NEC 20WGX2 (Prad.de User)

  • So Leute hab mir heute neben der Arbeit alle Posts durchgelesen. Ich wollte mir das Teil eh kaufen hab dann aber so nen mega test gelseen wo NEC komplett schlecht gemact wurde in allen sachen jeder Bildschirm von den und war schon am Zweifeln aber nachdem ich das hier gelesen habe war klar welchen TFT ich mir bestelle...


    Jetzt gibts nur noch eine Sache zu klären. Wo soll ich ihn mir bestellen ich war ja eigentlich immer nen großer ALTERNATE fan aber was ich in letzter Zeit über die gelsen habe gefält mir gar nicht von wegen, der Kunde hat überwiesen aber nie was bekommen etc.


    Also wo soll ich bestellen? Wo der Support gut ist und die Lieferzeit richtig kurz ist und naja am besten wäre es wenn der Shop nach sub pixel fehlern schaut und mir das ding nur schickt wenn alles im grünen bereich ist da ich bei bestellungn immer pech hatte und irgendwas nicht ging^^.Ich weis nen paar haben schon shops gelinkt aber so ne kleine zusammenfassung wäre ganz nett. Und natürlich auch wo des mit dem umtausch net zu kompliziert wird...


    MFG Taroth alias RaZer Gamer


    edit: Achso leutz eine Frage liegt das am Bildschrim oder an der Grafikkarte, wenn komplette Windowsoberfläche megaunscharf ist und es immer mal bildfehler in Form von Flackern gibt? Also ich muss zu geben ich habe den crt hier ganz schön belastet genau neben ihn stehen meine boxen mit eigene bass ich denke es kommt daher *fg*

  • Also hiho leutz,


    der NEC 20WGX2 kam nun heute endlich an. Als aller erstest mal nen dickes lob an unseren herr barat der Mega nett ist und mir alles erklärt hat (ich denke ich hab ihn damit mega genervt^^). Also wer sich nen Monitor kaufen will plz visit visit!!! kann ich nur empfehlen und der Versand war auch super schnell.


    Nun zum Moni selber ich hätte so was echt nicht für möglich gehalten aber das ding ist echt ne wucht. Das haut jeden um die Farben sind Mega geil, ich habe noch nie so nen scharfen Monitor gesehen, Widescreen an sich ist geil, die Optik ist auch echt Klasse.


    Einige werden sich mit Sicherheit denken das 550€ zu viel für nen Moni sind aber ich kann nur sagen ich bereue nichts. Das Teil ist jeden Euro wert.


    Achja und der Glossy ist das geileste wo gibts. Beim normaln Arbeiten merk ich ihn gar nicht also mich stört er nicht ich find ihn geil.


    Und angezockt hab ich auch gleich das ist so was von Genial so zu spielen vorallem CSS und WOW und von Schlieren konnt ich nix sehn.


    Achso und das Problem was man häufig leist von wegen das er Bildstörungen beim Filme schaun hat kannn ich bis jetzt noch nicht bestätigen ich konnte echt nix feststellen.


    So jetzt erst mal genug geschrieben ich muss den Moni noch auskosten der abend ist nicht mehr lang und morgen muss ich wieder in die Schule...


    Also cya


    MFG Taroth aka Razer Gamer (NEC 4 ever!)^^

  • Quote

    Original von Taroth
    Nun zum Moni selber ich hätte so was echt nicht für möglich gehalten aber das ding ist echt ne wucht. Das haut jeden um die Farben sind Mega geil, ich habe noch nie so nen scharfen Monitor gesehen, Widescreen an sich ist geil, die Optik ist auch echt Klasse.


    Einige werden sich mit Sicherheit denken das 550€ zu viel für nen Moni sind aber ich kann nur sagen ich bereue nichts. Das Teil ist jeden Euro wert.


    Achja und der Glossy ist das geileste wo gibts. Beim normaln Arbeiten merk ich ihn gar nicht also mich stört er nicht ich find ihn geil.



    Hallo Taroth,


    erst mal herzlichen Glückwunsch zu diesem kauf!
    Und zu dem was du hier schreibst kann ich nur noch dto. sagen. ;) Ich geb meinen nicht mehr aus der Hand!
    Hier an dieser stelle möchte ich mich auch nochmals bei Herrn Barat vom tft-shop.net bedanken! Kundenservice macht sich halt doch bezahlt! Sehr empfehlenswert!!! :D

    Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.


