24" Dell 2407WFP (netzwelt.de)

  • Moin, in der aktuellen Gamestar ist übrigens ein kleiner Test vom 2407. Er hat dort sehr ordentlich abgeschnitten. Sollte also zumindest zum spielen keine so verkehrte wahl sein :-).

  • Moin Jungs,


    habe heute meinen 2407wfp bekommen (Rev. A04), bisher keine Probleme.


    Habe mal geschaut was für ein Paneltyp da verbaut ist:


    Da steht V1B29 und HN208L6


    also nix von LTM240ML2 oder so...


    Ist da jetzt trotzdem ein Samsung S-PVA oder ein ganz anders Panel drin?


    mfg


    Planschkuh

  • Hallo,



    ich möchte diese Frage nochmal stellen:



    Ist der DEll 2407 zum Spielen geeignet?


    Ich hatte eben ein Telefonat mit dem Dell Verkauf und die haben mir von dem Monitor abgeraten da er 16ms Reaktionszeit hat.


    Ich bin nun etwas Verunsichert, da ich den Monitor bestellen wollte solange die 25% RAbattaktion läuft.


    Welche Erfahrung habt ihr beim Spielen mit dem Moni gemacht.

  • Moin, schau mal in die aktuelle Gamestar rein. Dort hat der Monitor 86% bekommen und sich somit an die Spitze der >22"Monitore gesetzt. Fazit war glaube ich, dass er gut geeignet sein soll, aber nicht absolut an die schnellesten 19"er ran kommt. Leider sind die Gamestar-Tests ja nie sehr ausführlich.

  • Bin gestern mal ein paar runden bei nfs underground gefahren. war echt ein wesentlich intensiveres erlebnis als noch mit dem 19 zöller. Schlieren konnte ich nicht feststellen.


    Ich habe meinen 2407 übrigens am vergangenen Freitag bei system-pro bei ebay gekauft. Am Montag war er dann schon hier. Echt super Service. Kostenpunkt: 723,30 incl. Versand. Ist auch Rev. A04.

  • Hallo zusammen,
    habe den Monitor auch Gestern bekommen und bin erst mal echt baff was dieses Göttliche Bild angeht. Allerdings ist mir beim ausprobieren etwas aufgefallen. Ich betreibe das Gerät am PC über DVI, und habe mein Notebook zusätzlich über VGA angeschlossen. Das switchen zwischen beiden Quellen ist kein Ding allerdings kann ich weder beim DVI noch beim VGA die andere schnittstelle für PIP einstellen. Ich habe immer nur die Wahl zwischen S-Video, Chinch und RGB. Meine Frage nun bin ich nur zu doof das eizustellen oder geht das PIP nur mit den 3 Schnittstellen und nicht mit DVI oder VGA? Bitte um eure Fachmännischen Antworten!!!^^


    Edit: Ich habe mal ein Bild vom Menü des Vorgängermodels angehangen, hier kann man VGA und DVI für PiP auswählen (markierter Bereich). Geht das nicht auch beim neuen Model?


    Edit die 2.: So wer suchet der findet oder wie war das ^^. In der Gebrauchsanleitungs steht es.


    HINWEIS: Die PIP/PBP-Funktionen können ein Bild aus einer zweiten Bildquelle anzeigen. Auf diese Weise können Sie Bilder aus einer PC-Quelle (D-Sub oder DVI) und einer Videoquelle (Composite oder S-Video oder Component) ansehen. Die Funktionen ermöglichen nicht die Verwendung von zwei PC-Quellen oder zwei Videoquellen für PIP/PBP.


    Gut das sowohl meine Graka als auch mein Notebook ein S-Video Ausgang haben :-).

  • Also, ich hab den Dell jetzt schon 2 wochen. ich habe 4 monate überlegt welchen tft ich mir holen soll und habe mich für den dell entschieden, auch weil der hotline support mir einen kulanten preis von 761,16€ gemacht hat. ich habe auch die rev 04 und kann nur sagen, ich konnte kein banding, ghosting, schlieren oder sonstiges feststellen. er hat auch keine pixel- oder subpixelfehler.
    ich bin absolut zufrieden und kann dieses tft nur weiterempfehlen. vllt hol ich mir auch noch nen zweiten... nen 24'' und nen 17'' über dual monitoring is halt nicht so das wahre. ;)


    auch bei spielen performt er einfach nur geil, sogar dass hätte ich nicht gedacht, weil man schon ein paar schlechte dinge gehört bzw. gelesen hatte.


    DVD zu gucken ist auch ein Traum.


    also greift zu, solange er noch da ist und bevor ein neues modell kommt...

  • An meine Vorredner die den 2407 auch haben.


    Ich habe auch einen 2407. Wie beurteilt ihr euere Ausleuchtung?


    Hier wurde die Ausleuchtung einer 2407 mal überprüft.


    Ich habe genau dieselbe Abschattung am rechten Rand, wie im Test beschrieben. Schau doch bei euch mal im abgedunkelten Raum nach, nehmt aber keinen rein weißen Hintergrund sondern ein dunkeles Grau oder dunkeles Rot.


