Welche TFT Monitore sollen getestet werden?

  • Der EIZO SX2462W scheint der kleine Bruder des hervorragend getesteten CG243W zu sein - Abstriche bei der internen Farbverarbeitung und keine Hardwarekalibrierung, aber dafür auch ein fast halbierter Preis!
    Teeeeesteeeen...! :thumbsup:

  • Falls jemand noch vor Weihnachten eine Kaufentscheidung bezüglich des Dell U2410 treffen möchte, für den ist vielleicht der Test im neuen c't 23/2009 interessant.

  • Der EV2313WH mit LED-Backlight ist ab Ende Oktober erhältlich. Würde mich mal interessieren wie er sich so schlägt. Der letzte Eizo TN-Panel Test des EV2411 war ja doch recht interessant (Bis auf die Blickwinkelstabilität finde ich ein sehr interessanter Monitor - obwohl horizontal war es ja i.O.).

  • Testet ihr den ViewSonic VX2268wm auch mit 3D-Brille?


    Ja wir haben ein Brille beschafft.

  • Ja wir haben ein Brille beschafft.

    Oh super. Vor allem würde mich interessieren, ob sich der 3D-Effekt aus einem anderen Blickwinkel ändert, oder nur optimal ist wenn man direkt davor sitzt!
    Danke

  • Find ich klasse, dass ihr den AOC 2436Pwa testet!!


    Bin echt mal gespannt, ob dieser lowcost-Monitor etwas taugt
    (und ob die Schirmausleuchtung tatsächlich nicht so toll ist, wie in der c't beschrieben).

  • Mich würde ja ein Test des Dell U2410 interessieren. Auch der LG Flatron W2220P mit 22"-IPS-Display wäre nicht uninteressant. Vielleicht wäre der Test 2010 machbar.

  • Mich würden ein paar Tests zu 27"+ interessieren. Davon gibt es leider wenig aktuelle.
    Auch Displays mit LED Hintergrundbeleuchtung wäre sehr interessant (Geräuschentwicklung und Stromverbrauch bei vergleichbarer Helligkeit).


    .... falls es überhaupt solche LCDs schon für normal Sterbliche gibt :D

  • Hallo Redaktion,


    auch ich finde es sehr Schade, dass der Test zum U2410 gestrichen wurde. Da nicht nur ich sondern auch viele andere an dem Test interessiert sind, wollte ich mal fragen, wie wahrscheinlich ein erneuter Anlauf wäre und wenn ja, ob zum Beispiel damit noch in diesem Jahr zu rechnen ist, da ich eigentlich vor meiner Kaufentscheidung noch auf den Test warten wollte, aber auch nicht noch 3Monate oder so den Kauf vor mir herschieben möchte.


    Ich würde mich über eine Stellungsnahme sehr freuen.


    Gruß Basti

    Dell Precision M4400: CPU P8600, GPU FX770M, RAM 2GB, HDD 500GB, Multiboot: Ubuntu+XP+Win7

  • Auch mir tut das natürlich leid, ich weiß dass viele darauf warten. Leider sind momentan alle verfügbaren Redakteure versorgt und da der Dell etwas schwierig zu kalibrieren ist, muss da ein Profi ran der sich insbesondere mit dem Farbmanagement auskennt. Vielleicht nehmen wir dann gleich ein Modell mit aktueller Firmware. Sollte es Neuigkeiten geben, lest Ihr es auf der Startseite dieses Threads.

  • Ich würde mich sehr über einen Test zum LG Flatron 2486L freuen.
    Der 2286 wurde zwar schon getestet, hatte aber deutliche Schwächen bei einigen Full-HD abhängigen Punkten; der 24 Zöller ist Full-HD-tauglich und würde deswegen eventuell anders abschneiden.


    Grüße

  • Hallo Leute,
    Ich würde mich doch sehr über den Test eines Eizo EV2313W freuen. Wenn dieser Eizo das Potential der LED Backlights umsetzt,dann wäre er eine gute Wahl für Gamer die auch auf Bildqualität Wert legen. Einziger Abzug finde ich, ist der überflüssige Displayport. HDMI wäre Sinnvoller gewesen. Das ist wohl der einzige der mir ergonimisch, optisch und technisch zusagen würde. LG, BenQ, Samsung und Co sind designtechnisch ein Griff is klo gewesen. (subjektieve Meinung) ^^


    mfg Stirzler

  • Hallo Leute,
    Ich würde mich doch sehr über den Test eines Eizo EV2313W freuen. Wenn dieser Eizo das Potential der LED Backlights umsetzt,dann wäre er eine gute Wahl für Gamer die auch auf Bildqualität Wert legen. Einziger Abzug finde ich, ist der überflüssige Displayport. HDMI wäre Sinnvoller gewesen. Das ist wohl der einzige der mir ergonimisch, optisch und technisch zusagen würde. LG, BenQ, Samsung und Co sind designtechnisch ein Griff is klo gewesen. (subjektieve Meinung) ^^


    mfg Stirzler


    Auch wenn das hier Offtopic ist, ich verstehe die Bechwerden über DisplayPorts nicht. Der ist sehr wohl wichtig, zum Beispiel für Besitzer neuerer MacBooks, oder auch neuerer Grafikkarten. Wenn ihr eine HDMI Quelle habt nehmt doch ein HDMI<->DVI Kabel, technisch gesehen ist das doch das gleiche. Mit Displayport hingegen geht genau das nicht.