NEC 20WGX2 (Prad.de User)

  • @ALL,


    ich habe inzwischen den 20WGX²Pro erhalten. Die BIOS Meldungen beim Start werden angezeigt. Meine Konfiguration: Sapphire X800Pro Toxic via DVI an 20WGX²Pro.


    Mein Problem ist aber, dass der Monitor leise surrt. Habt ihr das auch?


    Synthie

  • Habe jetzt auch den Monitor erhalten und bin mehr als zufrieden !!


    gleichmässige ausleuchtung, schöne farben, glare bechichtung ist wirklich nicht so schlimm wie manche behaupten, und das design gefällt mir richtig gut.
    Bin mit diesem Monitor vom CRT zum TFT umgestiegern und habs überhaupt nicht bereut und kanns jedem empfehlen.


    Mfg

  • Ich hab das Problem dass bei Spielen das Bild "flackert" ! Besonders bei Gras und Baumtexturen (Blätter usw.) ! Am meisten fällt es auf wenn ich wenig FPS (Bilder pro Sekunde) habe ! Es wirkt sehr störend ! Muss man sich so vorstellen wie wenn man bei nem CRT mit 60 Hz spielt...


    Hat jemand ähnliche Probleme ??? Oder is mein Monitor defekt ? Habe irgendwie das Gefühl dass er Probleme mit schnellem Farbwechsel hat oder so !?!?

  • Quote

    Ich hab das Problem dass bei Spielen das Bild "flackert" ! Besonders bei Gras und Baumtexturen (Blätter usw.) ! Am meisten fällt es auf wenn ich wenig FPS (Bilder pro Sekunde) habe ! Es wirkt sehr störend ! Muss man sich so vorstellen wie wenn man bei nem CRT mit 60 Hz spielt...


    Das habe ich z.B. bei Civ4 Warlords festgestellt. Wenn viele bunte Details angezeigt werden, dann wackelt beim Scrollen egal ob horizontal oder vertikal das Bild.


    Ich vermute, dass hier die Overdrive-Technologie aus dem Schritt kommt. Leider kann man diese nicht explizit deaktivieren.


    Synthie

  • Ich kenne die Tastenkombination, um ins Service Menü zu kommen, aber da weiss ich nicht, ob man s ausschalten kann,bzw bin mir nicht sicher, ob es einen Eintrag gibt...

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    bill Gates

  • Schreib mir PM :-)Muss ja nicht jeder wissen, ausserdem nur wenn bereit es was zu riskieren, denn man verliert dadurch seine Garantie!

    mfG sgthawk


    "640kb RAM werden in 20 Jahren noch ausreichen."
    bill Gates

  • Quote

    Original von Synthie
    sgthawk ,


    Also wenn es im Raum ganz leise ist, z.B. in der Nacht und kein weiterer Verbraucher läuft (z.B. Rechner), dann höre ich das Surren auch wenn ich davor sitze.


    Synthie


    Hat denn niemand ähnliche Probleme ? Zockt ihr nicht mit dem Monitor ? Kann mal einer Oblivion, Gothic 3 oder ein ähnliches Spiel in 1680x1050 testen und bei scharfen Texturen mal die Maus etwas langsamer hin und her bewegen ? Bei mir sehe ich da deutlich dieses genannte "flackern" ! Als wäre das scheiss ding nicht in der Lage die Farben schnell genug umzuschalten oder so !


    BITTE !

  • KaBeLpEiTsChE


    Ich habe doch dazu schon was geschrieben:


    Quote


    Das habe ich z.B. bei Civ4 Warlords festgestellt. Wenn viele bunte Details angezeigt werden, dann wackelt beim Scrollen egal ob horizontal oder vertikal das Bild.


    Ich vermute, dass hier die Overdrive-Technologie aus dem Schritt kommt. Leider kann man diese nicht explizit deaktivieren.


    Was erwartest du dir? Der Nec arbeitet mit der Overdrive Technologie und gaukelt hier quasi 'fehlerhafte Pixel' vor, um das Umschalten schneller zu machen.


    Ist das denn so schlimm. In Civ4 wackelt beim Scrollen auch das ganze Bild. Sieht im ersten Moment schlimm aus, aber inzwischen nehme ich es schon gar nicht mehr wahr.


    Synthie

  • Hallo, bitte seit mir nicht böse ich denke das diese Frage schon mal in diesem Thread war, aber ich bin zu faul um den ganzen Thread durchzulesen.
    Ich habe vor mir diesen Monitor zu kaufen. Nun stelle ich mir/euch die Fragen :
    1. Was sollte man genau für eine Auflösungen einstellen wenn das Spiel eigentlich für 4:3 gedacht ist, die Einstellungen am Monitor oder Grafikkarte ?
    2. Hat man Balken beim Zocken oder wird das Bild in die länge gezogen ?
    Danke

  • Zu deinen Fragen.


    Das Menü erlaubt über die Einstellung Expansionsmodus die folgenden Einstellungen:


    Vollbild
    Format
    AUS


    Vollbild:
    Das Bild wird immer so gestreckt und interpoliert, dass es den gesamten Bildschirm ausfüllt, sprich das 16:10 Format wiedergibt.


    Format:
    Diese Einstellung interpoliert das Bild ins 4:3 Format, aber so, dass seitlich zwar schwarzen Balken, aber oben und unten keine Balken sichtbar sind.


    AUS:
    Aus bewirkt, dass das Bild in der entsprechenden Auflösung ohne Interpolation angezeigt wird. Bei 800 x 600 hast du dein ein winziges Bild zentriert im Monitor.


    Synthie

  • Der 20WGX2 ist schon ein klasse TFT.
    Er kann eigentlich alles gut, wenn er nur ein wenig größer wäre.
    22WGX2, oder mindestens 21WGX2 mit der gleichen Auflösung wäre ein Traum.


  • Was ich mir erwarte ? Für gute 500 Euro erwarte ich mir dass ich keine Kopfschmerzen bekomme weil alles flackert !


    Ob das schlimm ist ? Ja ist es !
    Jemand da der ihn haben will ? Im Dezember gekauft (bei HoH) Rechnung, OVP und sämtliches Zubehör is dabei !