Dell 2407WFP Revision A04 (Prad.de User)

  • Hallo zusammen!


    Ich habe mal ne Frage, möchte mir nen HD DVD Player zulegen und diesen dann per HDMI / DVI - D Schnittstelle an den Monitor anschließen, also ohne einen PC dazwischen.


    Ist das möglich? Kann ich den Monitor zusammen mit dem HD DVD Player nutzen oder muss der Monitor an einen Computer angeschlossen werden?

  • Nein, du brauchst keinen Computer, um den Dell 2407WFP über den DVI-D-Eingang an einen HD-DVD-Player anzuschließen.

    _.+*" Mind Expanding Species "*+._.+*" Estar De Viaje "*+._


    "Begegnungen, die die Seele berühren, hinterlassen Spuren, die nie ganz verwehen."

  • Wobei das Verhalten an Heimelektronik nicht gerade die Spezialität des Monitors ist. Da würde ich mir den BenQ FP241W ansehen, der zickt weniger herum. Oder du wartest auf den Eizo HD2441W, der wird jedoch sicherlich ein gutes Stück teurer, scheint aber der Monitor zu werden, der sich am innigsten um TV-Funktionen kümmert.

  • @ Tiefflieger


    werd ich ausprobieren. Danke. Aber wie siehts mit den 1600x1200 aus. Das ist ja das Hauptproblem. Spiele, die nicht auf 1920 laufen, will ich dann in 1600 zocken. Aber auch in 1600x1200 ist die Skalierung nicht über den TFT anwählbar.


    Hab übrigens auch ne 8800... hab auch schon gelesen, dass der Forceware Probleme hat. Aber der TFT sollte das dafür doch eigentlich können. Immerhin war das der Grund, warum ich mir die Rev. A04 gekauft hatte...

  • update:


    also es ist definitiv nicht möglich die Skalierung von meinem Monitor über das Menü einzustellen. Weder bei 1280x1024 noch bei 1600x1200.


    Mach ich einen Fehler, liegts an den Forceware Problemen oder ist mein Monitor defekt? Was meint ihr ??


    Hier mal meine Hardware für den Fall der Fälle:


    intel e6600
    asus p5n32-e sli
    asus 8800gtx
    dell 2407 rev. A04
    Win XP, SP2, alle Updates
    Forceware 158.27 (aber auch mit den vorherigen gings nicht)

  • Hab heute auch meinen bekommen, alles top, nur bereitet mir noch der Desktop etwas Kopfzerbrechen. Wenn ich die Auflösung auf 1920x1200 stelle ist zwar alles super, aber so klein, da brauch ich ja ein Fernglas. Das würde ja noch gehen, aber viele Internetseiten sind nicht für diese Ausflöung gemacht und hängen dann auf der linken Seite des Bildschirms rum, sieht bescheiden aus. Kann man die zentrieren?


    Ich arbeite gerade mit 1280x768. Alles ist angenehm groß und ganz gut lesbar, aber halt nicht so wie unter 1920.


    Hatt jemand eine Lösung für mich, Vorschlag und wie, macht ihr das?


    EDIT: Wenn ich das DVI-D Kabel anschliesse krieg ich kein Bild, bekomme nur was mit dem blauen Teil. Muss ich das was umstellen, ausser am Bildschirm die Kabel umzuschalten?

  • Daran wirst Du nichts ändern können, da ein 24" nun mal eine Pixgröße hat von 0,27mm. Ein 19" oder 22" hat im vergleich 0,28mm, ein 30" sogar nur winzige 0,26mm.


    Sollte Dich das so stören, dann wäre wohl der 27" von Dell Dein Optimum mit einer Pixgröße von 0,30mm.


    Wenn Du mit 1024er Auflösung arbeiten musst, dann ist das natürlich extrem down-interpoliert und auch schade, da Du die Möglichkeiten des Monis bei weitem nicht nutzt. Wie siehts eigentlich aus mit Thema Brille?


