HP w2207 (Prad.de User)

  • zum thema 2207! habe ihn mir auch kommen lassen und er geht postwendend wider zurück!! habe ein sli system mit welchem die software überhaupt net zu-rechtkommt. amlaufenden band systemabstürze etc. okay,das glossy-bild ist schon top,aber was nutzt es wenn mein System dauernd crasht!!

  • LOL. Haste auch die aktuelle Software probiert?


    Dann verzichte doch einfach auf die Soft, bei anderen Monis regelt man ja auch alles über das OSD. Also DAS wäre für mich kein Grund für ne Retoure... :)

  • Quote

    Original von greenhorn27
    Bei mir ist offensichtlich das Gelenk fehlerhaft verarbeitet - wirklich schade!


    Leider mindert der Schiefstand einen eventuellen Wiederverkaufswert nicht unwesentlich.


    Online gekauft? Dann gib ihn doch zurück. Und wenn im laden, würde ich gewährleistung /Garantie in Anspruch nehmen, wenn Du Dich so drüber ärgerst (was ich verstehen kann).

  • Quote

    Original von manni110
    zum thema 2207! habe ihn mir auch kommen lassen und er geht postwendend wider zurück!! habe ein sli system mit welchem die software überhaupt net zu-rechtkommt. amlaufenden band systemabstürze etc. okay,das glossy-bild ist schon top,aber was nutzt es wenn mein System dauernd crasht!!


    Du hast auch alle Funktionen des HP ohne die MyDisplay-Software...probier es mal aus...


  • bei meinem ähnlich, aber nur im bereich von ca. 3mm, nach ein bisschen gebiege ;) alsso nicht soo tragisch

  • Also ich bekomme doch echt Lust, auch auf den Bestellknopf zu drücken... :)
    Ich überlege nur, ob ich nicht den 20er nehmen soll. Gerade zum Zocken kommen mir 22 Zoll verdammt groß vor. Ich sitze recht nahe vor dem Moni, und das ist glaub ein zu starker Flash. Wenn ich weiter weg sitze bekomme ich immer leichte Fixierungsprobleme, weil die Augen aufgrund der Breite ständig nachjustieren müssen, was den Focus angeht. Stell ich mir auf Dauer anstrengend vor.

  • hey leute,


    werde mir evtl auch den hp w2207 bestellen :)


    was mich noch interessiert:


    wie weit geht der monitor nach unten? bis zur tischkante?


    und wie weit geht er nach oben? lässt sich der monitor so hoch einstellen, dass das hintere gelenk eine gerade senkrechte linie bildet?

  • Quote

    Original von perforierer
    Also ich bekomme doch echt Lust, auch auf den Bestellknopf zu drücken... :)
    Ich überlege nur, ob ich nicht den 20er nehmen soll. Gerade zum Zocken kommen mir 22 Zoll verdammt groß vor. Ich sitze recht nahe vor dem Moni, und das ist glaub ein zu starker Flash. Wenn ich weiter weg sitze bekomme ich immer leichte Fixierungsprobleme, weil die Augen aufgrund der Breite ständig nachjustieren müssen, was den Focus angeht. Stell ich mir auf Dauer anstrengend vor.


    Stimmt schon, is gewöhnungsbedürftig.
    Aber hergeben wollt ich ihn nich mehr! =)


    Zu Thema schiefes Panel... n bissel hatte ich auch drin.. ich konnte es eigentlich so ganz gut richten.. waren auch n paar mm.. aber nu is alles toll! ;)


    Nun, stellt sich mir aber auch noch ne Frage, in XP hab ich die Auflösung 1280 x 768 eingestellt. Der HP zeigt mir aktuelle Einstellung: 1680 x 1050 an !
    Wie kömmt denn des zustande?




    roxor..


    Maße sind alle schon mal genannt worden..


    Der Winkel vom Gelenk beträgt ganz oben ungefähr 45°... ganz senkrecht stehend würde auch öde aussehen.


  • hab ihn mal auf 1280x960 gestellt und aus/ein gemacht bei 1:1. da hat er mir dann auch angezeigt 1280x960 und empfohlen 1680x1080. genau wie bildschirmfüllend. mit deiner auflösung zeigt er mir auch 1298x960 an! für was braucht man diese auflösung?


    ganz runter gefahren ca. 3,5 cm, ganz oben ca. 13,5cm.


    ps. in mydisplayfehlt leider die funktion, den monitor bildschirmfüllend oder 1:1 darstellen zu lassen; oder ist das irgendwo versteckt?
    ps2. morgen kommt vista buisness 64bit, da werd ich auch mal die software testen und hoffen, dass alle treiber ordnungsgemäss arbeiten.

    proz: 6400; mb: giga s3 @400; enermax liberty 500 ram: adata 4x1gb 800er;
    bs: vista buisness 64bit
    gk: ati x1950pro 512mb; sk: x-fi extreme-music
    monitor: 22"tft, hp w2207
    lw: dvd-brenner lg4167a

    Edited once, last by 7michel7 ().

  • Ich bin auch in jeder hinsicht zufrieden..
    Bis auf eine sache..


    Die videoperformance ! Egal ob DVD oder HD-Video, zeigt der tft in manchen szenen deutliche grobkörnige pixel und unschärfe. Ob das etwas mit dithering zu tun hat bleibt für mich offen..


    Bsp. :


    Vorallem himmel und wasser werden in diesem video je nach szene sehr verpixelt dargestellt...


    Habe sich hier eine der wenigen aber gravierenden schwächen des hp offenbart, oder kann man das mit diversen eistellungen optimieren ? Meine grafikkarte ist eine GForce 7300 GS 256 MB...


    :(

  • Müsste man mal Bilder sehen...


    Dass die Graustufen nicht so toll sind wissen wir ja bereits. Dithering gibt es naturgemäß bei nem TN-Panel natürlich auch.

  • Wäre es da nicht sinnvoller, die dpi Zahl in XP hochzustellen, wenn Dir Icons etc. bei 1680er Auflösung zu klein sind?

  • Hatte ich alles getestet.


    Die Überschriften oder wat fettgedruckt ist, erscheint noch gewaltiger, aber der normale Text bleibt auf kleinem Augenkrebs-Niveau...


    ... und mit ner Lupe davor sitzen is wohl nich so ganz der Sinn, beim 22". :D


    Aber danke ;)