27" Dell 2707WFP

  • doch doch doch haben wollen haben wollen sabber.....


    Spässle,


    CH is ja auch noch a wenig weiter als DE und ich bin auch noch in BY ca. 80km nördlich von Nbg, also direkt auf dem Weg zu Dir, Tschechei ist nicht wirklich weit weg von mir, ca. 50 KM und nach Prag sinds nur ca. 270 KM, also wie Bayreuth München, naja gut 50 KM mehr!


    Der schmeisst einfach den Karton runter und fährt weiter....


    :D

  • Quote

    Original von Tekno
    Na seid Ihr schon nervös? ;)


    Nööööö, wie kommst du denn da drauf? *flöööt*
    Naja...n bisschen vielleicht doch....so´n ganz klein wenig, weißt du? Also eigentlich fast gar nicht...ist doch nur der Dell 2707... gngngngngnGAAAAAAAAAAAAA!!! Los, Meeting absagen, gibt Wichtigeres zu tun! Ab nach Hause und testen, dass die Schwarte kracht! Marsch, marsch! ;)


    Im Ernst: Glückwunsch und Beileid, ich kann nachempfinden, wie du dich fühlst. Genieße das Auspacken, Aufstellen, Anschließen etc und lass dir ruhig Zeit mit den ollen Prad´lern. ;)
    Lieber erstmal die erste Euphorie abklingen lassen. Obwohl...was, wenn die über Wochen und Monate anhalten sollte? 8o


    Viel Spaß!

  • Bin da und angeschlossen, Erste Fotos gemacht. Bin platt, aber echt aber sowas von platt. Ich stell die Fotos umgehend ein. Dauert ein paarMinuten.


    8o 8o 8o 8o


    KEIN Pixelfehler als Erstes mal!



    Bilder 2707FWP


    Die Bilder werden dem TFT nicht annähernd gerecht. Es ist nichts gelblich. Bei der Größe des TFT ist es schwierig die Kamera richtig zu halten!


    22 Uhr
    Ich bin immer noch platt. Ich schreib das review mit mehr Fotos morgen. Aber glaubt mir bitte, dass der Monitor der Hammer ist.

  • Dann bin ich schon mal gespannt, wie er Dir beim Spielen so gefällt. Die Bilder sind auf jeden Fall schon mal sehr gut geworden.


    Gruß


    Mario

  • Quote

    Original von walky
    Klasse! Danke!
    Wie sehen digitale Bilder darauf aus?
    Wie sind die Farben?


    Bilder des 2707


    Also hier mal mein kleines Review. Wirklich klein. Rest folgt mit mehr Fotos.


    1) Ankunft: Karton groß, sehr groß, allerdings hätte ich 16kg schwerer geschätzt. Sicher und gut verpackt.


    2) Auspacken: Lieferumfang: Handbuch, CD, TFT (logisch :D ), Stromkabel, 1 DVI-D Kabel, 1 Analogkabel (bereits verschraubt), 1 USB Kabel, Putztuch


    3) Eindruck: Entschuldigung: Geile Verarbeitung. Alurahmen, Alürückwand, spiegelnder Plexiglasfuss, Chromleisten, keine Fehler in der Verarbeitung. TOP. Auch von Hinten. Gefällt mir supergut.


    4) Leichtgängige Mechanik, Monitor ist drehbar nach links und rechts und höhenverstellbar, allerdings kommt dann der TFT aufgrund des Walzengelenks (siehe Foto) auf Dich zu, beim Senken, und entfernt sich beim Heben. Kein Kritikpunkt, nur als Feststellung.


    5) Anschalten: 8o 8o 8o 8o


    6) 2. Anschalten: 8o 8o 8o 8o


    6a) Auspacken eines Zollstocks und nachmessen meines alten 24er ob das wirklich ein 24 ist, kommt mir auf einmal wie ein 19er vor. Ist wirklich 24....


    7) 3. Anschalten: 8)
    Animiertes Dell Startlogo (Baut sich langsam Buchstabe für Buchstabe rollend auf.... Saubere Ausleuchtung. Groß, einfach nur groß. Gutes Schriftbild (siehe Fotos). Auch in Windows keine Pixel erkennbar, nur bei ca. 5 cm Nasenabstand zum TFT, ICH (gilt nur für mich) sehe ab ca. 20 cm kein Gittermuster mehr, zumindest nur bei sehr starker Anstrengung.
    Windows bootet, OMG ist das groß.


    8) Subjektiver Bildeindruck: Mein 24 muss kaputt sein, die Farben sind ja der Hammer! Korrektur, ist nicht kaputt, aber der Farbraum des 2707 ist deutlich besser. Ich liefere heute noch Vergleichfotos mit der Papageienpflanze in Farbe, da sieht man das deutlich. Monitor ist auf Werkseinstellung 50% Helligkeit und 50% Kontrast. Endlich, nciht wie vorher 100% dass einem fast die Augen rausfallen.
    Sehr angenehmes Lesen möglich. Stressfrei.
    Digitalfotos leuchten enorm. Der Farbeindruck ist deutlich kräftiger als bei meinem 2405er.


