Eizo S2110W-K (Prad.de)

  • Hallo,


    ich habe auch diese Violetten Balken in der Vollbild-Video-Wiedergabe, manchmal aber auch einfach Hell-Schwarze Balken, jedenfalls nicht satt schwarz, wie es sein sollte.


    Hatt schon jemand eine lösung für dieses Problem gefunden? Ich habe übrigens einen S1910

  • Quote

    Original von al'be:do
    ...
    Die violetten Balken wirst Du einfach los. In den Einstellungen mußt Du nur "Beschleunigte Hardwarewiedergabe" deaktivieren.


    Hilft dir das weiter?


    Ich glaub das hat was damit zu tun wie die Grafikkarte mit Videos umgeht.
    Wenn ich das richtig erkannt habe macht die extra ein Videofenster auf (Meine Teorie kommt von dem versuch ein screenshot von einem Film zu machen ;)).
    Warum die deswegen ein lila, grau oder sonst was, statt schwarz pur ausgibt, rechtfertigt das allerdings nicht, aber es könnte die Ursache sein.


    Wer sich hier besser auskennt bitte mich verbessern.


    Und ich muss nochma ein auf Hilfsherrif machen:


    Hier gehts um den S2110W nicht den S1910 :P

  • Hat was mit der Overly-Darstellung zu tun. Ich habe das gleiche Phänomen mit dem Zoom-Player erzeugen können, indem ich als Renderer "Overlay" gewählt habe, wie ich vermutet hatte. VMR7 und VMR9 sind dagegen ohne violette Balken.


    tisibo81, wenn der S1910 Auch eine "Radintensität"-Funktion besitzt, kannst Du die hellen Balken schwarz einstellen. Eizo hat als Standardhintergrund für Videos, die nicht gestreckt werden, beim S2110W einen grauen Hintergrund. Dort ist es im Bildschirmmenue zu finden unter:


    Andere Funktionen->Randintensität :)


    Viel Erfolg beim Balkenfärben,


    al'be:do

    Albedo, -s, die, (lat. albidus = weißlich; lat. albus = weiß), IPA (al'be:do):
    Maß für das Rückstrahlvermögen von diffus reflektierenden (remittierenden), also nicht spiegelnden und nicht selbst leuchtenden Oberflächen.

  • Quote

    Originally posted by Dario·
    Wenn du von allen Monitoren denkst das sie in Frage kommen wäre das wohl deine einzige Möglichkeit.


    dann scheinst du wirklich nicht den sinn von reviews verstanden zu haben... lol

  • Tja, selber schauen, wie das Objekt der Begierde ist, halte ich für normal. Ein Test im Internet oder einer Zeitschrift kann und sollte nur eine Orientierungshilfe sein. Anscheinend scheint der Spruch mit "der Katze im Sack" in Vergessenheit geraten zu sein ;)


    Und daß die Tests alles andere als Objektiv sind, fällt jedem spätestens nach dem Lesen von 3 bis 4 Tests zu ein und derselben Sache auf.
    Wer wundert sich, daß der Eizo S2110W bei MacUP nicht als der beste Monitor abschneidet? Wer errät, welcher Monitor auf jeden Fall besser ist?
    Merkwürdigerweise ist es in "unabhängigeren" Tests durchaus der Fall, daß Mac-Monitore als das gesehen werden, was sie sind:
    Monitore, nicht Geschenke Gottes/Apples an die Menschheit.
    Das soll nur ein Beispiel sein. Ich habe nichts gegen Apple, Mac, etc.


    al'be:do

    Albedo, -s, die, (lat. albidus = weißlich; lat. albus = weiß), IPA (al'be:do):
    Maß für das Rückstrahlvermögen von diffus reflektierenden (remittierenden), also nicht spiegelnden und nicht selbst leuchtenden Oberflächen.

    Edited once, last by al'be:do ().

  • Ribo, Reviews sind eben dazu da rauszufinden welche Monitore in Frage kommen. Nach deiner Aussage haben Reviews keinen Sinn, da du ja meinst alle bestellen zu müssen, da ja alle in Frage kommen.


    Abgesehen von dem was al'be:do gesagt hat ist es selbst bei dem Objektivsten Test noch eine Geschmacksfrage ob einem der Monitor gefällt oder nicht.

  • Quote

    Originally posted by Dario·
    Nach deiner Aussage haben Reviews keinen Sinn, da du ja meinst alle bestellen zu müssen, da ja alle in Frage kommen.


    nach welcher aussage bitte? lustige diskussion. das war deine aussage mit "bestell doch dann siehst". ich habe mit sarkasmus geantwortet, weil ich extra hergekommen bin um ausreichend meinungen einzuholen bevor ich kaufe..


    "Ribo, Reviews sind eben dazu da rauszufinden welche Monitore in Frage kommen."


    eeeeeeeeeben, deswegen ja auch meine nachfrage bezüglich diesem geräääuuuusch und dem ghosting effekt ;;;)


    EGAL. thread nicht hijacken sondern brav reviews posten. ich schreib dann auch ein paar worte wenn ich das ding hab.


    grüsse,
    ribo


  • Hallo, wo kann ich denn diese Option finden? Ich habe die Hardware-Beschleunigung von WINDVD 7 deaktiviert= kein Erfolg. Oder meint Ihr eine andere Option? Ich habe übrigens eine ATI Radeon 9600XT.



