Samsung S32D850T LED: 32 Zoll WQHD-Monitor mit ausgezeichneten Allround-Eigenschaften (Prad.de)

  • Der Test des 32 Zoll WQHD Monitors Samsung S32D850T LED ist online. Alle Fragen zum Test und natürlich zum Monitor selbst können innerhalb dieses Themas gestellt werden.



    Im Test: Samsung S32D850T LED (Bild: Samsung)



    Weiterführende Links zum Thema


    Test Samsung S32D850T LED


    Datenblatt / Spezifikationen


    Video


    Samsung S32D850T LED bei Amazon kaufen


    PRAD Kaufberatung: Auswahl empfehlenswerter Monitore der Redaktion

  • Wir haben diesen Monitor als Allrounder gewertet und deshalb nicht ausführlich mit Spielen getestet. In unseren Tests ist das Flackern nicht aufgefallen und ist ja wohl auch in Spielen nur in gewissen Situationen zu sehen. Den Monitor selbst haben wir auch nicht mehr hier. Allerdings haben wir das 27 Zoll Modell gerade im Test. Wir werden diesen Monitor hinsichtlich des Flackerns einmal überprüfen.

  • Hallo,


    laut der Samsung Website hat dieser ein PLS Panel kein WVA, wird allerdings auch von anderen Händler als WVA beworben, hat sich da etwa ein Samsung Werbetexter zu Copy&Paste vom 27er hinreisen lassen? ^^

  • Eure Abmaße sind bei der Tiefe (hoffentlich) nicht ganz richtig
    prad: Abmessung (B x H x T): 741.3 x 500 x 280 mm


    Bei Amazon findet sich: 74,1 x 44,1 x 6,9 cm




    Gibts was Neues zum "flackern" des Monitors aus dem 1.ten Thread?

  • Es kommt ja immer darauf an in welcher Höhenposition gemessen wird und mit Standfuß ist das mit den 28 cm plausibel.


    Da wir den 32 Zoll Monitor nicht mehr hier haben, kann das Flackern nicht überprüft werden. Wir haben das beim 27 Zoll Modell S27D850T getan, aber dort ist uns nichts aufgefallen.

  • der benq soll ja ab november herstelllungsdatum keine großen probleme mehr machen zwecks flicker und co.
    trifft das auf den samung auch zu? wenn ich jetzt einen samsung bestelle, würde ich auch einen monitor bekommen der frühstens im november hergestellt würde oder kann es auch sein das ich einen alten aus der september produktion erwische?. hat vielleicht jemand erst kürzlich einen bestellt? dann würde ich ihn auch dort kaufen

  • Ich bestelle mir den Samsung jetzt auch, der Fehler soll bei Geräten ab 03.09.2014 (Herstellungsdatum) behoben sein, bei älteren Geräten muss dieser eingeschickt werden und wird in der Werkstatt "repariert"

  • Weiß jemand, wie ich die Helligkeit runterbekomme, wenn ich bei "Samsung Magic Bright" "optimalkontrast" als Profil verwende? Ohne wirkt vieles ausgewaschen, wenn aktiv sieht es wie auf meinen Eizo aus, aber auch sehr Hell und die Helligkeit lässt sich nicht mehr einstellen.

  • Im Test wurde festgestellt, dass bei 135 cd/m² die PWM- Regelung eingreift.
    Ich wüsste nun gerne, mit welcher Frequenz gepulst wird und ob diese Frequenz für den gesamten Bereich unter dem Schwellwert gilt. Dargestellt ist ja nur der Wert für 0% Helligkeit.

  • Im Test wurde festgestellt, dass bei ca. 135 cd/m² die PWM- Regelung eingreift.
    Ich wüsste nun gerne, mit welcher Frequenz gepulst wird und ob diese Frequenz für den gesamten Bereich unter dem Schwellwert gilt. Dargestellt ist ja nur der Wert für 0% Helligkeit.

