Posts by Kami-H

    Im gegenteil, Overdrive macht das Panel sogar meist langsamer.
    Overdrive beschleunigt nur die Reaktionszeit der Pixel durch eine Überspannung, dadurch hat man dann auch evtl. Nachteile wie Ghosting und Input-Lag (ist zwar beim NEC nicht der Fall). Overdrive ist ein zweischneidiges Schwert. Bei der Auswahl zwischen dem Dell und dem Nec, sollte man das Overdrive jedenfalls nicht als Kriterium werten, wie ich finde.


    Bietet der Dell aber auch.
    Die Helligkeit sollte eigentlich kein ausschlaggebendes Kriterium sein, da ein TFT eh mehr als genügend Helligkeitsreserven bietet, die meisten beitreiben ihren TFT wohl irgendwo zwischen 30% und 70% der Helligkeit.
    Da der NEC der einzige mit Glossy ist sollte man sich erstmal die Frage stellen ob man damit leben kann, bzw ob das Glossy einem zusagt, oder ob man es evtl. sogar unbedingt haben will. Wenn das der Fall ist kann man ohne bedenken zum NEC greifen, ist das nicht der Fall muss man halt abwegen was man haben will und auf was man verzichten kann.

    Also das was man auf den Fotos sehen kann ist doch eigentlich ein Witz, ich glaube du hast noch nie wirklich extremes Backlight Bleeding gesehen :D
    Die Ausage von Eizo ist auf jedenfall Korrekt, habe auch nichts anderes erwartet.

    Wie wärs mal mit einem bischen Selbstständigkeit?
    Overdrive:


    Der Eizo und der NEC besitzen Overdrive, der einzige der kein Overdrive besitzt ist der Dell.
    Schlechtes Overdrive führt öfters zu Ghosting (Korona Effekten) und erhöhtem Input-Lag. Dieses kann auftreten, muss aber nicht, ist auch von Hersteller zu Hersteller und Modell zu Modell unterschiedlich.

    Quote

    P.S.: Der 215TW fällt auch rauss, ist mir schon zu lange auf dem Markt.


    Darf ich mal anmerken das so eine Einstellung totaler Bockm*** ist, sehr oft sind ältere Geräte ausgereifter als neuerscheinungen. Gut das ma in diesem Fall überhaupt nicht zutreffen, aber nur ein Produkt anhand seiner Verfügbarkeit auf dem Markt schlecht machen ist totaler Schwachsinn.


    Ich weiß zwar nicht wie wichtig das Zocken für dich aber bei der Grafikkarten auswahl geh ich mal davon aus das du oft und gerne Zockst. Da ist vermutlich der NEC die bessere Wahl wenn dich das Glossy nicht stört. Der NEC ist wohl immer noch die Referenz der NON-TN Gamer Displays. Wenn dich das Glossy stören sollte, wären der Eizo und der Dell ziemlich ausgegliche wobei der Dell eigentlich aufgrund des IPS-Panels ohne Overdrive einen Vorsprung was Reaktionszeit und Input-Lag betrifft, haben sollte.


    Edit: Bei WS und Non-TN musst du dich einfach mit 20"WS bzw 24"WS und größer begnügen da im 22"WS Bereich derzeit nur TN-Panel erhältlich sind.
    Ansonsten kämen nur noch NON-WS also 5:4 bzw 4:3 Geräte in betracht.

    Ich glaube hier wird etwas verwechselt, die Angabe vom Dell 2007WFP ist keine gtg angabe sonder die Zeit die für einen schwarz weiß wechsel. GTG ist immer schneller als ein schwarz weiß wechsel, also bitte nicht durcheinander bringen.
    Wenn man auch halbwegs ernsthaft zocken will würde ich den 215TW wegen diverser Problem und Input-Lag schonmal komplett streichen.
    Bleiben noch Nec 20wgx²pro, Eizo 2031 und Dell 2007WFP.
    Wobei der NEC und der Dell so ziemlich das gleiche Panel haben bis auf ein paar kleine unterschiede (Glossy Beschichtung, Overdrive).


    Edit: Dir ist auch hoffentlich klar, das ein 20" WS von der Höhe kleiner ist als dein 19" 5:4.

    22" gibt es derzeit nur mit TN-Panel. Zumindest von Lenovo soll ein 22" mit VA-Panel kommen aber dann mit Full-HD auflösung, glaube von Eizo ist auch ein 22" mit VA in Planung aber wann die wirklich kommen wird dir keiner genau sagen können. Wenn es denn kein TN-Panel sein soll und trotzdem ein WS, bleibt nur 20" oder 21" bzw 24", oder halt ein Non-WS Display.

    HC3 und HC5 ist genau der gleiche Monitor nur einmal mit 3 und einmal mit 5 Jahren garantie.
    Von ebay käufen aus dem Ausland würd ich generell abraten da hier ein anderes Recht für den online kauf gilt (evlt betriffts dann auch die Garantie...) gab hier schonmal irgendwo einen Thread über den 2407 von ebay, glaub da wars aber ein Holländischer händler, da hatten dann die Monitore keine Garantie ... evlt mal den Thread suchen.

    Da bin ich total überfragt wie und ob HD mit was und wie Funktioniert auf einem PC. In den Testberichten wird auch überhaupt nicht auf die Thematik eingegangen da HD darstellung eher nebensache ist.
    Dir wird auch keiner mit Persönlichen Erfahrungen weiterhelfen können das bei der 8800gt und der HD38x0 im moment eher mau mit der Lieferbarkeit aussieht und kaum einer solch eine Karte besitzt.
    Da bleibt nur zu hoffen selbst einen Test zu finden oder hier jemanden zu treffen der selbst mal über solch einen Test gestolpert ist und sich noch erinnert :D

    Dann brauchst du auf jedenfall einen Monitor mit VA- oder IPS-Panel, die aber im Normalfall doch einiges teurer als die günstigen TN-Panel sind.
    Da dünner Rand eine sehr ungenau angabe ist und du kein Budget genannt hast kann man dir so auch kaum weiterhelfen.
    Evtl. mal die 19" mit VA- und IPS-Panel anschauen und selbst mal eine Vorauswahl treffen.

    Ich glaube das mit speziell für 30" ... bezieht sich mehr auf die in der "neusten" Generation verwendeten HD beschleuniger. Durch diese beschleuniger übernimmt die Grafikkarte einen Teil der berechnung und entlastet die CPU, evtl ist das so zu verstehen das man für einen 30" evtl sonst eine "mörder" CPU bräuchte.
    Ich sehe da für die 38x0 Generation von ATI keinerlei probleme, deren HD beschleunigung arbeitet nach diversen Tetst übrigens besser als der pendant von Nvidia.

    Ist doch schon erwähnt worden das es derzeit keinen 22" TFT mit NonTN-Panel gibt.


    Die nächste möglichkeit wären 24" da werden aber 600€ für ein Non-TN schon knapp, die Ausnahmen wie Acer AL2423 mal außen vor gelassen.

    Naja, das ist aber sehr komisch. Wenn das Produkt nicht mehr verfügbar ist und auch nicht mehr Repariert werden kann hast du "normalerweise" Anspruch auf einen gleichwertigen Ersatzt. Ein 19" WS ist aber in meinen Augen kein gleichwertiger Ersatz zu einem herkömmlichem 19" es sei denn der würde dir mehr gefallen. Auch gerade das es noch den VX922 gibt der eigentlich der direkte Nachfolger des VX924 sein müsste.