Prad.de erhält neues Design

  • Prad.de bekommt ein neues Design. In erster Linie die Homepage, aber auch das Board wird im Anschluss daran angepasst. Ich werde dann auch schwarze Schrift verwenden, weil diese anscheinend ergonomischer ist und von einigen lieber gesehen wird.


    Ich habe jetzt das ganze Wochenende am Design gebastelt. Wer sich das ganze mal ansehen möchte, der findet sozusagen Prad.de im Beta-Stadium unter:



    Mich interessiert natürlich auch Eure Meinung zum neuen Design!

  • Gefällt mir sehr gut!
    Das aktuelle Design ist schon prima, aber das Neue sieht noch ein bißchen professioneller aus.

  • Das neue Design mit der schwarzen Schrift wirkt irgendwie klarer. Logischerweise erst recht mit weißem Hintergrund. Glücklicherweise verschwinden die Blautöne jedoch nicht ganz. Für mich sind sie so ein bißchen das Erkennungszeichen von Prad.de. ;)


    Die Testseite gefällt auch mir sehr gut!

  • Ehrlich gesagt sehe ich das neue Design nicht unbedingt als einen großen Verbesserungschritt.Ich habe den Kontrast zwischen dunkelm Hintergrund und heller Schrift des alten Designs als sehr angenehm empfunden. Im Internet ist diese Kombination selten genaug anzutreffen, doch ist sie für die Augen ergonomischer, da die Gesamt-Helligkeit geringer ist und somit die Augen weniger belastet.
    Gute Firmenpräsentationen bauen eben auch auf eine Kombination aus dunklem Hinterund und Darstellung der eigenlichen Information in hellen Farben auf. Beispielhaft fallen mir dazu die Präsentationen von DaimlerChrysler ein, die diesem Prinzip folgen.
    Auch diese und ähnliche Internetseiten sind im weiteren Sinne auch Präsentationen und sollen Informationenekompakt und teileise auch plakativ herüberbringen.
    Helle Hintergründe sind da nicht gerade vorteilhaft. Das neue Design ist zugegeben nicht übertrieben hell, doch geht m.E. vieles vom urspünglichen ergonomischen Vorteil flöten und hebt sich nicht mehr so gegenüber vergleichbaren Angeboten im Internet so wohltuend ab wie bisher.
    Wahrscheinlich werden dann nochmehr User Kopfschmerzen von zu hoher Helligkeit bekommen. ;)


    Zum sonstigen Design: der allgemeine Trend zum Registerkartenansicht ist ungebrochen und findet sich hier nun auch wieder. Ich kann damit leben, besser fand ich allerdings im alten Design das kleine Inhaltsverzeichnis "TFT Info", worüber alles direkt erreichbar war. Diese Info steckt nun in den Überschriften der Registerkarten und fällt nich mehr so automatisch ins Auge.
    Was mir eigentlich gar nicht gefällt, ist die neue Schriftart der Überschriften. Die ist mir eine Spur zuviel "Star Trek", zu künstlich und auch nicht sonderlich gut lesbar.
    Dein handgeschriebenes "Prad" fand ich überhaus sympathischer als das neue "Prad" aus dem Jahre 2350. ;)


    In der rechten Spalte des neuen Designs sind nun Informationen zu eBay, Online-Shops und Preisvergleiche zu finden. Die heben sich allerdings nicht mehr voneinader ab. Ich muß nun genau und deutlich länger hinschauen, um zu erkennen, worum es sich handelt. Im alten Design war mir auf dem ersten Blick alles klar. Wenn man die einzlenen Teile optische besser voneinader abgrenzt, ist allerdings nichts dagegen einzuwenden.


    Es kommt aber auch noch gute Kritiken, keine Sorge ;) :


    Die Informationsleiste auf der linken Seiten zu Darstellugn der News und aktuelle Ereignisse (im Board) finde ich gut. Wenn darin die gleiche Zahl an News zu sehen ist wie zuvor, finde ich diese Lösung gut, da nun neben Überschrift auch noch ein Satz mit zusätzlicher, erläuternder Information mit hinzugekommen ist.


    Gut finde ich weiterhin die Idee, die Monitor-Modelle zentral in die Homepage zu nehmen. Sie sind doch das zentrale Thema, warum sich alles dreht.
    Vielleicht könnte man sie unterteilen in die beliebtesten bzw. die bekanntesten Geräte und auch Geräte, die ganz neu auf dem Markt sind oder noch kommen werden. Gerade hier sehe ich Potential für die Seite, wenn sie für den Besucher alle gängigen und brandneuen TFT LCD-Monitortypen gleichermaßen kompakt darzustellen vermag. So könnte die Seite die allererste Anlaufstelle werden, wer wissen will was auf sich auf dem Markt derzeit tut und noch tuen wird.


    Was mir weiterhin positiv aufgefallen ist, ist die Tatsache, daß für die Darstellung des wesentlichen Informationsgehaltes nun mehr Platz eingeräumt wird. Im neuen Design unter "Allgemeines" findet man nun die einzlenen Rubriken, deren Inhalt nun in der gesamten mittleren Spalte angezeigt wird.


    Hier möchte ich noch einen wichtifen Tipp geben: so weit es möglich ist, sollte der Text so viel wie möglich bebildert werden. Es ist leichter und eingrägsamer, Informationen über Bilder als über Text darzustellen, die sguiltl genauso für Präsentationen im allgemeinen Sinne. Nichts ist langweiliger, als seitenweise Text "vorgestetzt" zu bekommen. Dazu nehme ich mir doch lieber ein richtiges Buch.
    Keine Frage, Text kann man nicht vermeiden, soll auch nicht vermeiden und ist unerlässlich, solle aber im VERHÄLTNIS zu der Bebilderung nicht Überhand nehmen. Wenn zu jeden Hinweis ein einprägsames Bild vorhanden ist, locker dies die Seiten enorm auf. So ist bei dem Hinwies auf dem Kabelshop ein prima Bild vorhanden, wo jeder sofort weiß, wo es lang geht. Im Board stellt sich diese Frage sowieso nicht.


    Prad, ich hoffe, Du hast meinen Text als konstruktive Kritik aufgefaßt und nicht als "Verriß". Das sollte es auf keinen Fall sein. Ich finde Dein Engagement super, PRAD.de weiterzuwentwickeln.
    Ich bin prinzipiell immer dafür neue Dinge auszuprobieren und alte Dinge auch mal zu verändern. In diesem Fall bin ich mir allerdings (noch) nicht überzeugt davon, daß es sich dabei um einen wirklichen Fortschritt handelt. Aber vielleicht muß man sich ja auch erstmal daran gewöhnen und findet es mit der Zeit nicht mehr so dramatisch.
    Aber ich will offen sein: beim allerersten Anblick des neuen Designs hat bei mir die Ablehnung der Zustimmung klar überwogen.

  • @ Weideblitz


    Erst mal vielen Dank für Dein ausführliches Statement.


    Keine Frage jeder empfindet das Design anders und allen werde ich es sicherlich nicht recht machen können. Mir persönlich gefällt das neue Design besser.


    Das Logo ist nur ein Rohentwurf. Ein Designer sagte mir das alte Prad Logo sei zu verspielt und würd eigentlich nicht zu Technik und TFT passen. Nicht dass es wirklich wichtig ist, aber die jetzige Seite arbeitet mit Iframes und deshalb kann nicht jeder Browsertyp die Seiten korrekt darstellen. Insbesondere ältere Browser haben Probleme.


    Viele Bilder sind gut und schön, allerdings sind Internetauftritte die zu bilderlastig sind, auch nicht das Wahre, weil es sehr lange dauert die Seiten zu laden. Es gibt noch genügend Leute die mit Modem oder ISDN surfen.


    Keine Frage nicht jeder wird das neue Design super finden, aber wie Jetson schon sagte, ich finde die Seite jetzt vom Design professioneller.

  • also ich finde das neue Design nicht schlecht, aber ich sehe eigentlich keinen grund, warum das aktuelle design geändert werden soll.


    grüße
    cfreak84

    Inhaber des von Weideblitz verliehenen TFT-Leidens-Grammy.

  • An die Ladezeiten habe ich nicht gedacht. OK, schlagendes Argument.


    Allerdings kann ich das Argument der "Verspieltheit" wenig nachvollziehen. Mir ist nicht ersichtlich, warum zu Technik-Themen nur futuristische, kalte Schriftarten passen sollen.
    Mehr an Professionalität kann ich nicht sehen, aber jeder beurteilt das etwas anders.

  • Wow, das Desing ist klarer und schneller. nur gefällt mir die 'titelleiste' nicht.
    a) das prad logo, da hast du aber eh schon geschrieben es würde noch verändert
    b) die 'eingedrückte' Werbebannerfläche finde ich passt nicht zum sehr schönen unteren teil, der klar unterteilt ist.
    c) der Farbverlauf (Farbverläufe sind bei Designern allgemein verschrieen - es gibt Ausnahmen) gefällt mir sehr gut, so geht das Blau nicht verloren.


    was ich vielleicht nochmal überdenken würde ist die Aufteilung der linken Leiste, bzw. die Benennung.


    Ist ein Counter nötig?


    mfg
    Jan

  • Quote

    Original von frozenAntilope
    Wow, das Desing ist klarer und schneller. nur gefällt mir die 'titelleiste' nicht.


    Was meinst Du da genau? Die Reiterfunktion oder was?


    Quote

    a) das prad logo, da hast du aber eh schon geschrieben es würde noch verändert


    Ich finde das Logo eigentlich ziemlich klasse. Aber da will sich noch ein professioneller Designer dran versuchen. Das ist auf meinem Mist gewachsen!


    Quote

    b) die 'eingedrückte' Werbebannerfläche finde ich passt nicht zum sehr schönen unteren teil, der klar unterteilt ist.


    Hmmm, ja irgendwie hast Du recht. Werde da noch etwas experimentieren.


    Quote

    c) der Farbverlauf (Farbverläufe sind bei Designern allgemein verschrieen - es gibt Ausnahmen) gefällt mir sehr gut, so geht das Blau nicht verloren.