    Noch ein neuer Versuch - vielleicht kann mir ja doch einer die Frage beantworten!!!! :thumbsup:

  • Steht im Messprotokoll nichts dazu. Ich habe nochmal nachgefragt, keine Ahnung wann ich da Antwort bekomme. Ich sage aber Bescheid sobald ich was höre.

  • Beim Samsung sind es 240Hz unterhalb von 135 cd, soweit das jetzt noch rekonstruiert werden kann.


  • Vielen Dank für die Info.
    Jetzt stellt sich mir die Frage, ob 240 Hz von mir wahrgenommen werden. Es gibt ja offenbar einige Monitore, die auf eine höhere Frequenz setzen. Z. Zt. sitze ich noch vor einem Eizo L778, der in Bezug auf die helligkeitseinstellungen keine Probleme hat. Allerdings weiss ich nicht, ob hier überhaupt PWM zum Einsatz kommt.
    Wer kann mir bezüglich der kritischen Grenze bei PWM- Frequenzen weiterhelfen?

  • Ob Dir das nun auffällt, kannst ja nur Du selbst herausfinden. 240 Hz ist jedenfalls kein besonder hoher Wert. Empfindliche Menschen dürften hier ein Flackern wahrnehmen.

  • Ich bestelle mir den Samsung jetzt auch, der Fehler soll bei Geräten ab 03.09.2014 (Herstellungsdatum) behoben sein, bei älteren Geräten muss dieser eingeschickt werden und wird in der Werkstatt "repariert"

    Moin, hast du oder wer anders die Quelle zu der Aussage, dass der Fehler bei Geräten ab 03.09.2014 (Herstellungsdatum) behoben sein soll? Kann man das im Netz irgendwo nachlesen? Mein neuer Samsung S32D850T stammt leider aus dem August 2014 und flickert auch..... würde dem Händler gerne die Quelle gleich mitschicken um unnötigen Diskussionen aus dem Weg zu gehen.


    -update- Der Samsung Produkt Service weiß von dieser Angabe mit Fehlerfreiheit ab 03.09.2014 (Herstellungsdatum) leider nichts...

  • Also ich schwanke zwischen dem Samsung S32D850T und dem Samsung U32E850R. 4K würde ich nicht zwingend benötigen, ist auch bei nur 32" eventuelle problematisch.


    Wenn ich den Tests vergleiche ist der S32D850T der besser Monitor und kostet nur die Hälfte? Der U32E850R ist zwar schneller, aber bekommt als Gelegenheitsspieler eine schlechtere Bewertung (verstehe ich nicht)? Oder ist beim Test schon der höhere Preis berücksichtigt? Wo ist denn der U32E850R als PC Monitor besser, außer Pixel? (Zuspieler werde ich wohl nicht anschliessen)


    http://www.prad.de/new/monitore/test/2015/test-samsung-u32e850r-teil12.html#Fazit


    http://www.prad.de/new/monitore/test/2015/test-samsung-s32d850t-led-teil9.html#Fazit

  • Hallo,


    ich habe mir diesen Monitor gerade gekauft / heute gekommen. Über Amazon direkt / kein Händler. Hinten drauf steht Produktion Septemer 2014. Schon krass, daß man selbst bei Amazon beinahe 1 Jahr alte Ware geliefert bekommt!


    Es gibt zwei Varianten des Monitors: LS32D85KTSN und LS32D85KTSR
    Welchen der beiden hat PRAD getestet? Ich nehme an den N, da dieser am Artikelende in den Shops verlinkt ist.

    Sind Unterschiede zwischen den beiden bekannt?


    Ich hab noch keine Spiele ausprobiert, nur Testvideos und andere Dinge wo ich in youtube Videos gesehen hab daß er bei manchen flackert. Bisher kein flackern alles gut.

  • Mir sind weder die Unterschiede bekannt, noch kann ich sagen welche Version getestet wurde. Für uns zählt die Produktbezeichnung und nicht die interne Artikelbezeichnung beim Hersteller.