NEC MultiSync LCD90GX2 (Prad.de User)

  • Stimmt, könnte vielleicht etwas voreilig sein...hast Recht, lieber Moderator.
    Also leider dauert das bei mir noch mit einem ausführlichen Testbericht...so bis Weihnachten...
    Also wenn es bei dir aber dann geht, dann beschreib mal bitte so den TFT und sein ´Verhalten´ ausführlich = ! ok ?!

  • Hi Leute,


    ersteinmal danke an den Thread Startet und seinem ausführlichen Testbericht.
    Dies hat mir bei der Kaufentscheidung doch einwenig geholfen und somit bin ich seit gestern ebenfalls glücklicher Besitzer des 90GX² von NEC =).


    Der TFT Monitor sieht nicht nur klasse aus sondern hat für mich alten CTX 19 Zoll Röhrenmonitor Zokker überhaupt keine erkennliche Bewegungsunschärfe. Habe es gestern in Neocron2 und Quake4 ausprobiert. Zum Vergleich kann ich einen ältern Eizo herrranziehen. Die Farbe sind, besonderes bei einem grössem Sichtwinkel nicht so ausgeprägt wie beim Eizo, aber wenn man vor diesem TFT Sitzt stimmt eigentlich alles (Helligkeit, Kontrast).


    Ansonsten kam ich aus dem Staunen gestern nicht mehr raus :D
    da es auch für mich der erste TFT Monitor ist und ich schon lange überlegt hatte welchen ich mir nun kaufe.


    Werde zu Weihnachten mal einen ausführlichen Testbericht dazu veröffentlichen.


    so long
    IoNsTrEaM

  • Freut mich zu hören, dass er dir gefällt !
    Hab mir schon gedacht, dass der ein Klassiker wird...aber so persönliche Testberichte les ich ehe gerne.
    Wenn wir uns alle bemühen, vielleicht können wir dann ja sogar prad.de überzeugen, den doch mal so richtig provessionell zu testen; wäre es ja wert.
    Hast schon recht, bei dem Nec 90GX²kann man nicht von Bewegungsunschärfe sprechen...hat ja auch 4ms das gute Stück; der absolute Vorteil an diesem TFT: Die Farben sind die besten, die es gibt...mehr kann man einfach nicht sagen...
    ps: du hast das Problem nicht, dass nur eine Bildschirmhälfte auf Einstellungen reagiert...?

  • Hallo IoNsTrEaM,


    ich bin ebenfalls am überlegen mir den nec anzuschaffen und würde mich sehr freuen, falls du deinen testbericht vielleicht schon vor weihnachten posten würdest. Getreu dem Motto lieber gestern als morgen ;-)


    Ich bin auch leidenschaftlicher Gamer und hab als ersten TFT den Samsung 901B mal zum Testen gehabt und mir ist die Bewegungsunschärfe sehr störend aufgefallen, besonders bei BF2. Deswegen ging der TFT postwendend zurück.


    Wie gesagt, würd mich sehr über einen Testbericht freuen - danke.

  • Hallo,


    wie groß ist den der Abstand vom Tisch zur Unterkante des Panels? Passt hier eine Center-Box drunter? Auf den Fotos sieht es etwas niedrig aus...


    Ich hatte bis vor kurzem den 1790GX, allerdings mit nem Pixelfehler. Da hatte ich den Abstand auf ca. 13-14cm gestellt. Ist das hier auch so in dem Bereich?

  • :) ! Na dann war mein Eindruck doch richtig! Ich finde den GX2 nach wie vor genial! Übrigens hatte mich beim Voränger auch die Bewegungsunschärfe gerade bei BF2 gestört... beim GX2 nicht mehr ;)!


    Schreib Deine Erfahrung.... bin sehr gespannt!