    Ich weiß, dass ich hier eigentlich mit meinem monitor im falschen Forum bin *sorry*, nur hier wird das gleiche Problem beschrieben, was ich habe. Ich hoffe mir kann noch mal verziehen werden *lol* :-).


    Mein Monitor hat auch keine Einstellung für die Randintensität, jedenfalls finde ich diese nicht :-(


    In Windvd 7 ist es halt so, dass im vollbild, da wo der Film nicht ist (zum Film zählen auch die Schwarzen Balken, wegen 16:9 Format, die ich auch sehe und darüber sind dann entweder lila-Balken oder Graue :-(. Heute Nachmittag stelle ich mal Bilder davon rein, damit ihr euch ein genaueres Bild machen könnt. Gleichzeitig rufe ich mal bei Eizo an.


    Gruß
    Timmy

  • Ich mach mich mal ein wenig schlauer...


    Bis später,


    al'be:do

    Albedo, -s, die, (lat. albidus = weißlich; lat. albus = weiß), IPA (al'be:do):
    Maß für das Rückstrahlvermögen von diffus reflektierenden (remittierenden), also nicht spiegelnden und nicht selbst leuchtenden Oberflächen.

  • Ribo, peace ;)


    Zu dem Geräusch wurde doch eigentlich schon alles besprochen was besprochen weden kann, deswegen meinte ich das du ihn holn solltest.
    Weil so ein Geräusch kann man doch schwer beschreiben, oder?


    Klar will man sich vorher immer absichern, aber ich glaube nicht das das Geräusch so dramatisch ist, sonst hätten viele den Monior wohl schon zurück gegeben.
    Ok, du kannst natürlich eine außnahme sein und sehr empfindlich auf Geräusche reagieren, dann kann dir aber auch kaum ein Test weiter helfen.


    Aber tu was du nicht lassen kannst und warte bis genug Leute das Geräusch beschrieben haben. Einige haben das Geräusch ja auch garnicht,
    also kann es sehr wohl auch der Serienstreuung des Monitors oder der Ohren unterliegen. :)


    PS: Sarkasmus gibts öfter als du denkst.

  • Die Bezeichnung "Testbericht" ist wirklich nur in Anführungsstrichen angebracht.
    PC-Games ist halt eine Spielezeitschrift.
    :)


    al'be:do

    Albedo, -s, die, (lat. albidus = weißlich; lat. albus = weiß), IPA (al'be:do):
    Maß für das Rückstrahlvermögen von diffus reflektierenden (remittierenden), also nicht spiegelnden und nicht selbst leuchtenden Oberflächen.

  • Quote

    Original von cyberfreak
    Da stehe ich doch plötzlich auf dem Schlauch. Wer sagt mir denn auf die Schnelle, wo ich die Anzahl der Betriebstunden beim S2110W ablesen kann?


    Im OSD unter Inforamtionen.

  • Quote

    Wer sagt mir denn auf die Schnelle, wo ich die Anzahl der Betriebstunden beim S2110W ablesen kann?


    Ich!


    Im Bildschirmmenue unter "Information". Da klickst Du Dich dann durch mehrere Angaben, wie Seriennummer etc. Dort wird dann auch die Anzahl der Betriebsstunden angezeigt.


    Grüße,


    al'be:do

    Albedo, -s, die, (lat. albidus = weißlich; lat. albus = weiß), IPA (al'be:do):
    Maß für das Rückstrahlvermögen von diffus reflektierenden (remittierenden), also nicht spiegelnden und nicht selbst leuchtenden Oberflächen.

  • Hoppla! Kleine Überschneidung :)


    Naja, jetzt kannst Du Dir sicher sein, daß die Angabe stimmt, kommt schließlich von zwei Quellen.


    al'be:do

    Albedo, -s, die, (lat. albidus = weißlich; lat. albus = weiß), IPA (al'be:do):
    Maß für das Rückstrahlvermögen von diffus reflektierenden (remittierenden), also nicht spiegelnden und nicht selbst leuchtenden Oberflächen.

  • Herzlichen Dank für die Info. Beim OSD hätte sich EIZO ein bißchen mehr einfallen lassen können. Ganz abgesehen davon, dass die Bedienelemente am Monitor bei Betrieb ohne Taschenlampe nicht zu sehen sind.

  • Installiere den Screenmanager. Damit kannst Du den Tasten Shourtcuts zuordnen. Ich bediene meinen Monitor nur über Shortcuts. Ist superkomfortabel und der Monitor hat keine Fettfingerabdrücke!


    al'be:do

    Albedo, -s, die, (lat. albidus = weißlich; lat. albus = weiß), IPA (al'be:do):
    Maß für das Rückstrahlvermögen von diffus reflektierenden (remittierenden), also nicht spiegelnden und nicht selbst leuchtenden Oberflächen.

  • so nun steht er bei mir auch. herrliches teil! keine pixelfehler bisher gesichtet.


    das surren tritt bei mir nicht wirklich merkbar in erscheinung, nur bei manchen bildern von dem java applet, das jemand ein paar seiten zuvor gepostet hat.


    die farben sind wirklich sehr schön. aber kann mir jemand sagen wie ich die helligkeit noch weiter runterdrehe? im test hab ich von 4 candela gelesen. die brightness ist schon auf 0 und sonst finde ich keine einstellung für den kontrast.


    die OSD bedienung am monitor ist wie so oft schon angesprochen ohne taschenlampe bei mäßigem licht im zimmer nicht zu erkennen..


    hier zwei bilder aus quake 4: