere haben, beim scrolen, einen hellen schatten, der mich schon ein bissl stört.


    @data
    3-co hat den paketdienst am mittwoch bestellt.
    sie holen den moni bei mir ab.


    ich habe mir heute mal den vx912 bestellt und hoffe, dass der besser ist.


    ich muss sagen, dass die verarbeitung beim vp absolut vorbildlich ist.

  • was mich noch sehr interessieren würde ist die ausleuchtung bei euch.
    also bei mir ist es in allen vier ecken heller. und zwar alles genauso.
    es ist eigentlich kein ausleuchtungsproblem, sondern blickwinkelabhängigkeit.
    auch wenn die bei VA panels gut ist, so nimmt die helligkeit schon etwas ab. (bei normalen bildern kaum zu sehen)
    hat mana ber nur ein schwarzes bild vor den augen, so führt es dazu, daß die ecken heller sind.
    habt ihr das auch?

    Quote

    3-co hat den paketdienst am mittwoch bestellt.


    man ist das ein krasser laden.
    ich denk noch bischen nach ob geld zurück oder umtausch.

  • soulfly,
    könntest du mir irgendwas geben, damit ich den sagen kann, daß ich dein monitor will?
    name, bestellnr. , seriennummer oder sonstwas.


    du hast wirklich ganz genau gekukt und da war kein subpixelfehler ja?

  • naja, supergenau habe ich nicht nachgeguckt, jedoch habe ich den bildschirm schon komplett schwarz/weiss gehabt und konnte nichts entdecken.
    ich glaube, dass du einfach pech hattest.
    du kannst den moni doch einfach austauschen, da er pixelfehler hat.


    die ausleuchtung ist bei mir ähnlich.
    alle vier ecken sind heller. sieht man bein cs:s ladebildschirm ganz gut, da er ganz schwarz ist.


    mfg


    souli



    PS. falls ein paar fehler drin sein sollten; habe ein paar bierchen intus :)

  • diese subpixelfehler sind aber kein grund zum umtausch.
    der monitor hat pixelfehlerklasse 2.
    wenn 3-co den umtauscht, dann nur aus kulanz.
    ich hab aber noch ein kleines staubkorn hinter der beschichtung.
    ich denke da wird der austausch kein problem sein.


    schlimm wirds nur, wenn ich hinterher einen schlimmeren bekomme.
    alle diese fehler sind jetzt kaum sichtbar (ich bin aber empfindlich bei dem preis). kann mir schon vorstellen, daß man 3-co es übersehen hat.
    nach 10 pixelprüfungen lässt die konzentration bestimmt nach.


    schade, daß du nicht so genau gekukt hast.

  • Quote

    Original von Data
    was mich noch sehr interessieren würde ist die ausleuchtung bei euch.
    also bei mir ist es in allen vier ecken heller. und zwar alles genauso.


    aaah auf einmal was, jetzt wo du ihn selber hast, ist es legitim eine derart gelagerte frage zu stellen, junge junge du bist echt arm...

  • eigentlich ist es schon ein grund, den moni zurück zu senden.
    du hast doch einen pix test bestellt. der ist zwar kostenlos aber trotzdem vorhanden. dein monitor hat pixelfehler --> somit grund zur reklamation, denke ich.
    ich sehe da keine probleme...


    @gamer


    habe ich da etwas verpasst?

  • ja hast du wohl. :D
    schon paar seiten her. (seite 2 und 3)
    gamerzocki hat etwas scheiße erzählt und rumgeheuelt, nachdem ich ihm meine meinung gesagt habe.
    @ gamerzocki
    hier mal ein zitat von andi.


    "Wenn hier schon Beispiele über nicht optimale Darstellungen gebracht werden, dann seht es euch vorher auf einem Röhrenbildschirm an. Neben dem TFT gibt es z.B. noch die Software, Kabel, Rechnerkonfiguration, Grafikkarte und Treiber die für eine nicht korrekte Darstellung verantwortlich sein können. Probiert es erst einmal aus, bevor hier negative Punkte geäußert werden, die einfach nur aus der Luft gegriffen sind und nun wirklich nichts mit dem Monitor zu tun haben."


    der hat nämlich auch schon schnauze voll von solchen dummen beträgen und fragen.


    also denk bitte in zukunft etwas drüber nach was du schreibst.

  • Quote

    Original von Data
    leider hab ich kein graustufen bild zur verfpgung. bei farbübergängen gibt es abstufungen.
    hat jemand ein schön großen grauverlauf für mich?



    LCD Support ankreuzen, dann auf "Graustufen/Brillianz". Mit Rechtsklick kann man dann noch weitere Varianten auswählen. Es sollten idealerweise nur sehr leichte Stufen zu sehen sein, eher noch beim Grau als bei den Farben.

  • So, mal bissl durch HL2 gegurkt und keine bunten Wände oder sowat festgestellt.Shlieren auch bis jetzt keine.
    Das ganze auf 1280x1024,alles auf high,AF und AA aus,Vsync an.
    Graka is Radeon 9500pro mit 5.4 Cata.


    Ansonsten kann ja jemand mit Probs mal nen Screenie machen und dann kann man mal an exact der Stelle nachschauen.


    Das mit der Ausleuchtung kann ich bestätigen.Bei ganz schwarz hats in den Ecken etwas mehr hell, bei mir sichtbar rechts oben und unten - links nur mit gaaaaanz genau hinsehen.
    Ist aber, wie ich finde, sehr stark Blickwinkelabhängig und deshalb nicht störend.