    Greetz,
    Sim*P*son

  • Also wie es wohl scheint, ist dann bei diesem die Overdrive Technologie perfekt gesteuert.
    Genau das Gegenbeispiel bieten mehr oder weniger die Samsung geräte, die durch das schlecht gesteuerte overdrive so massive Bewegungsunschärfe haben...
    Nagut...der hat auch allerdings seinen Preis, aber besser etwas teureres, mit dem man dan auch zufrieden ist*würd ich sagen...
    Leider ist der noch zu neu, als dass man Tests von dem findet..eigentlich schade...obwohl ich weiß, dass der schon gut ist...aber das macht irgendwie Spaß das bestätigt zu bekommen...also ich hoff ja immernoch auf prad.de...


    m.f.g.


    _-|P|-_
    _-|Y|-_
    _-|R|-_
    _-|0|-_

  • alter pyro bitte bitte hör auf zu "schleimen" bei den admins
    und immer wieder den monitor aufs höchste zu loben...


    ich bin selber an dem Monitor interresiert doch das bringt mich nicht weiter sondern ärgert mich eher unnötige Zeit für das lesen solcher posts verschwendet zu haben...



    sorry für die harsche meinung (ist selbstverständlich nicht persönlich gemeint) aber es nervt einfach...

  • Hallo,


    an die glücklichen NEC 90GX2-Besitzer ;)


    Kann vielleicht jemand von euch den NEC 90GX2 mit dem Hyundai Q90U vergleichen?


    Ich meine natürlich keine Daten, sondern eher die Bildqualität, Bewegungsunschärfe, etc. :rolleyes:


    Der klingt meiner Meinung nach auch sehr interessant und bietet zusätzlich noch die Höhenverstellung.


    Kann mich derzeit noch nicht so ganz zwischen den beiden entscheiden, aber vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. ?(


    mfg

  • Jahh...klar...
    Ähhm...wiso zu schleimen ?? Ich würde mir nur gerne einen Test von dem neuestem Nec wünschen...
    Ey du bist dann aber arg faul, dass dich die kurzen Posts von mir so extrem nerven...
    Ja, also ich ich hatte ja eigentlich genau das selbe Problem...
    Naja---ich bin so ein Typ, der sich leider angewöhnt hat, immer das teurere von zwei Produkten zu kaufen...weiß auch nicht so genau wiso...-egal-
    Also ich glaub, dass nur der NEC Multisync 90GX² über die Glossy-Technik verfügt...--nagut, die hat zwar ihre Nachteile, aber wer ´perfektes´Bild haben will, kommt um sie nicht herum...zumindest bis jetzt noch nicht...vielleicht kommen bald die TFTs mit Leds als Beleuchtung raus, bei denen dann alles neu wird, aber im Moment liefert ein TFT mit Glossy-Technik in den allerseltensten Fällen kein besseres Bild als ein TFT mit matter Oberfläche.
    Also ich hab echt lange gesucht, bin ich zu meiner Frage (sind hellere TFTs besser ?) eine gute Antwort gefunden habe. Diese Frage hat mit CT (eine sehr provessionelle PC Zeitschrift) beantwortet:: Ich hab keine Lust, den ganzen Artikel wiederzugeben, aber das Ergebnis war, dass ein TFT die möglichst Beste Bildqualität hat, wenn es heller ist; weiß auch leider nicht genau, wiso...
    naja---mehr kann ich nicht sagen...gut zwischen 3 und 4 ms wird sich nicht viel tuen...und zwischen 16,2 und 16,7 Mio Farben liegen auch keine Welten..

  • Habe den Monitor heute erhalten. Habe auch einen DELL 1905FP, werde noch einen ausführlichen Testbericht schreiben.
    Schlieren konnte ich , in tatsächlichen Spielen, keine feststellen. Selbst GTA VC, welches auf dem Dell wirklich abartig schliert, läuft sehr gut.
    Bewegungunschärfe ist nur noch minimal vorhanden, wird aber niemanden stören, der sich an TFTs gewöhnt hat.