    9) Mouselag konnte ich nicht feststellen. Scrollen bei Seiten im Turbomodus schliert subjektiv wenig bis gar nicht. Spiel bisher noch nicht getestet. Lässt aber hoffen.


    10) Arbeiten ist sehr angenehm, Schrift ist klar. Ich bin mir nur noch nicht sicher ob ich ClearType abschalten oder lassen soll. Ich werde noch Detailaufnahmen von Buchstaben machen. Rest der Fotos folgen.


    Fazit:
    +groß
    +super Auslechtung
    +kein Pixelfehler
    +schnell und konstrastreich
    +optisches Aussehen (blaue LED der Tasten (dezentes blau))
    +Lieferumfang
    +OSD ist klasse
    +Verarbeitung und Ausstattung
    +geräuschlos (wie es eigentlich sein soll)


    -Lieferzeit (Sonderfall)
    -finde derzeit nichts weiteres

  • Jau, danke für den ersten ( bis dritten ;) )Eindruck! *sabber*


    Und, falls du Lust hast:
    Bei Spielen würde mich vor Allem die Qualität der Interpolation interessieren, besonders bei 1650x1050, aber auch bei kleineren Auflösungen und ob die Einstellung der Interpolation im OSD reibungslos funktioniert ( also 1:1 Darstellung von kleineren Auflösungen ) und zwar sowohl an DVI als auch am Component ( falls denn geeignete Geräte vorhanden sind ).

  • Ich hab meinen 2707WFP nun etwa 3 Wochen. War einer der ersten die Mediafrost ausgeliefert hat. Ich bin immer noch begeistert von der Farbwiedergabe, der Ausleuchtung und der riesigen Fläche. (vorher hatte ich ne 22 Röhre). Leider fehlte bei mir die CD. Ist da etwas drauf das ich benötige (Treiber etc) ?
    Ansonsten nutze ich recht oft die Bild in Bild Funktion um vom 2ten Rechner DVB-T Programme anzuzeigen. Die Größe und Position der Einblendung lässt sich über das OSD justieren.

  • hi,


    laut dem hersteller angeben bei prad.de hat 2707 die pivot funktion,
    aber nach den bildern hat der monitor kein vertikales gelenk... jetzt bin
    ich verunsichert.


    hat der pivot funktion?


    mfG

  • Hi Tekno,


    schreib doch bitte noch ein bisschen was dazu, wie Du den Monitor bei schnellen Spielen empfindest (Schlieren, Ghosting etc.). Ich warte schon sehnsüchtig auf Deine Ausführungen zu diesem Thema.


    Gruß


    Mario

  • Hi Ihr,


    sorry, heute hatte mein Schwager Geburtstag, daher war ich weg.


    Da ich auch noch mein V1P von Asus auf Vista umgestellt habe (und die Brüder keinen einzigen Vistatreiber im DL haben, musst Du alles selber zusammensuchen), war das weekend voll mit Arbeit.


    Kurzfazit zum 2707 beim Spielen: Endgeil. Sorry aber anders kann ich es nicht sagen.


    Spiele sehen gut aus. Es wird skaliert, also kein schwarzer Rand. Allerdings kriegst Du bei 800x600 Pickel bei der Größe :tongue: .


    Ansonsten kann ich hier nur sagen, nach wie vor beeindruckt. Habe bisher allerdings nur FEAR EP und C&C Generals testen können, wegen der Zeit.


    Schlieren nehme ich nicht wahr.


    Sagt mir was ich testen soll mit welcher Auflösung, dann mache ich das, sollte mit meiner 88gtx und dem c2d 67ner kein Thema sein, ging ja bisher auch.


    Ach ja, ClearType ist aus, dann sehen die Schriften noch klarer und schärfer aus. Das tut fast schon weh!


  • Hi Tekno,


    vielen Dank erst einmal für den ersten Eindruck. Bitte teste mal BF2 mit nativer Auflösung (bei Eigenschaften der Verknüpfung auf dem Desktop unter dem Punkt "Ziel" folgendes hinter BF2.exe ergänzen: +menu 1 +fullscreen 1 +szx 1920 +szy 1200. Direkt nach .exe muss noch ein Leerzeichen sein.)


    Bzw. bitte teste mal BF2 in 1:1 (das kann man doch im Monitor einstellen, oder?) bei 1600x1200.


    Auch andere Eindrücke von schnellen Shootern wären interessant (Quake 4, UT2004 etc.).


    Schöne Grüße


    Mario

  • Counterstrike Source würde mich noch interessieren, falls du das hast.
    Außerdem spiele ich derzeit noch Trackmania Nations, ein Freeware Online Rennspiel. Wäre spitze wenn du dir die Mühe machen könntest, es HIER zu saugen und es auf eine schlierenfreie Funktion bei einer Interpolierten, mittleren Auflösung zu prüfen :]


    Würde mir echt helfen, denn 24" sind mir für viele Bildpunkte zu klein und ein solcher 27"er imponiert irgendwie :)
    Ist der günstigste Preis bei Mediafrost.de?