    Mahatma Gandhi
    02.10.1869 - 30.01.1948
    indischer Freiheitskämpfer

  • Quote

    Original von Rick
    hi,
    kann jemand ein hochauflösendes bild bei tageslicht von seinem desktop machen?


    Hallo Rick,


    ich kann es nicht, aber ich denke das es dir auch nicht viel bringt! Am besten live Vorort ansehen und wenn du die Möglichkeit nicht hast, hast du über das Internet immer noch die Möglichkeit des Rücktrittsrechtes in den ersten 14 Tagen. Aber ganz ehrlich, ist jetzt meine Meinung, pass auf wenn er bei dir zu Hause ist! Es könnte sein, dass du ihn nicht mehr her gibst! ;) :D


    derPatriot 8)

    Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.


    Mahatma Gandhi
    02.10.1869 - 30.01.1948
    indischer Freiheitskämpfer


  • das will ich mal hoffen, habe mir einen bestellt.

  • Quote

    das will ich mal hoffen, habe mir einen bestellt.



    Für mich war das sehr viel Geld für einen 20" TFT! Hatte zuvor einen IBM mit Sony Triniton Bildröhre und muss sagen, dass ich schon etwas verwöhnt bin in Punkto Monitor! Das was ich dann aber im TFT Sector zu sehen bekam hat mich schlicht weg enttäuscht! Meiner Meinung nach ist dieser Bereich immer noch ganz stark in den Kinderschuhen! Es ist kein vergleich zur Röhre, auch wenn Konturen schärfer erscheinen!


    ...aber...


    mit dem was ich gesehen habe, im vergleich ist der NEC-MultiSync 20WGX² mit Abstand so ziemlich das Beste was ich bislang gesehen habe und kommt ganz nahe an die Röhre heran! Natürlich Subjektiv, da jeder Mensch eine etwas andere Wahrnehmung hat. Aber trotzdem glaube ich nicht, dass du enttäuscht sein wirst! ;)


    Soweit


    derPatriot 8)

    Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.


    Mahatma Gandhi
    02.10.1869 - 30.01.1948
    indischer Freiheitskämpfer

  • Hi,


    hätte da auch mal nen paar fragen zu dem Monitor:


    - verbraucht er wirklich 70 Watt??? (is ja doch schon recht viel - oder liegt das daran wie hoch man die helligkeit einstellt ?( )


    - arbeitet der Monitor komplett lautlos? (ich habe ein silent-system und höre eben alles =) )


    - Im Dezember soll ja eine "Pro variante des 20WGX2 erscheinen - kann man davon asugehen das die jetzige variante dann günstiger wird?


    - wann kommt endlich der Test aud prad.de - der november ist fast schon um :D




    danke für eure antworten



    mfg


  • -Zu dem Verbrauch kann ich dir nicht viel sagen, hab die Stromrechnung noch nicht bekommen! ;)


    -Zu den Geräuschen: Ich kann nichts hören was stören würde! Wenn ich mein Ohr auf den Rahmen lege muss ich mich anstrengen ein Suren vom Netzteil zu hören. =)

    Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.


    Mahatma Gandhi
    02.10.1869 - 30.01.1948
    indischer Freiheitskämpfer


  • Bei aktuellen Messungen habe ich für den WGX2 zwischen 40 und 65Watt Verbrauch ermittelt. Es hängt stark davon ab, ob dynamischer Kontrast eingestellt ist oder nicht. Wenn der dyn. Kontrast aus ist, habe ich für eine angenehme Helligkeit rund 27 % Helligkeit eingestellt. Dann liegt man eben bei 40 Watt. Für Spiele stelle ich gerne ca. 80% Helligkeit und den erweiterten DV Modus ein. :-)


    Der NEC arbeitet bei mir geräuschlos.


    Ich finde auch, dass der Bildeindruck des 20WGX2 dem einer Röhre bisher am nächsten kommt. Das liegt an dem Polarisationsfilter, der das Bild trotz der enormen Schärfe angenehm weich bzw. homogen erscheinen lässt.