    Aber es ist auch nicht alles Gold was glänzt, die hakelige Bedienung. Die Farben wirken doch kälter (künstlicher) als auf einem VA Panel. Auch mit der Ausleuchtung bin ich nicht ganz zufrieden.
    Sowie die Glanzbeschichtung spiegelt wirklich sehr stark, hätte ich mir nicht ganz so schlimm vorgestellt.
    Ein leichtes Summen gibt der Monitor auch von sich, welches aber nur sehr leise ist und nur wirklich wahrgenommen wird, wenn man das Ohr direkt anlegt.


    Pixelfehler habe ich noch keinen gefunden, hätte ich bei dem Preis auch nicht toleriert.


    Weiss noch nicht, ob ich den behalten möchte...

  • Also da kann man nur eins sagen: omg ! Wenn einer den Ausdruck vom Spielen vielleicht kennt: Oh mein Gott !
    Ich würde gern mal sehen, mit welchem VA-Pannel man ohne Schlieren Spielen kann, hm ?=! Ja mit keinem !
    Die Bewegungsunschärfe ist tatsächlich nicht vorhanden...aber bei den Farben musst du wohl noch was einstellen *zwinker*...das TFT hat mit Sicherheit die besten Farben, die die Welt auf einem TFT je gesehen hat !
    DER TFT NEC Multisync 90GX²...ach wozu soll ich mir eigentlich hier die Hände fuselig schreiben...mach(t) doch alle was ihr wollt...ich weiß, dass der Nachfolger des 1970GX der Beste TFT auf dem Markt ist, und mehr muss ich nicht Wissen !
    Und wozu soll ich mir überhaupt die Mühe machen hier für euch einen schönen Testbericht zu schreiben ?! Ich kann ehe nur eins sagen: gut, besser, 90GX² ...
    und dann kommen mir da so Leute die sagen, dass mein Lob über diesen TFT denen auf die Nerven geht...ja, dann eben nicht !
    Selbst wenn ich mir mal die Mühe machen sollte, einen wirklichen Testbericht zu schreiben, dann kann ich ehe nicht viel neues sagen...Glossy--kennt jeder die Vor-und Nachteile...500000 Farben mehr sind nicht die Welt..und die perfekt abgestimmte HELLIGKEIT...(vielleicht schilst du ja, dass du die weiße Wand hinter deinem TFT als Helligkeitsstören empfindest)
    sowie der Kontrast, den ich bei keinem TFT in keinem Geschäft in meiner Nähe (wohne bei Münster) so gut gesehen habe...
    @Homeless...naja, wenn du dich im (leider muss ich das zugeben) im etwas komplizierten Menü nicht zurechtfindest, dann ist es ja verwunderlich, dass das Bild schlecht wirkt...denn die Standarteinstellungen sind 0% Kontrast und 100% Helligkeit...
    ES WÄRE FATAL, WENN MAN DAS MENÜ, IN DEM MAN DEN KONTRAST UND DIE HELLIGKEIT EINSTELLEN KANN NICHT FINDET...hast Recht...hat mir zuerst auch einen Schrecken eingejagt, aber sobald man die Helligkeit auf 50% und den Kontrast auch auf 50% hat, dann hast du erst das perfekte Bild...
    ps: kannst dich auch später für den Tipp bedanken, lieber HEIMLOSER

  • Musst Du gleich beleidigend werden und jemanden, der deine Meinung nicht teilt, gleich als Deppen hinstellen.
    Sehr intelligent. Das sagt viel über Dich aus, was ich hier über so einen arroganten Menschen schreiben möchte, darf ich leider nicht.


    Mit den eingestellen Werten habe ich es keine Minute ausgehalten, da brennen einem fast die Augen weg.
    Wer hat behauptet das Menü sei kompliziert, für Dich vielleicht. Ich habe geschrieben, die hakelige Bedienung. Damit ist der Joystick gemeint, der nicht immer das tut was ich von Ihm erwarte. Mal reagiert er gar nicht, dann wieder zu viel, aber das war beim Vorgänger auch ein Kritikpunkt. Aber wir sind ja alle blöd.


    Ich habe hier 2 TFTs stehen und den direkten Vergleich, das die Farben beim Dell wesentlich besser und satter rüberkommen. Das ist eine Tatsache kann Dir davon auch gerne mal ein Foto machen !


