Viewsonic VP191b 8ms Pannel (Prad.de User)

  • hmm ne quakeworld kenn ich nicht
    achja noch nen kleines aber wichtiges Update zum Testbericht von mir.
    Ich hab vorhin nochmal einwenig HL2DM gezockt und musste mit bedauern feststellen,dass es zu schlieren Bildung kommt. Die Schlieren bilden sich aber nur wenn mann z.B. ein Rot/dunkelbraunes Fass ( Explosivfass) im Dunkeln hektisch(also wild umhergucken springen ) betrachtet. das gleiche auch bei Waffenmodels man sieht minimale grüne Schlieren. Bis jetzt hab ich das aber nur in HL2DM gesehen, gut möglich das es auch so in cs/css ist, aber das game kommt mir nicht auf den rechner :-P

  • Na, dann freue ich mich schon auf meinen VP191b 8ms , den habe ich am 13.5.05 bei TFTshop.net bestellt, auch in schwarz, weil ich hier oft die Meinung gelesen hatte, schwarz wäre besser . Na ja, ich werde damit leben können .
    Heute 17.05. gegen Mittag hat TFTshop.net den Preis auf Euro 489.- gesenkt . Herr Barat hat mir sofort eine Gutschrift zugesagt, da noch nicht ausgeliefert war . Finde ich prima, ebenso wie die Beratung .

  • ist der unterschied zw. silbernem und schwarzem rahmen wirklich so deutlich? das merkt man aber nur, wenn im zimmer licht ist, oder? bei kompletter dunkelheit, z.b. nachts, dürfte wohl egal sein. ich wollte deswegen einen schwarzen nehmen, weil ich dann nachts oder bei ausreichender dunkelheit z.b. bei filmen nur noch das bild hab. das sähe doch klasse aus..

  • also ich habe den 181b und mein Mann seit ein paar Tagen den 191b 8ms ( ein wirklich gigantisch gutes Gerät !!!! ) und der schwarze Rahmen ist schon anstrengend auf Dauer.


    Gerade bei hellen Hintergründen fällt mir das immer wieder auf, wenn ich also viel in Word lesen muss z.B.


    Mein mann wollte trotzdem den 191b, einfach weil er stylischer ausschaut und besser zu seinem System passt. Wem die Farbe aber egal ist, rate ich zum silberenen Modell.

  • Also, ich kann auch nur den silbernen empfehlen. Der sieht wirklich gut aus und grenzt das Bild schön ab. Viel besser, als ich erwartet hatte.


    Ich kann leider keinen Verlgleich zu dem schwarzen Rahmen ziehen, aber wenn ich mir da vor meinem geistigen Auge so vorstelle würde ich sagen, dass der längst nicht so gut aussieht und auch für die Augen nicht so angenehm ist.


    Außerdem fällt der Staub auf dem silbernen nicht so auf ;)

  • kann man die Füsse drehen, bzw. den Monitor?
    weil bei dualmonitor betrieb würden sich die entenfüsse ja ziemlich in die quere kommen!?
    und der schmale rahmen würde von dem her dann auch nichts bringen und man könnte gleich den besseren eizo l778 holen.


    gtx
    surri

  • Man kann das Panel soweit schwenken (also nach links oder rechts drehen), bis der jeweilige Fuß genau senkrecht nach vorne zur Bildfläche steht.


    Aber auch sonst sollte es keine Probleme geben zwei Monitor direkt nebeneinander zu stellen. Die Entenfüße sind nämlich minimal schmaler, als der Rahmen, passt also auch so alles wunderbar.