    Aber eine andere Frage, bezüglich etwas, was ich beim Samsung245b vermisste..


    Kannst Du im Desktop-Betrieb (digital, 19x12 Auflösung) die Icons und die Schrift absolut klar erkennen, d.h. auch absolut messerscharf? Auch wenn man etwas näher an den Bildschirm rückt? Mir ist klar, dass das nicht an der Auflösung liegen kann, wird also eher eine Sache der Oberfläche sein und des Kontrastes.


    Danke + Grüße.

  • Heute ist auch mein 2407WFP gekommen. Alles ist top, bis auf die Ausleuchtung.
    Diese nimmt von links nach rechts schon fast linear ab. D.h. bei weissem Hintergrund: links ist es schön weiss und nach rechts wird es zu einem Grau.
    Es fällt mir schon im normalen Desktop-Betrieb auf.
    Kann jmd ähnliches berichten?

  • Japp, mit 1920 ist alles top scharf, wunderbar, nur einfach etwas nervig, da viele Internetseiten auf der linken Seite hängen und rechts gar nichts ist, kann man das irgendwie beheben?


    Irgendwie geht bei mir das nicht mit dem DVI-D Kabel. Habe eine Geforce 8800 GTS 640 MB und bekomme obwohl ich es beim Monitor umgestellt habe, kein Bild rein. Mit dem VGA + Adapter geht es problemlos. Muss ich irgendwas umstellen?


    Also die Ausleuchtung passt bei mir wunderbar, kann nicht meckern.

  • Quote

    Original von BigChef
    Irgendwie geht bei mir das nicht mit dem DVI-D Kabel. Habe eine Geforce 8800 GTS 640 MB und bekomme obwohl ich es beim Monitor umgestellt habe, kein Bild rein. Mit dem VGA + Adapter geht es problemlos. Muss ich irgendwas umstellen?


    Du musst vorne bei den OSD Tasten den DVI Eingang wählen, das is bei mir Nr. 2. Also so lange die ganz linke Taste drücke bis die 2 Aufleuchtet statt der 1.

  • Hat erst nach einem Neustart geklappt, aber jetzt gehts. Komischerweise hab ich in den Auflösungseinstellungen weniger Einstellungsmöglichkeiten. Ca. nur noch die Hälfte wie beim VGA Anschluss. Ist das normal?

  • Quote

    Original von BigChef
    Hat erst nach einem Neustart geklappt, aber jetzt gehts. Komischerweise hab ich in den Auflösungseinstellungen weniger Einstellungsmöglichkeiten. Ca. nur noch die Hälfte wie beim VGA Anschluss. Ist das normal?


    Ja ist es ;)

  • Quote

    Original von BigChef
    Japp, mit 1920 ist alles top scharf, wunderbar, nur einfach etwas nervig, da viele Internetseiten auf der linken Seite hängen und rechts gar nichts ist, kann man das irgendwie beheben?


    Danke Dir, was meinst Du mit "Internetseiten hängen links?".


    Gruß.

  • Das kannst du zwar mit Browsern wie Firefox oder Opera ändern, wirklich trivial ist das aber nicht. Eine Änderung gilt jeweils nur für eine Webseite und muss speziell dafür erstellt werden. Im Prinzip programmierst du dir dein eigenes Design dafür und ersetzt damit das der Webseite komplett. Das ist richtig Arbeit und du musst dich im Dickicht von HTML, CSS und XML auskennen.

  • Du erstellst dir dein eigenes CSS, packst das bei Opera 8/9 unter %USERPROFILE%\Anwendungsdaten\Opera\Opera8/9\profile\styles\ und fügst das als Style hinzu unter Extras - Einstellungen - Erweitert - Inhalte -Einstellungen der Seiten verwalten. Bei Firefox brauchst du dein CSS, das kommt nach %USERPROFILE%\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\dein Profilename\chrome\userContent.css. FF importiert über den Inhalt der CSS.


    CSS solltest du aber schon einmal erstellt haben und rechne mit mehreren Stunden Arbeit pro Seite.