    Dankesworte habe ich für Dich nicht übrig.

  • ... das ist MEIN Thread...


    Ich bitte um einen angemessenen Ton hier! Jeder darf hier seine Meinung posten. Allerdings im Richtigen Ton...Wär schade um das eigentlich gute Niveau hier!


    Homeless: Ich kann Deine Meinung mit den Farben auch nicht nachvollziehen...
    probier mal die Farben von Hand zu justieren (siehe Prad FAQ), dann Kontrast auf 40% und Helligkeit auf 70-80% !




    Thx,
    Sim*P*son

  • Alsu dust hast das so eingestellt ?! Hm, muss ich auch mal ausprobieren...
    Ne, muss natürlich nicht beleidigend werden...war ich doch auch gar nicht...alles war doch ganz *freundlich*...ich hab nicht gesagt, dass die, die meine Meinung nicht teilen, blöd sind...sondern, dass ihr alle machen könnt was ihr wollt...is ja auch logisch bei einer Demokratie...wer darin was beleidigendes findet,...naja---
    Dich hab ich nicht mal im Ansatz beleidigt...eher geholfen...denn wenn du wirklich schielst, und durch mich darauf aufmerksam gemacht wurdest, dann könnte dir eine Brille in deinem Leben erheblich helfen...
    Also merk dir am besten für die Zukuft: Nicht einfach etwas hineininterpretieren, wofür du keinerlei Zitate vorbringen kannst...
    du kannst jeden Fragen, ob in meinem Beitrag eine Beleidigung ist...scheinst gleich alles auf die schwere Schulter zu nehmen...armer Mensch---
    Achso...mit dem Joystick hab ich eigentlich keine Probleme...also fallst du natürlich von Beruf ein vollschlanker Bauer mit übergroßen Fingern sein solltest..kann ich dein Problem verstehen...
    Jahh..also so wirklich kompliziert fand ich das Menü jetzt nicht, aber verglichen mit meinem alten CRT doch schon etwas ansprchsvoller...


    Also kann die Ermahnung von Sim*p*son nur auf dich bezogen werden, weil du ja indirekt ausdrückst mich beleidigen zu wollen...
    irgendwie etwas ´arm´...also wenn es dich so darnach dürstet, dann kann ich dir meine ICQ nummer geben...bin immer bereit anderen zu helfen ihren Frust abzubauen...mach ich bald sowieso von Beruf...



  • sehr sehr schlaue bemerkungen!!! manno manno man

  • Also kann die Ermahnung von Sim*p*son nur auf dich bezogen werden, weil du ja indirekt ausdrückst mich beleidigen zu wollen...


    Komisch das er mich dann nochmal extra anspricht, in dem Post...


    dann kann ich dir meine ICQ nummer geben...bin immer bereit anderen zu helfen ihren Frust abzubauen...mach ich bald sowieso von Beruf...


    Her damit...


    Dich hab ich nicht mal im Ansatz beleidigt...eher geholfen...denn wenn du wirklich schielst, und durch mich darauf aufmerksam gemacht wurdest, dann könnte dir eine Brille in deinem Leben erheblich helfen...


    Eine Brille hab ich schon.


    Homeless: Ich kann Deine Meinung mit den Farben auch nicht nachvollziehen...
    probier mal die Farben von Hand zu justieren (siehe Prad FAQ), dann Kontrast auf 40% und Helligkeit auf 70-80% !


    Kontrast habe ich auf 40, aber bei der Helligkeit brennen mir dann fast die Augen weg. Mehr als 50 ist nicht drin.
    Ich möchte das mit den Farben mal so beschreiben, das Grau wirkt immer ein wenig Grau-bläulich (kalt), allerdings lange nicht so schlimm, wie bei einigen älteren TN-Displays. Fällt mir auch nur auf, weil ich den anderen Monitor daneben stehen habe.


    Der Monitor ist sicher nicht schlecht, aber auch sehr teuer.