20" Dell UltraSharp 2005FPW (Prad.de User)

  • Hallo,
    ich möchte euch noch auf das Problem des "Einbrennens" hinweisen.
    Das habe ich HIER im Forum beschrieben.
    "Bei meinem Dell 2005 FPW hat sich jetzt die Firefox-Leiste eingebrannt"..


    Wer hat noch so ein Problem?


    MfG, Tombo :tongue:

  • meiner ist auch diese woche gekommen: rev a02, august05


    ich habe leider die ausleuchtungsprobleme. links unten in der ecke. stört beim arbeiten nicht sonderlich, dafür beim film schauen um so mehr.




    Hab auch schon mit dell gesprochen. ich bekomme einen neuen, den alten nimmt ups gleich mit. nun, muss ich den wieder komplett einpacken, mit allen kabeln, cds usw., oder wird hier nur das panel ausgetauscht?


    ein anderes problem hab ich mit der helligkeit. hab den monotor über dvi angeschlossen, und im nvidia-menü die helligkeit heruntergeregelt. aber der mauszeiger wird nicht dunkler, egal wie dunkel ich das bild einstelle. bei videos das gleiche.


    ich möchte jetzt nicht ausländerfeindlich oder so wirken, aber habt ihr schon mal bei dell mit jemandem geredet, der fließend deutsch spricht? die kommunikation ist alles andere als leicht.


    praktisch das dell eine 0800 nummer hat. hab wärend des telefonats aus anweisung den stromstecker gezogen und den power-knopf 30 sekunden gedrückt, hat aber nicht gebracht.


    was mach ich wenn der umgetausche monitor wieder nicht funktioniert? hat jemand den monitor schon zurückgeschickt und 100% des betrages erhalten?

  • Kann es sein, dass die Online Status Abfrage umgemodelt wurde? Ich habe da jetzt wieder den 24.08. als voraussichtliches Lieferdatum, haben wir ja inzwischen ein wenig überschritten... Immer wieder lustig, zum Glück bin ich Ossi und das Schlangestehen und Warten gewohnt.
    Hauptsache sie haben dann auch noch Bananen wenn ich am 16.09. an der Reihe bin. :D

  • Jo das stimmt, und das lustigste ist das mein TFT anscheinend schon seit knapp 2000 in Produktion ist (01.Januar 0001). Schön, sie können also hellsehen, aber das er immernoch nicht fertig ist...:)


    MfG Stephan

    Eine kleine Benimmfrage:
    Wenn ich an ihnen vorbei gehe, wende ich ihnen dann den Arsch oder den Schritt zu?

  • Moin moin Jungs und Mädels. Wollte nur mal einen kleinen Zwischenbericht einfügen wie es bei meiner Bestellung aussieht.


    Also, wie gesagt, ich habe am 14.08.05 bestellt und warte immer noch auf meinen TFT. Letzten Freitag habe ich dann mal wieder angerufen und mir wurde gesagt, dass der Versandtermin der 20.09.05 ist, sprich gestern. Nun gut, dachte ich mir, das ist ja geil aber weil ich denen nicht getraut habe, habe ich gestern nochmals zum Telefon gegriffen und nachgehakt. Und was war die Aussage der netten Stimme am anderen Ende des Hörers? Tut mir leid, ich hab mich in der Produktion erkundigt und die sagen, dass der TFT erst nächste Woche verschickt werden kann. X(
    So, das reicht, sie können meinen Auftrag stornieren und als ich das gesagt habe hat sie mir nach Erhalt der Ware eine Gutschrift von 100 € angeboten. Hab dann um eine schriftliche Bestätigung gebeten und die email hab ich auch bekommen.
    Jetzte warten wir mal ab was passiert...


