Dell 2005FPW (Prad.de)


  • Für die Grafikkarte kommt es auf die gesamt Pixelmenge an, die dargestellt werden muss und die ist bei 1680 x 1050 um genau 156000 Pixel geringer als bei 1600 x 1200. ( 1764000 bzw. 1920000). Damit sollte jede Graka mit DVI klarkommen. Ne 6600GT und ne 6800GT tun es jedenfalls wunderbar.

  • Super, vielen Dank für die schnellen Antworten. Hatte mir das schon fast gedacht, aber man möchte ja auf Nummer sicher gehen. Übrigens ein tolles Forum hier.


    Grüße,
    tftfn

  • Ich interessiere mich auch für den Dell, habe aber jetzt noch den neuen Belina 20" widescreen im auge der ja noch nicht raus ist, will ich lieber noch so lange warten.
    Aber habe eure Kaufempfehlung gelesen das der Dell nur bis zum 25.10. für diesen preis im angebot sein soll? habe das bei Dell selber auf der seite aber nicht gefunden?
    Ist der preis jetzt doch länger so? (478€)

  • Quote

    Original von Frozone
    Ich interessiere mich auch für den Dell, habe aber jetzt noch den neuen Belina 20" widescreen im auge der ja noch nicht raus ist, will ich lieber noch so lange warten.
    Aber habe eure Kaufempfehlung gelesen das der Dell nur bis zum 25.10. für diesen preis im angebot sein soll? habe das bei Dell selber auf der seite aber nicht gefunden?
    Ist der preis jetzt doch länger so? (478€)



    stimmt, das Datum 25.10.2005 ist nicht mehr zu finden.
    Jetzt heißt es "noch zwei Tage" !!, ist etwas versteckt, aber hier http://accessories.euro.dell.com/sna/default.aspx?c=de&l=de&s=dhs&cs=dedhs1


    Der Belinea 20" würde mich auch interressieren, ist aber erst ab nächster Woche lieferbar.


    Gruß Stefan


    PS: Habe soeben den Dell 2005 FPW bestellt !!!

  • Bin eigendlich nur durch zufall über den Dell gestoßen :D


    Habe ihn aber am Freitag bestellt. Da es Probleme mit dem EC Abbuchungsauftrag gab, habe ich heute selber überwiesen.


    Ich freue mich schon wie ein kleines Kind auf den Monitor.


    Zum Thema ausleuchtung sage ich nur folgendes: Habe im moment noch einen FP767 von Benq. Da bin ich also einiges gewöhnt 8o

  • Dell ist eine Einnahmequelle dieses Forums und trotzdem sind unsere Tests immer so gut wie möglich recherchiert. Sollte ein Modell nicht so gut sein, dann wirst du es dort auch lesen. Sonst können wir uns einen Test schenken und meinst du nicht, wenn wir ein Modell mit sehr gut werten und die Leute nach dem Kauf unzufrieden wären, würden sie hier im Forum nicht haufenweise ihren Frust ablassen?


    Immer erst mal kurz nachdenken bevor was gepostet wird, denn ohne Dell, Amazon, oder welchen Werbepartner auch immer, keine Testberichte, keine Infos, kein Prad!

  • Hallo


    Ich hab jetzt auch den Dell Monitor. Echt schön das Bild.
    Nur als ich Pro Evolution Soccer 4 spielte hatte ich alle paar sekunden Horizontale schlieren mal in der mitte oder weiter unten. Das ganze taucht aber nur bei dem Spiel auf.
    Kann mir jemand helfen.
    Danke euch


    BT

  • Hallo Blackthunder,


    Stelle einmal in den Treibern der Grafikkarte die ,Vertikale Synchronisation' auf ,,immer an''. Das sollte eigentlich helfen.


    gruß


    PS: Noch ein Tipp für PES4:
    Wenn deine Grafikkarte es packt, aktiviere in den Treibern ,4x Anisotropische Filterung'. Das hilft gegen das bekannte ,,Rasenflimmern''.

  • Quote

    Original von Blackthunder
    Ja das klappt ja. sowas.
    Dank dir.


    Gern geschehen! ;)
    *offtopic an* Und viel Spaß mit PES4 im Widescreen-Format (und sicherlich bald PES5???) Ich bekomme mein PES5 morgen...bin mal gespannt. *offtopic aus*


    gruß

  • Im Test heißt es, dass die maximale Helligkeit mit knapp über 180 cd/m2 deutlich unter dem angegebenen Wert von 300 cd/m2 liegt. Das ist für Heimnutzer eigentlich eher positiv.


    Allerdings frage ich mich, ob der angegebene Kontrast von angeblich 600:1 nicht ebenfalls entsprechend schlechter ist, schließlich liegt der Weißwert von 180 cd/m2 deutlich unter dem von 300 cd/m2, und der Kontrast gibt bekanntlich das Verhältnis von Weißwert zu Schwarzwert an.

  • Ich habe auch eine Frage:


    Wenn ich meine XBox über Composite an den 2005 FPW anschließe und als Skalierung 1:1 wähle, wird das Bild (auch bei Spielen die auf 16:9 angelegt sind) immer auf 4:3 zusammengestaucht.


    Ist sowas in der Art (z.B. bei einem angeschlossenen DVD Player) vielleicht auch beim Test aufgefallen?

  • War das eigentlich ein einmaliges Angebot von Dell, oder gibt es eine Chance, den 2005FPW noch einmal so günstig zu bekommen?

  • auch an dieser Stelle möchte ich nochmal allen Besitzern, speziell dieses Monitors empfehlen:


    Benutzt einen Bildschirmschoner, oder wechselt hin und wieder mal das Bild. (Also möglichst nicht den Internet Browser mehr als zwei Stunden durchgehend anzeigen lassen.)


    Somit vermeidet ihr, dass sich scharfe Konturen der Browserleiste, etc. im Bild "festsetzen" können.


    LINK


    MfG, Tombo :)


  • Hi hab meinen Dell 2005fpw gestern auch bekommen, und bin auch riesen PES fan.
    kannst du mir sagen wie ich PES5 in Widescreen hinbekomme? habe in foren bis jetzt nichts gefunden.
    danke schonmal

  • Frozone


    Nein, PES5 in Widescreen funftioniert natürlich nur indirekt. Hab mich da vielleicht etwas mißverständlich ausgedrückt. Leider ist die höchste Auflösung von PES ja nur die 1280x1024, aber der DELL interpoliert diese ja recht anständig auf ,,sein'' Widescreen-Format in 1680x1050. Sieht für mich persönlich auf jeden Fall um Welten besser aus, als die 5:4 Seitendarstellung in 1:1.


    gruß