Posts by Big Daddy

    Quote

    Original von b3nd3r
    Klar haben die Sonys ab und an ein Problem mit Pixelfehlern


    Wie jeder TFT Hersteller? :rolleyes:


    Das ist bestimmt kein Sony spezifisches Problem, sondern hängt einfach mit der Herstellungsweise der Displays zusammen.
    Deshalb sind die meisten TFTs auch in der Pixelfehlerklasse II´angesiedelt.
    btw. mein Sony hat keinen einzigen Pixelfehler ;)

    Quote

    Original von Doolittle
    Ich kann dir jedenfalls nur sagen, dass ich beim Textscrollen und sonstigen Arbeiten mit dem NEC1860 absolut keine Schlieren bemerkt habe (wie's beim Spielen ist, weiß ich nicht).


    Hmm :rolleyes:


    Dann redest du praktisch wie ein Blinder von Farben...
    Den Leuten mit TN Panels kommt es ja gerade auf die Spiele an und zwischen Scrollen und Spielen ist nun wirklich ein "kleiner" Unterschied.


    Sonderlich viel tuen sich TN und IPS da wirklich nicht, aber etwas mehr als marginal ist es schon, meiner Meinung nach.

    Es kommen also zu RGB (Rot, Grün, Blau) noch CMY (Cyan, Magenta, Gelb) dazu.
    Die letzten drei werden in der Druckindustrie benutzt, z.B. bei Toner für Farbdrucker/kopierer.


    Allerdings lässt sich aus RBG doch sowieso jede Farbe erstellen ?(

    Aha, noch ein Neusser hier im Board *wink*


    Wenn du im Saturn bei real warst (gibts überhaupt ein anderes?), dann hast du mein volles Beileid!
    Ich habe ja hier schon mehrfach von meinen schlechten Saturn-Erfahrungen geschrieben...


    Richtig lustig wird erst, wenn du was zur Reperatur bringst ;(

    Quote

    Original von GranPoelli
    wir mussten eine Lösung finden, damit man das Teil nicht immer sieht


    Dito!


    So sieht meiner aus:



    Wenn der Rechner an ist...




    ...und wenn er aus ist.

    Ich gestehe hiermit, dass ich auf der Hauptseite immer direkt auf "board" klicke... :D
    Weiss zwar nicht wie es vorher aussah, aber so wie es jetzt ist, ist die Aufteilung ok.

    Würde mich mal interessieren, wieviele hier noch ein 23" Display haben :D


    Ich schätze, dass dein Problem mit der Interpolation zusammen hängt. Ein TFT liefert nur in der nativen Auflösung (bei dir welche?) ein perfekt scharfes Bild. Alle anderen Auflösungen werden interpoliert dargestellt, wodurch es zu Unschärfen und damit auch einem schlechteren Bild kommt.


    Besonders deutlich wird dieser Effekt, wenn du krumme Auflösungen fährst, die nicht mehr dem originalen Seitenverhältnis des TFT entsprechen.
    Beispiel: native Auflösung 1600x1200 = 4:3, 800x600 = 4:3, aber 1280x1024 = 5:4 (wäre interpoliert besonders schlecht)

    Was heisst denn "bekomme ich nicht mehr zu sehen"?
    Wird der Bildschirm schwarz oder zeigt er weiter den Fortschrittsbalken an...?


    Klingt für mich so, als würde das Display in Standby gehen.
    Komisch nur, dass es über analog klappt und bei DVI nicht ?(

    Naja, wozu eigentlich Treiber für einen TFT?


    Ich hatte die bei meinem auch mal installiert, dann aber das Problem dass der Monitor 2mal in der Systemsteuerung auftauchte.
    Seitdem läuft er nur noch als PnP Gerät, und das ohne Probleme.

    Die Seite sieht auf jeden Fall ok aus, eine Garantie ist das ja leider nicht.
    Das ist das Risiko im Netz, hinter einer ordentlichen Website kann auch nur eine Postfachadresse stecken...


    Sieht hier aber wirklich nicht so aus ;)

    Ja, macht sich ganz nett - aber im Lexikon z.B. sind erst 2 Einträge und die auch noch ohne Inhalt :rolleyes:
    Der Vergleich ist eine gute Idee, kann aber auch leicht in die Irre führen. Wer bspw. den unterschied zwischen TN und MVA nicht kennt und dann bei MVA 25ms liest...


    Schau 'mer mal :D