    MfG
    Christian

  • melde mich mal wieder:


    nach dem mein monitor ausleuchtungsprobleme gehabt hat, wurde er von der firma datacon ausgetauscht, der alte gleich mitgenommen.


    der monitor ist kein monitor sondern ein zustand: nicht nur die ausleichtung ist schlechter geworden, ich hab auch zehn pixelfehler.
    über dvi kann ich den monitor gar nicht ansprechen, über vga kann ich nur die 4:3 standardaufläsungen auswählen. den alten hatte ich angesteckt, neu gestartet, auflösung umgestellt, fertig.
    graka treiber hab ich neu installiert. (forceware 77.77)


    werde warscheinlich den kaufvertrag stornieren, auf mein geld warten, und mir einen eizo S2110W kaufen, in den habe ich mehr vertrauen.


    macht dell irgendwelche probleme, wenn man sein geld wieder haben will? und wie lang dauert das?


    revision a00/november 2004


    bin frustriert...

  • Quote

    Original von berndy2001
    ...macht dell irgendwelche probleme, wenn man sein geld wieder haben will? und wie lang dauert das?


    Diesen Thread hast du aber schon gelesen? Da wird eigentlich über nichts anderes mehr diskutiert.


    gruß

  • Quote

    Original von j.kraemer


    Diesen Thread hast du aber schon gelesen? Da wird eigentlich über nichts anderes mehr diskutiert.


    gruß


    den thread kenn ich, hatte dort auch schon gepostet. mir geht es nicht um die wartezeit zur lieferung, sondern um einen rücktritt vom kaufvertrag, weil dell so unfähig ist, mir einen funktionierenden monitor zu liefern.
    auf seite 11 stand zwar was 75€, die waren aber wegen stornierung wegen der wartezeit.

  • Quote

    Original von caseManager
    ...
    Ich habe Sontag ein ACER-AL2032wm bestellt. Am Dienstag(!) wurde geliefert.
    ...
    sonst ist viel besser ausgestattet als der dell. Ist sehr gut gebaut hat SCART, Speakers etc.



    könntest du bitte mal kurz listen, welche features das teil hat?
    insbesondere: kann man wie beim dell zwischen den eingängen hin- und herschalten (zwischen dvi und standard-eingang), also 2 rechner anschliessen?


    allsowas wäre superhilfreich, denn ich hab' *nirgends* irgendwelche genaueren infos zu dem monitor finden können, das ist schon so ein bisschen blöd...


    ich gehe mal davon aus, dass du immer noch superzufrieden bist. (?)


    tausend dank im voraus!
    :)


    /sf

  • Quote

    Original von superfrizz
    insbesondere: kann man wie beim dell zwischen den eingängen hin- und herschalten (zwischen dvi und standard-eingang), also 2 rechner anschliessen?


    Ja, man kann hin und herschalten und zwar zwischen allen Eingängen (VGA, DVI, SViseo und Composite). Man kann also max. 4 Geräte anschließen (wie wollte man auch sonst die PiP-Funktion realisieren).

  • Hi, ich habe den fpw 2005 seit Freitag(10.08 bestellt!) auf meiner Geforce fx 5600 laufen. Ich habe das Problem, dass ich horizontale Streifen im Bild habe. Bei Videowiedergabe sieht man das ganze extrem. Weiss jetzt nur nicht ob das ganze am Bildschirm oder an meiner Grafikkarte liegt. Hat oder hatte jemand das selbe Problem? Weiß jemand Rat?


    MfG Klohs

  • ach es ging um den acer, nee das weiss ich nichts von. Ich dachte du meinst den Dell, denn der steht bei mir aufm Schreibtisch. Sorry wenn ich jetzt falsche Erwartungen in dir geweckt habe.


    Auf der anderen Seite hat auch der Acer genau die eingänge die der Dell hat, da umschalten zu können wäre zu mindest sehr praktisch und ist wohl rel. wahrscheinlich dass es geht

  • Habe mir den Philps 200w6cs gestern bei M*** Markt angesehen (499 EUR!).
    Die Inkompetenz der Verkäufer/Kistenschieber dort ist echt unglaublich ("Wieso per DVI anschließen - was soll das für Vorteile bringen?").


    Davon abgesehen hat der Philips auf mich einen sehr guten Eindruck gemacht. V.a. scheint er nicht die Ausleuchtungsprobleme des Dell zu besitzen. Schade finde ich allerdings die fehlende Pivot-Funktion, PIP sowie Einsparungen bei den Anschlüssen.