27" Dell 2707WFP

  • Kurzreview auf PC World, siehe
    .


    + Excellent image quality
    + Inputs are easy to access
    - Very expensive



    Und noch ein Bericht von ExtremeTech, siehe
    .


    --> Final Thoughts: Too Expensive

  • Quote

    Original von Mayday
    Der Monitor wird sicherlich € 1300 - 1500 kosten, dann werde ich mir doch den 2407 kaufen.


    Dann schau dir doch mal die auf der CES angekündigten neuen Viewsonic 24" und 28" LCD Monitore an.


    Von den Daten und Anschlüssen können die mit den DELLs allemal mithalten und haben sogar HDMI!


    Gruß
    Klaus

  • ALTER SCHWEDE!! ..also wenn die keinen Knall haben..
    Ist bei Dell.de gelistet.. für.. achtung(!) 1527,96 € ..pfffffff..
    Für das Geld konnte man sich im Dezember 2 von der 2407ern holen.. lächerlich..

  • Hab grad mal telefoniert. Die Mausi weiß nichts davon, noch nicht verfügbar.


    Ist auch witzigerweise nicht mehr auf der Homepage drauf.
    Ich weiß, dass der drauf war/ ist, habs selber abgefragt. Versehen? Absicht? 8)


    Aber: IN den USA kostet der 30er 1274 Dollar und der 27er 1399 Dollar.


    Schon geil, dass der 30er gepuscht werden soll und 125 Dollar billiger als der 27er ist.


    Na mal abwarten.

  • Quote

    Schon geil, dass der 30er gepuscht werden soll und 125 Dollar billiger als der 27er ist.


    Der 27" hat ja auch ein anderes Panel (Samsung S-PVA vs. LG S-IPS). Deswegen werden sich da schon Differenzen im Einkaufpreis für DELL ergeben.


    Gruß


    Denis

  • ?( Ja schon, ich meinte ja nur, rein optisch, 30er billiger als der 27er.
    Ich würde nie ein LG mit Samsung vergleichen wollen... :P


    Weißt Du was es mit der Fehlschaltung auf sich hatte?


    Irgendwas bekannt? Allerdings wäre 1527 Euronen ein echter 8o Preis.

  • Yepp, sehe ich genauso. Das ist mir auch zu teuer, obgleich ja schon geil ist, dass 2 verschiedene Berater 2 Preise nennen.


    Aber gut, auch der wird irgendwann in einen Promo-Lauf kommen.

  • Der Preis wird schon noch sinken...


    Ist doch klar, daß die erstmal die "Muß-ich-um-jeden-Preis-haben-Käufer" abfischen. Das wird sich schon noch regulieren, wenn es erst mehr 27" Modelle gibt...

  • So hab meinen jetzt bestellt. Nach zähem Verhandeln mit 5 Jahren Garantie zu einem für mich akzeptablem Preis.


    Kommt wohl am 02.02. Ich werde berichten. Ein Kurztest folgt auf meiner Page, ich poste es dann.


    Gruß

  • mSh
    Wir würden uns sehr freuen, wenn Du auch einen kleinen Testbericht über den 3007WFP-HC machen könntest - sicher ein spitzen Gerät! Vielen Dank. :-)


    Voller Vorfreude über die Testberichte,
    DxWx

  • Quote

    Original von mSh
    Hättest auch mal hier nachfragen können:


    Thema ist nur, dass ich inkl. 5 Jahre Garantie sehr viel weniger zahle als dort mit 2 Jahren Garantie. 91 Euro für die 2 Jahre mehr ist schon geil. Okay der muss auch was verdienen, aber Hallo! 300% is a weng viel!


    Testbericht kommt sobald das Teil da ist.

  • DxWx


    Sorry aber dafür hab ich keine Zeit und bin weiterhin nicht der gute Schreiber für ein Review.


    @Tekno


    Wieviel hast du denn gezahlt?

  • Morgen Männer,


    da hier bereits über Preise und Preisnachlässe geschrieben wurde möchte ich euch ein interessantes Telefonat mit Dell nicht vorenthalten.


    Nachdem ich bei der Dell-Hotline angerufen habe, um mir versichern zu lassen, dass es sich bei diesem Monitor tatsächlich um ein Samsung S-PVA Panell handelt, wurde auch über den Preis gesprochen. Der neugierige Call Center Agent wollte wissen welchen 'günstigsten' Preis ich im Internet gefunden hatte. Ich behauptete 1319,- gelesen zu haben - doofe Notlüge ich weiß, aber schließlich hatte ich ohnehin keine ernsten Kaufabsichten sondern wollte mich nur informieren.
    Nachdem ich den Preis genannt hatte, sprach der Agent mit seinem Chefchen und sagte mir: Für 1.300,- Euronen inklusive Versand und 3 jähriger vor Ort Austausch-Garantie schickt er ihn gleich raus. 8o


    Da sagste im ersten Moment besser mal nix. Ich hab' ihn gefragt wie lange das Angebot gilt und er sagt, dass ich das nicht sofort entscheiden muss...


    Also Männer, wer ernsthaft kaufen will verhandelt hier nicht über zweistellige Beträge ;)
    Ach und 10% von eurem gesparten Anteil bitte "ähem" an mein Spendenkonto =)


    Für mich stellt sich als Eizo-Jünger der arrogantesten Sorte die Frage: kann der Monitor auch nur annähernd an die Bildqualität eines Eizo L-778 und dessen gleichmässiger Hintergrundausleuchtung heranreichen. Vom Schwarzwert ganz zu schweigen. Wer sich auf dem Monitor einmal Fotos angeschaut hat, weiß wovon ich rede.


    Ich denke ich warte noch einige von euren Berichten ab. Ihr wisst ja, Bericht ist nicht gleich Bericht. Wenn 'Bigtower' einen Bericht schreibt, hat der ein anderes Gewicht, als wenn ein 16jähriger über seinen ersten TFT schreibt, der trotz TN-Panel gaaanz tolle Bildqualität mitbringt :D


    Bis denne
    euer Don