24" Eizo S2410W-K (Prad.de)

  • Hallo!


    Meiner ist gestern gekommen. Leider war ich nicht zuhause als er angeliefert wurde. Werde ihn heute holen. Schreibe dann auch ein paar Zeilen dazu.


    @ VII
    Hast du ihn schon auf Pixelfehler untersucht? Bzw. Auf alles was hier im Forum bemängelt wurde?


    Gruß Gosar

  • Wenn einer der stolzen S2410W-Besitzer mal Fotos von dem Monster im Schreibtischeinsatz posten könnte, wäre ich sicher nicht als Einziger erfreut darüber =) .
    (Und bitte keine reinen "Portraitaufnahmen" des Monitors, sondern mit CD/DVD-Hülle o.ä. zum Abschätzen der "wahren Größe" ;) ...)
    Danke!

  • Hättest du gerne noch MEHR Fotos oder warst du zu faul nach welchen zu suchen?
    Ich will hier nicht den Hilfssheriff machen, aber die sind nun echt leicht zu finden.


    Gleich eine Seite vor dieser findest du schon ein Link mit sehr vielen Fotos und 2 Seiten vor auch noch ein Foto von der weissen Version.

  • Ups, den Link auf der vorigen Seite hatte ich übersehen. Mea culpa.
    Weiß kommt für mich nicht in Frage, deshalb war das Bild für mich nicht existent ;) .
    Die Fotos vom Prad-Test wiederum sind ja alle ziemlich klein... Aber die Galerie auf der Vorseite ist genau, was ich gesucht habe. Bitte um Verzeihung!

  • Quote

    Original von [VII]
    Hi...meiner ist heute gekommen...bin nur noch baff...so viel platz...hatte ich mir nicht ausgerechnet...hier mal ein link zur Bildergallerie...



    [VII]


    Danke für die Bilder.


    Hm.


    Jetzt, wo ich den 24er mit für mich nachvollziehbarem Größenvergleich sehe (habe ebenfalls das Medusa, die Razer Copperhead, Teufel Center usw.), kommt mir der 24er doch nicht so mächtig groß vor, wie ich mir vorgestellt hatte.


    Bisher hatte ich zum 21er tendiert, weil ich bei meinem Sitzabstand den 24er für ZU groß hielt. Scheint aber nicht so zu sein.


    Schwere Entscheidung...


    MfG


    Bigtower

  • Bei mir ist es nur noch der Preis der mich etwas abschreckt.


    Aber ich werd mir warscheinlich sowieso den größeren holen ;)


    Aber damit nicht genug, auf den Fotos sah der in schwarz auch nicht schlecht aus.
    Also das ist die nächste schwere Entscheidung. -.-"


  • jojo...dachte erst auch was wird da auf mich zukommen...selbst meine Freundin meinte...mhh...dachte der wäre größer...finde ihn einfach nur genial...werde am WE diverse GameBenches machen...bisher kam ich nur zu CS:Source...einfach nur genial...aber hab die erste halbe std nix getroffen... 8o


    habe mir dann den größenunterschied vom 19"er (4:3) im vgl 21" (16:10) aufgezeichnet...war mir zu gering...daher 24" ist zwar nen stolzer preis...aber ich konnte bisher noch keine mängel feststellen...weder ausleuchtung noch sonstiges, was bisher bemängelt wurde. Ich finde sogar die Bedienung des Monitors vorne, ein/aus etc...richtig gut...zwar nix für dicke finger und zittrige hände...mir gefällt es tierisch...


    [VII]

  • Hi,


    wollte nur schnell was zu den "Mängeln" sagen.


    Ich kann bestätigen das er im linken Bereich (6-10 cm) heller ist als auf der rechten Seite. Das fällt eigendlich sofort auf, wenn man in PS 2 gleiche SW Bilder hat. In den dunkelen Bereichen der Bilder wird dies sichtbar.
    Bilder wurden ja schon dazu gezeigt (Tannenbaum, etc.)


    Was die Spiele angeht. Ich spiele schon seid 4 Jahren CS bzw. jetzt CSS.
    Er ist gerade noch so geeignet für CSS (einen Tick schneller wäre besser)


    Das mit dem Blickwinkel habe ich immer noch nicht ganz verstanden (glaube ich)
    Wenn ich "nur" leicht den Blickwinkel ändere (ich sage mal 15 grad) dann nehme ich schon Veränderungen wahr.


    Pixelfehler habe ich keine!


    Den Monitor besitze ich in Weiss und muss sagen, der macht was her!
    So Edel sah schon lange kein Monitor aus!


    Die Tasten sind, für mich, gut zu bedienen.
    Auch die Beschriftung ist, weil der Monitor weiss ist, gut lesen!


    Die Farben sind sehr gut (weiss und schwarz). Habe den Kontrast auf 50% runtergeregelt.


    Soviel erstmal dazu.


    Alles oben erwähnte ist natürlich aus meiner Sicht gesehen und ich entschuldige mich dafür, wenn ich nicht die ganzen teschnichen Ausdrücke benutzt habe!!


    Ich bin im grossen und ganzen begeistert von dem Monitor!!!


    Schade nur das, dass Problem mit der "Ausleuchtung" und dem Blickwinkel besteht.


    Gruß Gosar

  • Ok, ich hab auch mal den Helligkeitstest gemacht, und ich muss sagen, ja man kann es sehen, es ist ein unterschied von links nach rechts feststellbar.
    Muss ich mir jetzt das leben nehmen? Ich denke nein! Anbei mein Testbild, also ich kann damit leben, andere stürzen sich wahrscheinlich aus dem Fenster 8o


    Und weil ich die knipse nun schon gerade draussen hatte, noch ein Bild von dem ganzen typischen Computertischchaos das bei vielen so, oder so ähnlich, auch zu finden ist. ( Ich sollte dringend mal aufräumen :O)


    So, jetzt werden viele vom kauf abspringen, gut für diejenigen die trotzdem einen haben wollen ;)

  • Schönes Chaos ;-)


    Wie von mir schon mal gesagt - ich ordne alle Paletten nun links an damit ich den Helligkeitsunterschied etwas kompensiere.


    Sonst ist der Monitor top.


    LG
    Fred

  • Hi


    @ Ganter: Würd nur de Aschebescher leere, ansonsten siehts ja normal aus ;-)


    Ich habe auch angefangen die Paletten der Anwenungen auf die linke Seite zu setzen.


    Aus dem Fenster stürzen werde ich mich auch nicht. Ich beruhige mich damit, dass man zu dem Preis und der grösse nichts besseres bekommt im Moment.


    Bin halt etwas anderes gewohnt (Blickwinkel, etc) (CRT).


    Noch eine Frage. Kann man mit einer Kalibrierung noch was bewirken?`Also, verbessern?


    Gruß Gosar

  • Kalibrierung? Keine ahnung :O


    Ich habe etwas am rot gefummelt, weil mir das zu dominat war, dazu habe ich einfach mein rotes sofa genommen, und ein wenig an diese angepasst, mir reicht das so schon. Ich muss mich schon genug an der arbeit mit farben rumärgern, da brauch ich das zu hause nicht im übermass ;)


    Und ja, noch besser wäre es mit dem rauchen aufzuhören, leider bin ich zu schwach dafür :rolleyes: