LG L227WT (Prad.de)

  • Quote

    Original von MUKU MUKU
    in den meissten online shops ist der monitor wie folgt gelistet :
    LG Flatron L227WT-PF


    ist das mit dem pf am ende die korrekte bezeichnung ?
    ich hoffe das bedeutet nicht pixel fehler.


    Ich bin mir nicht sicher mit Folgendem, aber ich glaube, dass der L227Wt anfänglich noch einen 5000:1 Kontrast hatte, der dann sinnloser Weise auf 10000:1 gepimpt wurde. Diese Variation bei der "2. Generation" der 227WTs bekam dann den Zusatz PF.


    Kann wie gesagt auch nicht stimmen. :D

  • Quote

    Original von schnetzkovic


    Ich bin mir nicht sicher mit Folgendem, aber ich glaube, dass der L227Wt anfänglich noch einen 5000:1 Kontrast hatte, der dann sinnloser Weise auf 10000:1 gepimpt wurde. Diese Variation bei der "2. Generation" der 227WTs bekam dann den Zusatz PF.


    Kann wie gesagt auch nicht stimmen. :D


    das würde allerdings erklären warum manche shops den monitor so gelistet haben:
    LG L227WT-BF


    die vermutung pf = pixelfehler war nicht all zu ernst gemeint ;)
    da wäre der hersteller ja auch ungescheit die negativen eigenschaften
    in die bezeichnung zu packen :D


  • Ah ok, alles klar. Thx!

  • kann jemand so nett sein und (wenn auch sehr subjektiv) ein paar tests mit dem "pixperan" tool machen bzgl. reaktionszeiten des LG? Dann habe ich eine art referenz für meinen test des Benq X2200W.


    Danke!

  • in den tests heisst es immer ähnlich wie " auch beim pixperan test zeigt sich so gut wie keine schlieren, ghosting und ist deswegen auch für gamer geeignet".
    ich habe keine referenz und weiss nicht was "so gut wie kein ghosting" usw. in der realität bedeutet.


    Ich weiss demnach nicht wenn ich nen eigenen, persönlichen test mache was "so gut wie kein ghosting" ist...ich habe noch nie nen anderen TN zur Referenz GESEHEN geschweige denn Pixperan getested.


    wenn ich jetzt bei meinem TN nen SUBJEKTIVEN Pixperan Verfolgungstest mache und bei "13ms" und die mittellinie hat grad noch die 100% reine Hintergrundfarbe sagt mir das leider GAR NIX.

  • Georg:


    Ich zitiere hier mal Prad:

    Quote

    Kurzum: Selbst für extreme Hardcore-Gamer ist der LG L227WT absolut empfehlenswert und ohne Einschränkungen nutzbar. Wer mit diesem TFT-Monitor nicht trifft, sollte bei der Röhre bleiben oder seinen "Skill" (Handfertigkeit) in Frage stellen.


    Was die Spieletauglichkeit angeht brauchst du dir bei dem Gerät absolut keine Sorgen zu machen.

  • Hallo, ich habe mir gestern den L227 gegönnt. Kann sagen, daß ich begeistert bin. Der schwarze "Lack" ist zwar scheiße, genauso wie die OSD-Bedienung, aber immerhin mal gute Blickwinkel, gute Farben und seitengerechte Interpolation unter 4:3 Auflösungen und das zu einen aktzeptablen Preis.


    Nur dieses EZ-Zooming funktioniert bei mir nicht. Die Taste löst nichts aus. Auch nicht nach ein paar Sekunden oder bei gedrückt halten.
    Funktioniert das nur unter Vista?


    >> When there is no more room in Hell, glossy displays will walk the Earth...

  • Hab ich grad gemacht (neuste Version 2.80) und danach neu gestartet, der funktioniert auch nicht! 8o
    Kategorien Anpassen, Farbe und Optionen sind nicht anwählbar ("ausgegraut"), nur Support ist aktiv und zeigt aber seltsamerweise die Bildschirmdaten korrekt an. ;(


    >> When there is no more room in Hell, glossy displays will walk the Earth...

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir auch den L227WT gekauft und spiele schon seit einigen Tagen an den Einstellungen herum. Leider habe ich für mich immer noch nicht die richtige gefunden; entweder sind die Farben viel zu grell (fast überzeichneter "Neon"-Charakter(, oder aber sie erscheinen zu blass und verwaschen.
    Irgendwie gelingt es mir nicht, eine passende Einstellung zu generieren und gerade in Spielen fällt das sehr störend auf.
    Hat vielleicht jemand von Euch noch eine ganz andere Einstellung für sich gewählt als diejenigen, die hier bereits gepostet worden sind?
    Ich wäre für jede Anregung wirklich dankbar.


    Grüße von
    oheitmann

  • Bei mir momentan:


    Helligkeit 40
    Kontrast 30
    Gamma 0
    Bei 6500k
    R/G/B jeweils 5
    Schärfe 5.
    F-Engine: normal


    Die Farben sind gut, in Spielen sehr angenehm. Jedoch weiße Flächen sind mir meist noch zu grell auf Webseiten. Vor allem, weil der Rahmen tief schwarz ist und somit ein unangenehmer Kontrast entsteht. Ich werde da noch dran rumstellen. Schade das der ForteManager nicht funzt, das OSD ist recht lästig zu bedienen.


    >> When there is no more room in Hell, glossy displays will walk the Earth...

  • kann mal jemand testen ob der lg pfeift wenn zb.: unter vista der bildschirmschoner (schwarz mit leuchtenden vista logo) an ist.
    hört man nur wenn man ca. 10 cm mit den ohr am tft ist.
    wunder mich nur daß die meißten schreiben das sie keine geräusche haben.

  • Quote

    Original von alf1972
    kann mal jemand testen ob der lg pfeift wenn zb.: unter vista der bildschirmschoner (schwarz mit leuchtenden vista logo) an ist.
    hört man nur wenn man ca. 10 cm mit den ohr am tft ist.
    wunder mich nur daß die meißten schreiben das sie keine geräusche haben.


    Mir fällt das immer schwer in dieser Körperhaltung noch die Tastatur und Maus zu bedienen, geschweige noch irgendwas von dem Monitorbild zu sehen. Leider kommt man sonst nicht in den dauerhaften Genuß von diesem einmaligen Klangerlebnis. Ich sollte einen Yogakurs besuchen.