Wollt ihr den CRT-artig spieletauglichen TFT?

  • Hi krong,


    Ja, ist oftmals so.


    Lies doch mal im Schlieren-FAQ, da hab ich einiges über solche Dinge geschrieben. (Link ist in dem weißen Kasten direkt hier über den Board-Beiträgen, unter "Folgende wichtige Links solltest Du ebenfalls unbedingt ansehen:" ... ;)


    Viele Grüße
    Wilfried

  • Da mir meine TFTs schnell genug sind, würde ich für so etwas nicht mehr bezahlen wollen.


    Aber bestimmt gibt es genug Clan Spieler, die zu einer LAN gerne etwas handlicheres als einen CRT mitschleppen würden.


    Auf das Ergebnis bin ich auf jeden Fall gespannt.

  • interessante Sache ^^


    Wenns klappt - kann man dann TFTs zu dir schicken und du machst die schneller ? ;)

    - Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät -

  • Quote

    is doch noch garnich so lange her.....


    Aber der Zeitraum zwischen Idee (07.07.2002) und heute ist schon relativ groß (2 Jahre) :)

  • Hallo zusammen,


    Hat diese Woche leider doch noch nicht geklappt den Test zu machen. Geduld Leute... Sobald ich diesen Test mache werd' ich dazugehörende PixPerAn Werte posten ;)


    Wie man die Sache von einem Test-Setup zu einem kommerziell verwertbaren Verfahren bringen kann, ist nochmal eine ganz andere Sache. Innerhalb kurzer Zeit kann man so etwas nicht machen. Was Patente usw. angeht halte ich auch erstmal die Bälle flach.


    @streawkceur: Ich hatte mal etwas über das Verfahren berichtet, aber das allein genügt nicht. Es benötigt noch ein paar zusätzliche Kniffe, sonst klappt es nicht.


    Danke jedenfalls an alle die abgestimmt haben!


    Viele Grüße
    Wilfried

  • Na ich bin gespannt :)
    Wobei bei meinem Samsung (PVA) wohl ohnehin Hopfen und Malz verloren sind diesbezüglich, was? :)
    Das sind ja so ziemlich die spieleuntauglichsten Panels, die man sich vorstellen kann.

  • Hi streawkceur,


    Soviel stimmt schon: Damit die Modifikation funktionieren kann muß das Panel schon von Haus aus sehr schnell sein.


    Viele Grüße
    Wilfried

  • Hi freeeezy,


    Es gibt auch innerhalb einzelner Modellserien eine gewisse Streuung.


    Wenn Du mir die Werte des PixPerAn-Flaggentests von Deinem TFT sagen kannst (vorher Kontrast-Einstellung und Gamma-Korrektur nicht vergessen) kann ich Dir sagen, ob er möglicherweise schnell genug ist (allerdings habe ich wie gesagt den Test noch nicht gemacht, daher will ich mich nicht festnageln lassen).


    Viele Grüße
    Wilfried

  • Quote

    Original von streawkceur


    Aber der Zeitraum zwischen Idee (07.07.2002) und heute ist schon relativ groß (2 Jahre) :)


    Du hast da was verwechselt!
    wwelti ist seit dem 07.07.2002 hier im Board aktiv aber die Idee ist vom 09.07.2004.

    Gruß Jogi73


    Gefunden Rechtschreibfehler dürfen behalten werden, eine Belohnung wird nicht gezahlt.

  • Also ich find die Idee schon mal klasse - wer nicht :rolleyes: - und mir ist das definitiv 100 Euro wert, wenn ich nen neuen TFT mit dieser Modifikation bekomme und mit voller Garantie.
    Ich würde zum Nachrüsten allerdings nur 50 Eur bezahlen, weil ich noch mit dem Iiyama auskomme, obwohl mich die Unschärfe manchmal doch ärgert. Aber wichtig ist halt noch der Aspekt der Garantie in diesem Fall. Ich würde meinen TFT nicht umbauen lassen, wenn ich die Garantie dadurch verlieren würde.


    Ich hab jetzt mal 50 Euro eingegeben, weil ich nicht genau weiss, was du wwelti wissen wolltest - Kosten für den Umbau oder zusätzliche Kosten bei Ausstattung eines neuen TFTs mit der Modifikation ?(

  • Hi np4tm,


    Wie gesagt, das Ganze ist nur eine Idee, die ich zumindest mal ausprobieren möchte. "Zum Kaufen" gibt's das wohl noch lange nicht (denke ich jedenfalls). Trotzdem fand ich in diesem Moment die Frage sehr interessant, ob dieses "Feature" überhaupt noch irgendwelche User interessiert -- schließlich sind sehr viele Pradler auch mit ihrem jetzigen TFT zufrieden, auch was die Spieletauglichkeit angeht.


    Da überhaupt nicht feststeht, ob es das jemals zu kaufen gibt, oder ob es eine Aufrüstmöglichkeit geben wird, oder ob vielleicht doch ein Hersteller verbesserte TFT's bringen wird, wollte ich in dieser Umfrage diese Fragen eigentlich ausblenden.


    Also stell Dir einfach vor es gäbe "fertige" TFT's zu kaufen, die diese Modifikation sozusagen schon ab Werk "an Bord" haben. Die dafür dann halt ein bisschen teurer sind. Was ich wissen wollte: Wieviel Aufpreis gegenüber dem "normal" Modell wäre Dir das wert.


    Viele Grüße
    Wilfried

  • Hallo,


    hört sich ja interessant an. Also einen hunderter mehr wäre es schon wert - denke ich (auch wenn ich mir keinen neuen TFT mit diesem Feature kaufen würde. Mein LG 1710B ist gerade mal 2 Wochen alt und schnell genug.)