22" Samsung 226BW (Prad.de User)

  • Quote

    Original von blade04
    na ok der samsung scheindet auch aus. gibts denn keinen vernünftigen 22"er aufn markt ?!? X(


    Die Frage solltest du nicht "hier" stellen, da die meisten in diesem Thread mit ihrem Samsung wohl rundum glücklich sind.


    Wieso scheidet der Samsung denn aus? So groß sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Panels nun auch wieder nicht, und andere Hersteller schreiben sowieso keine Panel-Typen auf ihre Geräte, Samsung war da eher die Ausnahme.

  • blade04


    wie ich schon sagte, 90 Seiten wären nicht nötig gewesen höchstens
    4-5.
    Bevor hier jemand was fragt, kann man meiner Meinung nach schon erwarten, dass er sich hier etwas einliest.
    Konnte Dirdas hardwareluxx-forum trotz tollem Sammelthrtead Dir nicht helfen?
    Egal, Deine Idee mit dem Sammelthread ist sicher gut.


    Vorschlag:
    Mach mal und zeigs uns Dummies .

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir auch nach langem überlegen den 226bw geholt, bin auch total zufrieden damit.
    Die unteren und oberen Lichthöfe stören mich nicht, sie sind auch nicht sehr gross.


    Jedoch habe ich so bunte Striche um Objekte (z.B. um die Wolken vom WinXP Hintergrund).
    Wenn ich dann RTA im OSD abstelle sind die weg und ich bin total begeistert von dem Monitor, nur leider merkt sich das Menü die Einstellung nicht GRRRR keine Ahnung wieso man diese Funktion nicht eingebaut hat.
    d.h jetzt für mich das ich nach jeden Start des Rechners und nach jedem aufwecken aus dem Energiesparmodus - RTA erst wieder deaktivieren muss. ( 10 Tasten drücken im OSD).
    Deswegen meine Frage ist das ein Problem des Monitors oder kann es auch an der Graka liegen oder an was anderem?
    Als ich den Monitor am Laptop angeschlossen habe kamen auch die bunten Striche. Allerdings hab ich im Desktop und Laptop eine ATI Grafikkarte, kann das auch daran liegen?
    Muss ich vielleicht noch was im Catalyst Treiber einstellen?


    Wäre für Tipps dankbar, da ich ihn sonst wohl zurückschicken muss.


    PS: - ich hab die letzten 20 Seiten gelesen und nichts dazu gefunden ;)
    - ich habe übrigens auch das Modell ohne Panel Angabe.



    Gruß Störte

  • Hi stoerte,


    leider kann ich Dir da nicht weiterhelfen, da ich ne Nvidia-GraKa habe :-(


    Im Übrigen musste ich bei meinem Samsung 226 BW (C-Panel) noch nie was ein/umstellen. =)


    Nur nach dem Auspacken habe ich die Werte hier vom Prad-Test genommen, da die echt super sind..



    MFG, red mamba.


    ___
    PS: Ich glaube mein Samsung merkt sich die Einstellungen (habe ihn NICHT auf Standby sondern ziehe abends den Stecker..)

  • Hallo,


    die RTA Einstellung lässt sich nicht speichern, da gibt es auch keinen Trick oder so. Für mich sieht das irgendwie nach einem Hardware-Defekt aus, oder ein Treiberproblem, aber ich denke eher ersteres.

  • Ja die habe ich auch genommen die sind echt gut.


    Nur diese komischen bunten Striche sind Mist.


    Ich fürchte mal, dass es am Monitor liegt. Da erwischt man schon einen mit kleinen Lichthöfen und ohne Pixelfehler und dann das. :(


    Hatte denn noch kein anderer solche Striche?

  • Ich habe mal die Samsung Hotline angerufen.
    Die haben mir empfohlen den Monitor an andere Rechner anzuschliessen und wenn die Fehler da auch sind, dann liegts an dem RTA also Hardware Fehler.


    Habe ihn nochmal zum Nachbarn gebracht der hat ne Nvidia aber da ist es auch.


    Also leider HW-Defekt.


    Was ist denn jetzt besser den Monitor reklamieren und auf Ersatz warten oder per Widerruf zurückschicken?

  • Tja Pech gehabt Leute, die sich nen 226BW gekauft und behalten haben der kein S-Panel hat.


    Behardware:


    At the end of the month, they will first release a clone of the current 226BW, the 223BW, for less expensive but it won’t be as reactive. It will have a 5 ms panel, and theoretically no possibility of activating the overdrive to go to 2 ms. Its expected price is around 300 euros, compared to the recommended 370 of the 226BW. While we know that the latter is found for as low as 335 euros, this could mean some good things for those who might opt for this younger sibling. Samsung specifies that all production of the 223BW will be with Samsung panels.


    UND noch besser: The SyncMaster 226BW continues on its way with just one change. Samsung now assures us that supplies arriving in stores are all with Samsung panels. So, the A and C versions are finished.


