Neue Modelle von Dell: 2007FPW, 2407FPW

  • mir ist grad auch aufgefallen, dass die online dokumentation für den 2007wfp auch schon in deutsch verfügbar ist!

  • Quote

    Original von NavMan
    Verstehe ich das richtig:


    Ihr sucht einen 24" Computer Monitor mit WUXGA Auflösung, der am S-Video Eingang einen guten DeInterlacer hat! ?(
    [snip]
    Gruß
    NavMan


    Da ich den Monitor an einen HTPC hängen möchte interessiert mich auch das Deinterlacing am DVI Signal...

  • timmey man bist du nen korinten .... der monitor kostet dort 7xx euro ende ob mit oder ohne aktion ist letztendlich irrelevant ! weil es der preis ist den man dort bezahlt!


    listenpreise sind schön aber ich weiss nicht wofür ... weil man meist eh 25-50% unter listenpreis kauft ist für mich nen listenpreis jediglich eine eher unwirkliche zahl die nur wenig mit dem letztendlichen kaufpreis zu tun hat


    und wenn es dort eine solche aktion gibt ist auch hier damit zu rechnen weil der preis zeigt wie hoch momantan die kosten für den monitor in wirklichkeit liegen

  • Quote

    Original von Cl25Da ich den Monitor an einen HTPC hängen möchte interessiert mich auch das Deinterlacing am DVI Signal...


    Das ist eben die Frage (hab ich oben schonmal gestellt) - sind nicht am DVI eh alle Bilder progressiv (vollbilder?). Auch kann der PC (Playersoftware & Grakatreiber) doch wunderbar solche Dinge Scaling und Overscan?
    Wer kennt sich denn hier genau aus?

  • Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man (zumindest) bei einem DVI Signal mit sowas leben muss. Wenn das Panel nur 60hz schafft, kann doch vorher die Grafikkarte und CPU das Signal anpassen, wenn es nur mit 50hz vorliegt und somit den jidder effect verhindern.


    Oder ist das schon wieder zu einfach gedacht oder ist inerlacing so aufwändig, dass sowas nur mit ic's geht...?


    Tia,
    Cl25

  • Alle Geräte die du über DVI/HDMI anschließen kannst haben einen eigenen Scaler und DeIntelacer um schlechtes Bildmaterial hoch zu rechnen.


    Wir haben in Deutschland ja momentan drei wichtige Signale


    1. 480p = 720x480 Prog = Das normale DVD Signal
    2. 720p = 1280x720 Prog = Die Auflösung vieler LCD TVs, auch als HD Ready bekannt.


    3. 1080i = 1920x1080 Inter = Das Signal in dem Premiere sendet und das auf allen BlueRay Discs und HD-DVDs sein wird, auch FullHD genannt.


    Praktisch liegen also alle HD Inhalte bereits in einer für den 2407 passenden Auflösung vor.
    Und es ist halt so, dass es keine Geräte gibt, die einen DVI/HDMI Ausgang haben und nicht über einen eigenen DeInterlacer bzw. Scaler verfügen.


    Für genauere Infos empfehle ich diese Seite:

    Da gibt es einige Specials zu HDTV.


    Gruß
    NavMan

    Lenovo ThinkPad T61 -- angeschlossen an Eizo 24" S2411W über Lenovo Advanced Mini Dock mit DVI


    Nieder mit den Lag-Fetischisten!

  • Quote

    Original von trixter


    erster test des 2007fpw


    ich finde nicht gut, das der display-ständer unstabil ist :(


    ich bin sicher, dass dieses doch eher geringe problem bald gelöst wird..

  • Ich glaube die Jungs von Dell wissen selbst nicht ab wann sie die neuen Modelle anbieten können.


    Jetzt gibt es schon wieder eine neue Rabattaktion und die läuft auch wieder nur eine Woche.


    Naja, mal sehen was die sich nächsten Mittwoch dann einfallen lassen!


    Gruß
    NavMan

    Lenovo ThinkPad T61 -- angeschlossen an Eizo 24" S2411W über Lenovo Advanced Mini Dock mit DVI


    Nieder mit den Lag-Fetischisten!

  • hmm, nur 20%. Wenn man bedenkt, dass der aktuelle Preis von ~960 schon oefters unterboten wurde und noch oefters und deutlicher in anderen Laender unterboten wurden, dann find ich das Zuviel fuer ein Auslaufmodell.
    Ich lauere ja auf den "finalen" Rabatt kurz vor der Umstellen, d.h. unter 800. Aber vermutlich wollen die erst ihre unzaehligen mies ausgeleuchteten Ruecklaeufer loswerden :(


  • es lichtet sich schon


    --

  • In Japan kann man den 2007 und 2407 bereits seit über einer Woche bestellen.


    Nur haben die noch nicht einen ausgeliefert! Lieferzeit momentan mehr als zwei Wochen.


    Gruß
    NavMan

    Lenovo ThinkPad T61 -- angeschlossen an Eizo 24" S2411W über Lenovo Advanced Mini Dock mit DVI


    Nieder mit den Lag-Fetischisten!

  • Ist das eigentlich realistisch wenn man den 2407 gern Anfang Mai hätte >_> bzw am Releasetag eine Preisaktion erwartet mit nem Preis unter 1000 Euro um die 900-950?

  • @kite


    jaa!!!


    die werden bestimmt nicht sofort zu beginn ne preisaktion machen, sondern erstmal gucken wie er sich verkauft, beim 3007 gabs ja auch noch keine preisaktionen (glaub ich zumindest). Außerdem guck mal was die anderen 24Zöller so kosten....


    glaube du musst dann nochmal 2 monate warten ca. nach release..


    hier wurden ja gesagt, dass man wohl gegen herbst mit nem preis unter 1000eus rechnen kann, dem schließe ich mich einfach mal an

  • Na fein :) Naja gut ich würd dann schon auch über Shops wie günstiger.de oder ebay schauen die jetzt immer noch günstiger sind als Dell (960Euro) beim 2405.


    Aber noch ne gute Frage.. lohnt sich das überhaupt? Ist der so viel besser als der 2405? HDCP würd mich nicht interessieren wenn sich das echt nur auf HD Movies am PC bezieht die ich dann eh auf nem extra TV schauen würde.
    Die 6ms Reaktionszeit reizen mich halt >_< wobei ich jetzt grad nicht weiss ob das Rise to Fall ist oder grey to grey. ;_;

  • also bei ebay und günstiger.de wirst ihn vermutlich auch nicht billiger finden, am besten kaufst du direkt bei dell, wenn ne preisaktion ist.
    Also bei ebay gehen der Dell 2405 ja oft sogar für mehr geld übern tisch, als bei dell selbst (wenn preisaktion ist).


    Frag mich auch grad, ob ich lieber jetzt schon nen schön billigen 2405 kaufen soll, oder auf den 2407 warten...
    Also meiner Meinung nach würde sich der neue 2407 "lohnen" wenn er 50eus mehr kosten würde als der 2405. Weil wurde ja kaum was geändert

  • hat den 2405 für 919€.


    Ist mir trotzdem zu teuer, denn wie gesagt in den USA verkauft ihn Dell für umgerechnet 665€.


    Gruß
    NavMan

    Lenovo ThinkPad T61 -- angeschlossen an Eizo 24" S2411W über Lenovo Advanced Mini Dock mit DVI


    Nieder mit den Lag-Fetischisten!

  • *g* das dumme ist ja, dass man den nicht so einfach importieren kann, wenn dann noch transportkosten und zoll drauf kommen, ist der Preisvorteil auch wohl dahin


    665eus wär aber echt nen geiler preis


    mhh hab grad mal auf dell.com geguckt, da verkaufen die den aber für 999USD, also 830Eus ca....