Welches Smartphone sollte ich mir kaufen??

  • Hallo Community,


    da ich meinen Vertrag vor fast 3 Monaten gekündigt habe, brauche ich langsam ein neues Gerät inkl. Vertrag.
    Werde aber so ein bisschen von dem Angebot am Markt erschlagen und sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr ;-)


    Kurz zu meinen Anforderungen:


    - Möglichst lange Akkulaufzeit
    - ausreichende Kamera
    - mind. 16Gb Speicher
    - mit Vertrag nicht teurer als 250€


    Providermäßig bin ich relativ offen, bitte nur kein e-Plus ;-)


    Habe mich natürlich auch schon ein wenig informiert und unter anderem die Smartphone Bestenliste:
    (<-Link, wer sie sehen möchte) durchgeschaut, da ist das neue iPhone auf Platz 1, auf ein Eierphone habe ich aber nicht so wirklich Lust, ist mir alles nicht offen genug da mit Apples Betriebssystem-Politik....


    Ich würde mich freuen, ein paar Anregungen von Euch zu erhalten!


    Schöne Grüße

    Gläubiger haben ein besseres Gedächtnis als Schuldner.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Wankelmut ()

  • Vor einigen Monaten hab ich öfters das Sony Xperia Neo empfohlen - sehr gutes Android-Smartphone im Bereich unter 300 Euro. Gut subventioniert wurde es bei Vodafone.


    Willst du dich beim OS festlegen? Kämen auch Bada oder Belle in Frage, oder nur Android? Dann wäre das neue Nexus sicher eine gute Wahl.

  • Hallo Wankelmut.
    Bin zur Zeit auch auf der Suche nach einem neuen Handy, bzw. Smartphone.
    Natürlich kann man die Trends wie iPhone 4(s) und Samsung Galaxy S2/3 empfehlen... Bin aber auch mal auf die Suche nach guten Alternativen gegangen. Habe eine Seite gefunden , wo 3 andere Smartphone vorgestellt werden, die sich für mich fast genauso gut anhören.
    Es handelt sich hierbei um das HTC Sensation, das HTC Wildfire S und das Galaxy Nexus ..
    Sind auch drei ganz unterschiedliche Preise, aber jedes Smartphone scheint für mich auf seine eigene Weise gut...
    Musste dir mal durchlesen und dich weiter erkundigen :-) mein Favorit liegt aber glaube ich bei einem HTC... :thumbup: 
    Viel Erfolg bei deiner Suche! Liebe Grüße, Disply :)

  • Das Thema Kaufberatung für Smartphones wird wahrscheinlich niemals aufhören, zumal die Geräte alle paar Monate neu rauskommen und man sich in diesem Dschungel NIEMALS zurecht finden wird.
    Die Technik wird immer besser/schlechter naja wie man es auch sieht:D Die Designs immer schöner. also wer bitte soll da jemals durchblicken. Da sollten wir uns dochmal alle dafür bedanken, dass manch einer sich die Mühe gibt uns aufzuklären und uns unwissenden zu helfen. Also Danke an alle die sich diese Zeit nehmen:D Und noch ein nützlicher Link, den ich mal beim Surfen zufälligerweise gefunden habe. Und JA da wird euch auch geholfen;D Dein Smartphone

  • Hallo,


    hm, der Beitrag ist eine Weile her..., aber so im Generelllen:
    Von einem iPhone würde ich dir abraten, wenn Dir die Akkulaufzeit besonders wichtig sein sollte. Die ist bei den Apple-Modellen nicht sehr hoch.
    Die meisten Smartphone-Besitzer schwören auf die Modellreihen von Samsung Galaxy als eine gute Android-Alternative zu iOS.


    Prinzipiell kommt es darauf an, welchen Zweck das Smartphone erfüllen soll. Speicherplatz von 16 GB bekommt man zum Beispiel mit dem neuen Samsung Galaxy S4.
    Dass man nicht mehr durchsieht, kann ich nachvollziehen. Am besten schaut man sich im Preisvergleich verschiedene Modelle an, die man sich vorstellen könnte, zu haben.
    Viele Smartphone bekommt auch heute noch mit einer 0 Euro Finanzierung im Vertrag.


    Beste Grüße,
    Maika

  • Also ich kann nur aufgrund meiner aktuellen Suche sagen das ich auf das neue Nexus warten werde, allerdings weiß ich nicht ob dann dein 250 Euro Budget überschritten ist oder ob du die 16GB bekommst.



    Die Akkulaufzeit ist bei Smartphones generell eher mäh. Aber es kommt ganz auf die Internetnutzung drauf an. Wenn du das Internet ausschaltest hast du (grob gesagt) eine Laufzeiterhöhung x3 oder mehr.



    Zum Thema Kamera: Ausreichend ist n weiter Begriff. Generell können es aktuelle Handykameras mit "normalen" Digicams aufnehmen, allerdings mit Abstrichen, wenn du aber echt gute Fotos brauchst(weil du Hobbyfotograph bist oder so) sind Handykameras nicht so der Bringer. Aber für normale Schnappschüsse die auch auf dem PC betrachtet werden sollen gibt es wenige Ausnahmen die schlecht sind.



    16 GB: Brauchst du die? Klar, es ist jedem selbst überlassen, aber ich wüsste spontan nicht wie ich die voll bekommen sollte :P



    ZUsätzlcieh Restriktionen:


    * Android (flexibel und ich mag Android^^)


    * ich achte mal hier echt auf den Preis udn schreibe die raus die n super Preis-Leistungs-verhältnis haben und nicht nur deine 250 Euro Grenze ankratzen



    Was ich empfehlen kann:


    * S2 / S3: Preis-Leistung ist zurzeit echt gut


    * Nexus: Das jetzige ist echt Spottbillig, oder das neue welches bald rauskommt (IMO: noch dieses Jahr)


    * Motorola Rarzund das Razr i (allerdings keine persönlichen Erfahrungen mit, und die 16 GB werden unterschritten, doch es hat glaube ich n SD Kartenschacht




    was schön zu wissen wäre:


    * was machst du mit deinem Smartphone? SMS, Internet, Filme schauen, Musik hören,...


    * 16 GB mit Simkarte oder direkt auf dem handy

  • Na ich denke nach den ganzen Monaten wird er wohl schon eine Entscheidung getroffen haben. :)

  • Also ich finde jeder sollte sich sein Handy selber auswählen. Aber bitte kein Apple...

    Wenn sich jeder sein Handy selbst auswählen darf/soll, dann kann man sich getrost auch für Apple entscheiden.
    Erst Wahlfreiheit befürworten und dann doch einschränken. Pff!


    Wie gesagt, ist doch jedem selbst überlassen, womit er besser zurecht kommt. Gibt sicherlich für beides Vor- und Nachteile.

  • Also war jahrelang Kunde bei Apple vom 1 Iphone bis zum 4rer alles mitgemacht. Bis es defekt war und ich als Ersatz vom Kumpel ein Samsung S3 in die Hand bekommen habe. Seitdem hab ich nie wieder ein Appleprodukt gekauft und muss sagen einfach das mir Androidgeräte eher zusagen.


    Apple hat meiner Meinung nach nur noch Vorteile bei der einfachen Bedienung des Handys aber sonst seh ich keinen klaren Vorteil mehr der für ein Appleprodukt spricht.


    Zudem bin ich mit meinem Android Handy einfach freier was die Appauswahl angeht.