    Jetzt kann sich jedoch jeder freuen das er nun 1. nen S-Panel bekommt und 2. auch noch weniger zahlt...

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!

  • Das Problem ist, dass an der ganzen Story natürlich wieder mal am meisten der ganz normale Kunde drunter leidet.


    Denn Samsung wird für die Zukunft eines gelernt haben:


    Wenn sie unterschiedliche Panels verbauen (müssen), und ich denke, dass das (am Anfang) bei allen Top-Modellen der Fall sein wird, dann so, dass der Kunde auf gar keinen Fall erkennen kann, welches Panel verbaut ist. So machen es ja auch alle anderen Hersteller.


    Und das, was du zitiert hast Panelmania, ist ja gut und schön, aber wer garantiert mir, dass das nicht nur für Frankreich gilt, immerhin ist Behardware eine französische Seite und in dem Artikel wird sogar explizit Frankreich erwähnt. Wenn du dich recht erinnerst, die C-Panel wurden am Anfang in Deutschland auch nicht verkauft, nur S und A.


    Sowieso, jetzt, wo es keine Möglichkeit mehr gibt, den Panel-Typ zu erkennen, hat Samsung da gut reden. Wenn sie wirklich weltweit nur noch S-Panel verkaufen wollen, warum machen sie sich dann einen Monat vorher den Aufstand und ändern ihre Produktionsreihe, damit man im Service-Menü den Panel Typ nicht mehr erkennt?


    PS: Ich mag Samung sehr und werde Samung auch weiterhin kaufen. Ich musste meinen Post nur so kritisch halten, damit man besser erkennt, auf was ich hinaus will.


    PPS: Vielleicht trifft der Bericht tatsächlich zu auf den 226 BW, aber soviel ich weiß ist ein neues 22 Zoll Modell mit besserem Blacklight (für mehr Farben) geplant, und spätestens dort wird Samsung wieder auf externe Panels ausweichen müssen, denn dann "juckt" den 226 BW keiner mehr (genauso wie jetzt der 225 BW). Und ratet mal, was man bei dem neuen Modell ganz sicher nicht mehr erkennen wird. :)


    Wie gesagt, ich bin von dieser Entwicklung nicht begeistert, aber im Endeffekt sind "wir Kunden" daran selbst schuld, bestes Beispiel ist dieser Thread.

  • Kann gut sein die Deutschen lassen sich sowieso vieles gefallen, oder scheint ihnen ja auch einfach egal ob sie fürs gleiche Geld ne billigere Version bekommen.


    Die Franzosen leisten ja aber allgemein schneller Widerstand und lassen sich eben nicht alles gefallen. Kann Samsung nur empfehlen weiterhin ihre A, C und was noch für Panels in Deutschland abzusetzen und die S-Panels die für Deutschland angedacht sind einfach direkt nach Frankreich. Dann sind die Franzosen zufrieden und den Deutschen ist es eh egal und selbst wenn bisschen meckern, das wars.


    In Frankreich: Sales in France are noticeably below the international average.
    Samsung reagiert...


    In Deutschland: Och ist ja noch gut genug für uns! Zahlen zwar sowie mehr als der meiste Rest der Welt, aber ne gute Qualität wollen wir dann natürlich nicht auch noch beanspruchen!
    Samsung lacht sich ins Fäusten, endlich nen Land gefunden wo sie gleich doppelt abkassieren können!



    Und der 226CW ist aber auch um einiges teurer, also nicht das Massenprodukt wie der 226BW. Und Höherer Gamut, für den normalen Nutzer? Kaum große Vorteile.


    Wers braucht kauft sich wahrscheinlich eh ein Gerät ohne TN-Panel.

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!

  • Hi,


    nachdem ich mit grossem Interesse diesen Thread verfolgt habe kann ich nur sagen das ich mit meinem 226 BW ohne Paneltypanzeige sehr zufrieden bin. Würde ihn nicht mehr missen. Habe diesen in Spanien gekauft, ok, einige Lichthöfe unten und oben und am Anfang in der Mitte, aber dieser (Lichthof in der Mitte) scheint sich in letzter Zeit aufgelöst zu haben oder ist kaum noch sichtbar.....und fürs zocken geht er wunderbar...was will ich mehr...
    Einziges aber bei mir ist das er nicht nach vorne zu neigen geht, beim Sofafilmgucken muss ich ihn halt etwas anheben... ;)


    Gruss aus Palma!
    solman

  • Ich wäre immer daran interessiert zu hören von was für einem Modell man umgestiegen ist...


    Und das Samsung Top Qualität liefern KANN, ist ja ne Tatsache. Nur machen sies halt gerne nicht, wenns nicht nötig ist! :tongue:

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!

    Edited once, last by Panelmania ().

  • Quote

    Original von Panelmania
    Dann sind die Franzosen zufrieden und den Deutschen ist es eh egal und selbst wenn bisschen meckern, das wars.


