• Heute ist mein neuer Monitor eingetroffen: EIZO FlexScan EV2450. Ausgepackt, aufgebaut und dann das: vertikale und horizontale Steifen im Bild, teils bunt, teils schwarz, egal ob eine Quelle angeschlossen wurde oder nicht. Reset, stromlos machen, hilft nicht. Mein Bild im Anhang sagt mehr als 1000 Worte.


    Da gönnt man sich nach Jahren der Billigmonitore von BenQ oder LG mal ein vermeintlich hochwertigeres Gerät und dann das. Gibt es keine Endkontrolle mehr?


    Die Frage ist jetzt: den Austauschservice von EIZO nutzen (gibt es da dann ein Neugerät oder nur refurbished-Geräte), oder gleich zurück zu amazon, Geld zurück und mit einer anderen Marke glücklich werden?

  • Das kann ein Transportschaden sein. Zurück zu Amazon und Ersatz wegen defekt verlangen. Die schicken dann einen neuen. Rufe dort einfach an.