    Es wird ja immer wieder auf die unübersehbaren Schächen eines Glossy Filters hingewiesen, aber leider viel zu wenig auf die Stärken. Dabei ist es gerade dieser Filter, der die positiven Eigenschaften eines CRT-Monitors bezüglich der Homogenität mit der enormen Schärfe und Kontraststärke der LCD Technik vereint. NEC ist es meiner Ansicht nach mit diesem Modell erstmals gelungen, Farbtreue, Homogenität, Geschwindigkeit, Kontraststärke und -Stabilität auf ein in dieser Kombination bisher nicht erreichtes Level zu bringen. Genau das ist es dann auch, was die analogen und digitalen Qualitäten besser zusammen bringt.


    Es dürfte weiterhin klar sein, das zumindest die Technik des dynamischen Kontrastes demnächst von anderen Herstellern im High-End Bereich übernommen wird. So wird z. B. auch Eizo seine neuen Breitbild Modelle damit ausrüsten, um auf den Kontrast von 3000 zu 1 zu kommen. ;)

  • Quote

    Original von Rick
    habe jetzt einen, gefällt mir. und sogar ohne pixelfehler. nur bischen klein alles.


    PS: ich finde selbst den besten und teuersten triniton CRT scheiße.



    Schön das er dir gefällt! =)


    Ich weiss zwar nicht was du gegen die Triniton Röhre hast, da selbst im Profibereich mit dieser Röhre gearbeitet wurde und ich war immer sehr zufrieden damit, aber das ist ein anderes Thema!


    Zur Grösse, das sind so meiner Meinung nach diese Kinderkrankheiten! Entweder man ist gewillt damit zu leben, oder nicht! Bei der CRT-Röhre lies sich das ja problemlos lösen. Ich meinerseits kann damit leben, hab schlimmeres gesehen.



    So und nun viel Spaß mit deinem neuen Monitor! :D


    derPatriot 8)


    P.S.: Ich meinerseits habe den Spaß den ich dir wünsche! ;)

    Auge um Auge - und die ganze Welt wird blind sein.


    Mahatma Gandhi
    02.10.1869 - 30.01.1948
    indischer Freiheitskämpfer


  • den habe ich auch, danke :)
    beim zocken ist die größe optimal. da war mir so ein 22" 16:10 schon fast zu groß. unangenehm groß.


    die auslecuhtung ist echt genial von dem teil.
    mich würde nur noch interessieren, wo man das interpolationsverhalten wählen kann und weiso der sich erst im windows einschaltet. beim booten bekommt er "kein signal".


    und wieso ich keine CRTs mag? geometrie, schärfe und flimmern ;)

  • Hi Leute!


    Nachdem ich schon längere Zeit nur als "Zuschauer" hier im Forum unterwegs war, habe ich mich jetzt auch mal registriert. :D
    Meine Frage:
    Ich bin im Inet auf die Pro-Variante dieses Monitors gestoßen, habe allerdings absolut keine (!) Unterschiede auf dem Datenblatt zur normalen Version gefunden [bis auf den höheren Preis :D]. Bei hardwareversand.de sind minimale Änderungen da, aber von denen verstehe ich weniger als Bahnhof.


    Wisst ihr mehr über die Pro-Variante oder ist es evtl. einfach eine "getarnte" Revision?



    Vielen Dank schon mal im Voraus.


    MfG


    p0ddi

  • Könnte man so ausdrücken. Die Pro Variante kann einfach nur zwei Auflösungen mehr, wenn du das Gerät nicht in der nativen Auflösung betreibst. Interessiert also keinen, der das Gerät mit 1680x1050 betreiben kann. Vom Bild her, hat man nichts "verbessert". -Wie auch? :D

  • Quote

    Original von Tiefflieger
    Könnte man so ausdrücken. Die Pro Variante kann einfach nur zwei Auflösungen mehr, wenn du das Gerät nicht in der nativen Auflösung betreibst. Interessiert also keinen, der das Gerät mit 1680x1050 betreiben kann. Vom Bild her, hat man nichts "verbessert". -Wie auch? :D


    Und die Auflösungen wären? Meinst du die sind 50€ wert?


    €: Kommt der Iiyama E2200WS-B1 evtl auch in Frage von der Qualität her? Lese mir erst jetzt mal den prad-Test durch...

  • Quote

    Kommt der Iiyama E2200WS-B1 evtl auch in Frage von der Qualität her?


    Natürlich nicht. Die Bildqualität dieser beiden Geräte ist nun wirklich nicht einmal ansatzweise vergleichbar.
    Und die zwei Auflösungen findest du sicher auch alleine in den Datenblättern, oder? ;)