EIZO-Preise derzeit stark am anziehen?

  • Da habe ich mich gerade entschieden, mir demnächst den Eizo S2431WE oder WH zuzulegen, und just in diesem Moment beginnen überall die Preise. zu steigen. Einige Shops haben von einem Tag auf den anderen von 698,- auf 789- erhöht, viele um ca. 50,- und andere nur um 10,-


    Hat EIZO eine Preiserhöhung bekanntgegeben, liegt das am Dollar, oder ist das Kartell der Meinung, ein 24"-EIZO für unter 700,- sei einfach zu billig?

  • Eizo hat vergangene Woche starke Preiserhöhungen rausgegeben die für frische Ware AB SOFORT Gültigkeit hatten.
    Wie Kollege Frostschleuder schon richtig bemerkt, liegt es am stark fallenden Euro gegenüber Yen Kurs. Eizo blieb nichts anderes übrig, als die Preise massiv nach oben zu reißen.

  • Naja, ist ja nicht nur bei den Monitoren so, auch PC-Hardware springt stellenweise um mehr als 50Euro pro tag rauf und runter.
    Denke wenn sich die Märkte beruhigt haben, und das Weihnachtsgeschäft vorbei ist, fallen die Preise von ganz alleine wieder da es immer weniger kaufen und mehr neue Ware kommt.

  • wenn die konkurenz die preise für ähnliche produkte senkt dann muss auch eizo die preise senken - denn sonnst verkauft eizo nichts mehr.


    die nachfrage ist im moment sowieso eher gering in europa ... der TFT markt verzeichnet 2009 nur ein + von ~3%


    nec wird mit dem neuen flaggschiff 24WMGX³ den meisten absatz im profi bereich finden da der monitor als allrounder der beste ist so wie es damals auch schon beim nec 20WGX² der fall war.


    eizo muss früher oder später den preis an ihre qualität anpassen und das heisst -30% bis -50%.


    einige hersteller verkaufen TFT monitore aus der 2007/2008 produktion im moment sogar schon unter dem produktionswert.
    der markt ist eben total übersättigt und übervoll.


    ich denke in naher zukunft bekommst du TFT monitore schon als geschenk wie USB sticks ;)


    intel macht ja auch ein minus mit dem i7 - da ihn niemand haben will oder besser gesagt "braucht"
    vista verkauft sich auch nicht .. windows 7 vielleicht.
    mal schaun alles sehr spannend.


    meiner meinung nach ist die gesamte IT nur noch ein grosser wertloser-müllhaufen

  • Hallo NeoGeo!


    Schon wieder ein wertvoller und hochqualifizierter Beitrag.


    Leider steht dein Mitteilungsbedürfnis im Gegensatz zu deinen Kenntnissen und den
    Nutzen deiner Beiträge.


    Bitte mach weiter so.


    Grüße
    winston Smith

  • Quote

    nec wird mit dem neuen flaggschiff 24WMGX³ den meisten absatz im profi bereich finden da der monitor als allrounder der beste ist so wie es damals auch schon beim nec 20WGX² der fall war. eizo muss früher oder später den preis an ihre qualität anpassen und das heisst -30% bis -50%.


    Ich hatte dazu bereits etwas geschrieben und bitte dich noch ein letztes Mal im Guten, jetzt einfach mal die Tastatur unberührt zu lassen, wenn doch immer wieder nur die gleiche Litanei wiederholt wird. Du kannst gerne einen Thread aufmachen, in dem du dann deine Meinung über hochpreisige Bildschirme, genauo wie deinen Groll auf Eizo, der Welt kundtun kannst.


    Gruß


    Denis

  • Quote

    Original von Frostschleuder
    Wieso sollte sich was tun?


    Sinnlose Antwort sowas könnt man sich sparen..
    Wieso sollt sich was tun.. weil oft im Frühjahr Preissenkungen kommen...aber is eh egal weil ich ihn jetzt trotzdem bestellt hab.. 60euro teurer als im November aber das ist halt pech.

  • Die Antwort war wohl so sinnlos wie deine Frage ;-)


    Wobei Eizo nun einfällt horrende Versandkosten ab 1. Februar zu nehmen - hier sinkt kein Preis denn die angepassten und nach oben korrigierten Versandkosten bei Eizo zwingen auch die Händler wohl oder übel über die Umlegung an die Käufer...

  • Quote

    Original von Frostschleuder
    Die Antwort war wohl so sinnlos wie deine Frage ;-)


    Wobei Eizo nun einfällt horrende Versandkosten ab 1. Februar zu nehmen - hier sinkt kein Preis denn die angepassten und nach oben korrigierten Versandkosten bei Eizo zwingen auch die Händler wohl oder übel über die Umlegung an die Käufer...


    Kannst du das mit einer Quelle bezgl. der Versankosten belegen?

  • Ich ärgere mich auch Gerade über die steigenden Eizo-Preise.... Und der Yen ist im Keller.. daran kann es also nicht liegen.
    Wenn ich irgendwo einen original verpackten S2431 für ~700€ finde, ist er gekauft... aber so wird's aus Prinzip nichts.

  • Und mich ärgern solche Beiträge.


    Wie der Yen ist im Keller?
    Dann schau dir mal den Chart zwischen August 08 und heute mal an...
    Das ist doch eine ziemlich eindeutige Entwicklung, sofern man versteht was der Chart aussagt...

    1. Wieso ärgern dich solche Beiträge? Habe ich Dich persönlich angegriffen? -> Bitte reagiere etwas "erwachsener"...
    2. Ja, ich habe das Diagramm genau verkehrt gedeutet. Der Yen ist gestiegen. Damit ist mir klar, dass die Eizo-Geräte teurer geworden sind.
    3. "sofern man versteht was der Chart aussagt..." ist unnötig. Im Gegenteil: Ich verstehe Diagramme sehr gut (Dipl. Inf / Mathe) und habe während des Studiums gelernt, dass ein Diagramm ohne Einheiten keine Aussage besitzt. Wenn also hier jemand keine Ahnung von dem Thema hat, dann die Person, die solch ein Diagramm ohne Einheiten in die Welt setzt.


    Gruß
    Tobias

  • Du hast den Chart, oder was auch immer dich zu dieser Aussage bewogen hat, falsch gedeutet.
    Kann vorkommen, darf man nur nicht so stehen lassen.
    Wurde korrigiert.
    Schwamm drüber. :thumbup: