Haltbarkeit deines TFT-Displays!?

  • Ich habe mit einem XEROX XA7 - 19i, welchen ich vor ca. 3 Jahren gekauft habe regelmäßig Probleme gehabt. Er musste während der 3 jährigen Garantiezeit 3x in Reparatur...


    Jetzt bin ich bezüglich der allgemeinen Haltbarkeit von TFT-Displays stark verunsichert.


    Mich würde interessieren wie lange eure Panels schon halten...
    (bzw. bis zum ersten Garantiefall gehalten haben)


    Bitte nur Displayhersteller + Typ und Zeit bis zum ersten Garantiefall eingeben...
    bzw. bisherige Haltbarkeit ohne Garantiefall



    -1 = im ersten Jahr der erste Garantiefall
    -3 = im dritten Jahr der erste Garantiefall
    -4x = im vierten Jahre defekt, keine Garantie mehr...
    2+ = Besitz seit 2 Jahren, kein Garantiefall, Gerät läuft...



    Ich fange mal an:


    XEROX XA7 - 19i
    -1

  • Also ich habe schon zig Monitore gehabt und noch nie einen Garantiefall. Xerox hatte riesige Probleme mit dem Monitor. Ich habe aber immer hochwertige Produkte von Eizo oder NEC gekauft. Insofern liegt es eben an der Qualität und nicht generell an der Technik, wie Deine Frage vermuten lässt.

  • Wobei das bei Xerox auch nur auf eine bestimmte Charge des XA7 zutraf. Grundsätzlich funktionierten die Dinger nämlich sehr zuverlässig. Ich habe selbst 2,5 Jahre an einem Xerox 19-er gesessen. Ohne Auffälligkeiten! Ich glaube der läuft heute noch beim Nachbesitzer.

  • schade, dass so wenige geantwortet haben:


    BenQ FP91E (440€ MVA Panel)
    Direkt nach Garantieablauf kaputt (dafür braucht man auch eine Kategorie), 1 Jahr davon Stillstand wegen Auslandsaufenthalt... alles in allem nicht ganz Billig also:



    BenQ FP91E
    -4

  • Samsung Syncmaster 930BF
    2 +
    3 Jahre alt und bis heute brav gelaufen ohne jede Probleme, auch an verschiedenen Rechnern. Ersetzt hab ich ihn letzte Woche mit dem LG W2600PH nur wegen dem Wunsch nach Breitbild und mehr Größe ;) 
    Ein Freund hat den gleichen Monitor kurz nach mir gekauft, ebenfalls nie ein Problem aufgetreten.
    Der alte Samsung geht in Kürze an einen anderen Freund, wo er hoffentlich noch ein paar Jahre läuft.
    Gruß
    Barbara

  • Hatte mir März 2002 einen Acer AL 1911(19Zoll) Tft Monitor gekauft (Neu). Lief bei mir bis Mai 2007 Anstandslos. Nun Verrichtet er seinen dienst bei meinen Eltern (Vater) ohne Probleme.


    Acer AL1911 (TN) von März 2002 bis März 2009(also heute) --> Keine Probleme oder Störungen. 5 Sterne


    Hatte dann im Juni 2005 einen Eizo M1900 (19Zoll) Tft Monitor gekauft (Neu). Läuft bei meinen Eltern ohne Probleme (Mutter).


    Eizo M1900 (TN) von Juni 2005 bis März 2009(also Heute) --> Keine Probleme oder Störungen. 5 Sterne


    Habe mir im November 2008 einen Dell 2709W für mich gekauft (Neu) mit 5 Jahren Garantie auf Defekte und 5 Jahre Garantie auf Pixelfehler. (hatte vorherr seit 2002 einen Eizo T962 21Zoll CRT; Gebraucht da Neupreis früher über 3000 DM)(Läuft immer noch Super aber ist mir zu Klobig --> steht im Keller als Reserve).


    Dell 2709W (SPVA) im November 2008 bis März 2009(also Heute)--> Keine Probleme oder Störungen (aber das möchte ja auch sein da er nichtmal ein halbes Jahr alt ist.) Keine Sterne Bewertung


    Im Januar 2009 habe ich mir noch einen Zweit Bildschirm gegönnt. Es ist ein Gebrauchter Viewsonic VP191b (8ms Variante) Alter ist 3,5 Jahre. Steht bei mir neben dem Dell in der Pivotfunktion und dient als Desktoperweiterung.


    Viewsonic VP191b (MVA) im Januar 2009 bis März 2009 (also Heute) --> Keine Probleme oder Störungen (aber einen defekten Pixel) Top Bild. Keine Sterne Bewertung

  • Fujitsu Siemens P19-2: über 6 Jahre ohne Probleme oder Fehler (seit 4 Jahren beim Freund).
    HP w2408h: 4 Jahre ohne Probleme oder Fehler.
    Samsung S27A850D Seit 2 Wochen ohne Probleme oder Fehler, auch keine schlechte Verarbeitung wie andere mit Backlightbleed Problem. :-)


    Von meiner Familie weiß ich:
    LG Flatron W2261VP: Seit 13 Monaten ohne Probleme.
    Samsung 245B: Seit 4 Jahren ohne Probleme oder Fehler (damals mit dem HP zusammen gekauft).


    Dagegen musste der einzige Röhrenmonitor der in meiner Familie neu gekauft wurde, ein IIYAMA Vision Master Pro454, innerhalb eines Jahres umgetauscht werden (ging gar nicht mehr an). Das Austauschgerät hat immerhin 9 Jahre gehalten, aber die letzten 2 davon mit großen Geometrieproblemen und einem bunten unteren Rand.



    Edit: Sorry, hatte nicht gesehen dass mein Vorgänger den Thread gravedigged hat.

  • 7+ :D mein hyundai l90d+ läuft wie am ersten tag.


    haha der Morki.Dich trifft man auch überall :P 
    zum TE
    SONY SDM HS94P 19"
    läuft seit nunmehr 8 Jahren einwandfrei! Wird in Kürze durch einen EIZO CG243W ersetzt,der hoffentlich eine ähnliche Lebensdauer mitmacht.

  • HP Pavilion w20 (50,8 cm TFT-Monitor silber DVI-D)
    6+


    Stunden gesamt: 21853 (das ist mit standby)


    Stunden Hintergrundbeleuchtung: 16074 also bist jetzt 1 Jahr + 304 Tage gelaufen!


    Der Bildschirm läuft noch wie neu, aber mein LG Flatron IPS ist unterwegs zu mir :)

  • BenQ FP91GP: 2+ Genauer gesagt nach knapp 8 Jahren sind ein paar Kondensatoren ausgefallen, die mittlerweile gewechselt wurden, seitdem rennt er ein weiteres Jahr - mal sehen wie es weitergeht.
    Samsung 206BW: 2+ Genauer gesagt läuft er seit knapp 8 Jahren ohne Probleme.