    Würde mich interessieren ob jemandem von euch auch eine Abschattung am rechten Bildrand auffällt.

  • Silver00, entschuldige bitte, aber wann gedenkst du aus deiner "Testphase" heraus zu kommen? Ich habe bei dir den Eindruck, dass du mit allen "Test" Möglichkeiten nach einem Grund suchst, dir das Gerät madig zu machen.
    -Deine Beiträge sind mir zumindest, nicht nur in diesem Forum aufgefallen.


    Bist du einfach nur unsicher, oder kannst du keine Entscheidung treffen?
    Dürfte doch recht einfach sein: Gerät unter normalen Bedingungen einsetzen, und dann entscheiden: Reicht mir, ist so in Ordnung, oder reicht mir nicht weil mir permanent (also unter realen Bedingungen) etwas sehr auffälliges ins Auge sticht.


    Künstliche Testbedingungen nachzustellen um dann nach möglichen Auffälligkeiten zu suchen hilft kaum weiter. Schließlich wirst du das Gerät nicht unter diesen Extrem-Bedingungen nutzen. Und du bist auch kein Test-Redakteur, der nun eine Schulnote zum Gerät vergeben müsste. Dazu fehlt dir nicht nur der Vergleich, sondern auch die Erfahrung.


    Also User, beurteile wie einer. :D



  • Also in der ersten Hinsicht gebe ich dir völlig recht.


    Die Testphase sollte beendet sein, richtig.
    Lass mich dir kurz mein Problem schildern....
    Also ganz ehrlich gesagt, wenn ich z.B. ein Word Dokument oder irgendwas auf Wikipedia lese, wo Text über die ganze Bildschirmbreite verteilt ist, dann sieht man doch deutlich das es nach rechts hin kontinuierlich immer dunkler wird.


    Das empfinde ich persönlich einfach als störend, da es dann nämlich auch für die Augen mehr Anstrengung kostet rechts zu lesen als links.


    Der Grund warum ich ihn bis heute noch nicht ausgetauscht habe ist,
    das ich einfach Angst habe als Tauschgerät ein noch schlechteres oder eins mit anderen Fehlern zu erhalten.


    Also halten wir nochmal fest:


    JA es stört mich auch unter realen Bedingungen!
    Auch die Prad Seite wird links heller dargstellt als rechts!


    Was meinst du als Händler dazu... Tauschen oder nicht?


    Und wie hoch ist das Risiko einen noch schlechteren Monitor zu erhalten?

  • Hab das TFT (rev03) jetzt schon ein paar Wochen.
    Bin super damit zufrieden nur eine sache fällt mir leider gewaltig auf:


    wenn ich grau felder üer weisse ziehe dann habe ich diese grünen bzw. rosanen Schlieren.


    Das ist doch Overdrive technisch bedingt oder? Oder hat da miene Software was?

  • Hallo, ich hab mir auch den 2407wfp geholt und auch den von ViennaLinux genannten Effekt gesehen.


    Ich kann Silver00 nicht zustimmen. Hab jetzt mehrere Displays getestet. Abhängig von den Einstellungen (Farbtemperatur, Helligkeit, Kontrast, etc.) hatte bisher jeder diesen Effekt, der eine mehr der andere weniger. Ist also nicht nur beim 2407 so und es ist auch nicht nur abhängig von der Helligkeit, sondern von verschiedenen Parametern.


    Ich erinnere mich an Diagramme von Schaltzeiten in der ct', die abhängig von der Farbe angetragen wurden. Gerade bei Grau haben alle Schwierigkeiten.

  • entschuldige silver00, aber du kannst dieses problem einzelner dell 2407wfps nicht generalisieren, weil meiner nicht den ghosting-effekt vorweist.


    ich kann nur sagen, alle bekannten probleme der rev a03 sind ausgemerzt bei der aktuell lieferbaren rev a04 von dell.


    mfg

  • Silver00, die Verteilung, die unter gezeigt wurde nehme ich bei meinem auch wahr. Das finde ich aber nicht problematisch, fäält sogut wie nicht auf, es sei denn man starrt minuten oder stunden lang auf einen schwarzen Schirm, ohne weitere Beleuchtung.


    Tiefflieger hat recht, das ist ein "theoretisches" Problem, das nur auftaucht, wenn man wirklich nach Fehlern sucht.


    Ich war auch lange ein CRT Verfechter, wenn ich heute bei einem CRT nach "Effekten" suche finde ich auch viele: Moire, Konvergenzfehler, Flimmern, Geometiefehler, Größe ;-) Stromverbrauch, Gewicht, Unschärfe, ... Die Liste kann man nach belieben erweitern.


    Das mit dem rosa "Effekt" (wenn es denn Ghosting ist) finde ich auch seltsam, aber wie gesagt, das haben andere TFTs auch, abhängig ihrer Einstellung.


    Ist es nicht in Ordnung, wenn man alles so einstellen kann, daß es einem gefällt? Noch was, bei Spielen ist dieser effekt überhaupt nicht nazutreffen, der fällt mir nur beim Fenster verschieben oder beim Scrollen auf. Ganz witzig: ein anderes Desktop Theme und schon sieht man es nicht mehr.