30" TFT - Dell UltraSharp 3008WFP

  • ja, erinnert mich sehr stark an den 30" von Gateway, wenn der hier nun auch noch einen Scaler hätte wär es eigentlich fast schon perfekt^^


    Vor allem da er sicher auch in EU zu haben sein wird, hurra. :)

  • Der Abbildung nach, scheint das ein großer 2707 zu werden.
    Hoffentlich kommt er auch in dem wahnsinnig hübschen Alu Gehäuse. =)
    Der Kartenleser scheint der Abbildung nach auch noch drin zu stecken.

  • Vielleicht? Vielleicht auch nicht?
    Ich will aber noch nichts verraten, solange keine offiziellen Daten verfügbar sind. :D

  • naja in den verschiedenen Online Shops bekommste den 3007er auch schon recht günstig, außer du willst nur direkt bei Dell bestellen, dann versteh ich das.
    Für 2500 würd ich ihn aber auch nicht kaufen^^
    einfach mal abwarten wie sich das ganze entwickelt


    @Tiefflieger rück doch ma n paar infos raus, ich petz auch nicht ;)

  • Tolle Sache so ein Forum... Prad Link zur Dell 30" Info: ()


    Kurz zu mir: ich bin schon recht lange auf der Suche nach einem neuen Monitor und habe bisher den 24" Benq aufgrund von Qualität, Größe und Anschlußvielfalt favorisiert. Die Meldung, dass eine Neuauflage des sehr guten Dell 3007WFP-HC auf den Markt kommt läßt jetzt jede weitere Aktivität einfrieren - ich warte gespannt auf weitere Infos zu diesem Monitor.


    Auf meiner Recherche zum Thema DisplayPort und der Frage was das ist, bin ich bei Wikipedia über folgende Aussage gestolpert: "... Diese würden damit zeitgleich mit den ersten DisplayPort-fähigen Displays von Dell erscheinen, welche ebenfalls für Januar 2008 angekündigt sind.", Vielleicht ein Hinweis auf das Erscheinungsdatum des neuen Dell? Es läßt zumindest Platz für Spekulationen.


    Grüße aus der Pfalz,
    batman911

  • Klar gibt es schon ein Thema dazu, nur eben nicht unter testberichte, weil er da nämlich auch nicht hingehört. Deshalb verschoben.

  • Quote

    Original von Raiden
    Für 2500 würd ich ihn aber auch nicht kaufen^^
    einfach mal abwarten wie sich das ganze entwickelt


    ist um 400 steine gefallen 8o

  • Ja sicher, weil er selber nicht weis, was er tatsächlich kosten wird.
    Das ist momentan einfach nur ein Ratespiel. Genau wie der tatsächliche Liefertermin. Denn es gibt momentan noch keinerlei offizielle Statements zu dem Gerät. Er will einfach nur "Erster" sein. :D
    Also bleibt gelassen. Sobald echte Informationen vorliegen, habe ich sie eine Minute später auf dem Tisch. Dann geht das Gerät bei mir online. Und dann natürlich auch mit echt brauchbaren Daten. ;)

  • allein das design zeigt eigentlich schon auf der er auf 'wohnzimmertauglichkeit' getrimmt wurde, wo man auch mal mit der Konsole drüber zocken kann und seine HD/Filmsammlung drüber genießen kann.


    Also mich würde es stark wundern wenn das Baby keinen Scaler haben wird ;):D

  • Hallo,
    Dell UK hat schon aus den Nähkästchen geplaudert, obwohl sich die amerikanische Mutter noch zugeknöpft zeigt:


    Da kann man seinen Adventskalender umfunktionieren, wenn der Display noch im Dezember erscheinen soll. ;)

  • Ja, bin auf den Dell 3008WFP auch schon sehr gespannt. Wichtig ist natürlich auch der Preis eines solchen Monitors. Ich hoffe mal, dass dieser nicht auf dem aktuellen Niveau bleiben wird.


    PS: Habe den Threadtitel mal ergänzt.

  • re: Crono


    Quote

    Kontrast 3000:1


    Nein, leider NICHT 'Kontrast 3000:1', sondern nur Dynamischer Kontrast 3000:1.



    Man kann nur hoffen, daß dieses Feature beim Dell abschaltbar ist.

  • ich rede mehr von der tatsache das der wert beim LG/Philips Panel angegeben wird, man also jetzt sicher sein kann das ein S-IPS Panel verbaut wird.


    Sprich kein/fast kein Input Lag



    edit: achja und wenn die dynamische kontrast funktion so gut ist wie beim hd eizo, dann freu ich mich sogar auf die 3000:1


    edit2: und scaler hat er auch :D, ich habs doch gesagt