    Naja, ich bin mir sicher, in Zukunft wird eh viel weniger gemeckert. Wenn man nicht weiß, welchen Panel-Typ man hat, und man ansonsten keine Fehler feststellt, dann ist der Monitor gleich viel besser. Ganz unabhängig vom Land. :)

  • Quote

    Original von Kase


    Naja, ich bin mir sicher, in Zukunft wird eh viel weniger gemeckert. Wenn man nicht weiß, welchen Panel-Typ man hat, und man ansonsten keine Fehler feststellt, dann ist der Monitor gleich viel besser. Ganz unabhängig vom Land. :)


    Wenn der Qualitätsverlust nicht erkennbar wäre, würde es überhaupt niemanden interessieren.


    Die Franzosen sind eben nicht bereit schlechtere Qualität für den gleichen Preis hinzunehmen, ob es ihnen jetzt auf den ersten Blick auffällt oder nicht.


    Die meisten Deutschen dagegen sind anscheinend so wie du: kenne ja eh nichts besseres also ist es mir ja auch egal!


    Genau aus diesem Grund hab ich ja auch Samsung geraten ihre billigeren Panels hier unters Volk zu bringen, klappt ja auch wunderbar.

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!

  • Der demnächst erscheinende Nachfolger soll nur noch Samsung Panels verwenden:


    Mehr Info hier: Behardware


    Kleine Korrektur - genauer gelesen =):


    - Der 226BW wird weiter existieren und nur noch mit Samsung Panels ausgeliefert.


    - Er bekommt einen kleinen Bruder, den 223BW, der etwas langsamer und preiswerter sein wird (soll wohl gegen den HP preislich mithalten).


    - Das auf der Behardware-Seite abgebildete Modell ist der 2232WG, wie der 226BW aber im anderen Gehäuse.

  • Quote

    Original von Panelmania
    Die meisten Deutschen dagegen sind anscheinend so wie du: kenne ja eh nichts besseres also ist es mir ja auch egal!


    Ich verstehe nicht wirklich, warum du hier so über mich urteilst, ohne mich zu kennen?!


    Ich bin in dieser Hinsicht SEHR perfektionistisch, ich würde nie ein Gerät behalten, das erkennbare Lichthöfe hat, oder bei dem die Farben nach Kalibration nicht nahezu perfekt wären.


    Und das, was dabei für mich zählt, sind Messwerte (und ja, ich habe mein Gerät sogar ausmessen und kalibrieren lassen), und nicht der Buchstabe auf dem Panel. Für dich gibt es ja scheinbar sogar einen großen Unterschied zwischen Mensch D und Mensch F, ich habe bis jetzt leider noch nicht verstanden, warum du bei deinen Posts da so einen großen Wert drauf legst :)


  • Hab ich doch schon weiter oben gepostet? Zwar auf englisch aber naja...


    Kase


    Also wenn es nicht gerade eineiige Zwillinge oder Klons sind dürfte immer ein großer Unterschied zwischen Mensch D und Mensch F bestehen!


    Und ist ja schön das dir dein gerät gefällt, aber was sagt uns das?
    Gibt auch gute 226Bws, das war aber auch schon vorher klar.

    Quote

    Original von Sun Tzuang
    Panelmania muss man einfach als den Propheten der Hardware bezeichnen!

  • Tag zusammen,


    ich hab letzten DO meinen 226BW bekommen, nachdem ich zwei mal einen 940BF wegen lichthöfen vor einem halben Jahr wieder zurückgeschickt habe...


    Mein 226BW hat auch wieder Lichthöfe, die mich einfach stören, jedoch hätte ich mich nun endgültig mit diesem Makel abgefunden, da ich der Meinung war, keinen besseren bekommen zu können!
    Nun schau ich heut wieder ins Prad-Forum und lese eurere Beiträge, dass die 226BW zukünftig nur noch mit S Planels ausgestattet werden... loool


    Ich kann den Monitor noch zurückgeben, nun ist nur die Frage, ob das die Samsung Planels wirklich besser sind (und ob ich nicht schon eines davon habe?!) Wie kann ich den erkennen, ob ich schon einen "neuen" 225BW habe oder nicht? Ab wann sollen denn die neuen Geräte beim Händler sein?!
    Ich wenn ich zum 3ten mal den Monitor zurückschicke, wird mich amazon.de vielleicht nicht mehr bedienen :( - Vor allem ist das jedes Mal wieder eine nervige Sache, die vor allem nach hinten los geht, wenn das 4te Gerät noch schlechter wäre...
    Vielleicht wäre der neue 223BW eine alternative, wenn er ein S Planel verbaut hat, denn der Unterschied zwischen 2ms und 5ms wird schon nicht so dramatisch sein. Beim 223BW könnte ich ja sicher davon ausgehen, dass ich ein S Planel bekomme, wenn ich in nem Monat wieder einen 226BW bestelle, könnte es denke ich leicht passieren, dass ich wieder einen "alten" bekomme!??
    -----------------
    Nun weiß ich schon wieder nicht, was ich machen soll ... ;(


    Kann mir bitte jdm helfen?!!!!


    Grüße