    Schön dass ich in diesem Punkt Deinen Geschmack getroffen habe :D


    Quote

    was ich vielleicht nochmal überdenken würde ist die Aufteilung der linken Leiste, bzw. die Benennung.


    Was genau stört Dich? Und welche Bezeichnung ist nicht korrekt?


    Quote

    Ist ein Counter nötig?


    Was ist schon nötig, nettes Spielzeug - werde das aber noch überdenken ;)

  • Ich würde einen anderen Font für die Registerkarten vorschlagen. Wie Weidenblitz schon erwähnte wirkt der Babylon5Credits Font etwas zu unleserlich.


    Desweiteren würde ich den gesamten Bildschirm nutzen, denn kaum einer fährt noch eine 800er Auflösung. Es sei denn du willst rechten Rand für Werbebanner offenlassen. :)


    In Anbetracht der wachsenden Gemeinde ist ja nicht auszuschließen, dass du in naher Zukunft bald mehr für Webspace & Co. ausgeben musst.

  • Also ich hab auch noch ein paar Anmerkungen, wobei ich mal vorschicken werde, dass ich es im allgemeinen richtig klasse finde!


    1) Das Logo:
    Ich finde es ok, aber wie WB schon sagte, finde ich das alte persönlicher. Das Alte ist nicht perfekt. Ich finde es nicht schlecht es "moderner" zu machen. Aber doch bitte nicht so kalt. Einfach nur eine Schrift finde ich langweilig, auch wenn sie aufwendig aussieht. Irgendwas sollte in den Hintergrund des Logos, dass es besser identifizierbarer ist, wenn man es sieht. Wie Weideblitz schon sagte, man merkt sich Bilder und nicht die Schrift.


    2) Schriftart der Reiterkarten:
    Finde ich komisch. Würde es, falls das Logo fertig ist an diesem orientieren.


    3) Aufteilung der linken Leiste (NEWS):
    Finde ich i.a. sehr gut, außer, dass die News meines Erachtens nicht in diese Leiste sollten, sondern eher in das Hauptfenster.
    Gerade für mich auf meinem 17"@800x600 muss ich zunächst runterscrollen um die News lesen zu können. Die News sollten einem sofort anlachen, wenn man auf die Seite kommt. Das ist das Interessanteste auf einer Seite, wenn man sie regelmäßig besucht. Alles andere habe ich beim ersten Besuch schon gelesen. In die News könnte man dann ja auch jegliche Veränderungen der Seite aufnehmen, z.B. wenn ein neuer Monitor da ist.
    Die Monitormodelle würde ich dann auf eine extra Reiterkarte übernehmen.


    4) Optimierung auf 800x600:
    Finde ich prima, da ich so langsam noch der letzte bin, der diese Auflösung fährt. Aber vielleicht denke ich in ein paar Wochen anders darüber. Aber vor allem TFT-Anwärter freuen sich über diese Auflösung, da sie ja meist einen alten CRT vor sich haben.


    Mehr hab ich nicht zu "meckern" (hoffe, Du fasst es nicht so auf...)
    Ich finde die Seite ansonsten wirklich gut! Vor allem Farbverläufe gefallen mir ;)


    Gruß bart

  • Beim Webspace habe ich schon vorgesorgt. 800 x 600 nutzen immerhin 12 % der Nutzer. Ich finde das ist noch eine genügend große Menge um diese Aufteilung zu rechtfertigen.


    Ich finde die Schrift eigentlich ganz gut zu lesen.

  • Servus,


    ich hätte da einen Vorschlag zum PRAD Logo.


    Wie wäre es denn wenn der PRAD Schriftzug auf einem schräg gestellten TFT Panel dargestellt wird. So wie die beiden NEC - Panels auf der Startseite z.B, nur in die andere Richtung zeigend. Somit würde dann Prad schon auf den ersten Blick direkt mit TFT in Verbindung gebracht ...




    MfG
    bommel66

  • Hallo bommel!


    Sowas hatte ich mir auch gedacht, aber ich habe eine sehr kreative Designerin, die bereits eine Idee hat, mir dazu aber noch nichts verraten will. Da das ganze für mich nicht viel kosten darf, bin ich schon gespannt.


    Wenn es mit dem neuen Design nicht klappt, dann kann ich das alte Logo ja immer noch reaktivieren.

  • neues outfit, nun ja was soll ich nur sagen,mmm.....
    :)
    also ich bin nicht niedergekniet und habe deswegen eine kerze neben dem monitor entzündet.
    aber ich ziehe den hut und bin begeistert.
    echt super.
    so long
    kay

  • Quote

    Original von Prad
    Sowas hatte ich mir auch gedacht, aber ich habe eine sehr kreative Designerin, die bereits eine Idee hat, mir dazu aber noch nichts verraten will. Da das ganze für mich nicht viel kosten darf, bin ich schon gespannt.


    Wenn es mit dem neuen Design nicht klappt, dann kann ich das alte Logo ja immer noch reaktivieren.


    Da bin ich auch drauf gespannt.. ;)