LG L245WP (Prad.de User)

  • hi,
    ich verfolg den thread schon einige zeit lang und bin irgendwie auch total heiß auf den screen und für den momentan "niedrigen" Preis 800 € wow....


    Ich hab nur eine Frage zur Auflösung und der Kompatibiltät ::
    Ich habe einen 19 " er und wollt auf widescreen umsteigen für besseres Entertainment und Arbeiten und zum letzten natürlich auch zocken.
    (wobei ich eigentlich nur strategie Games zocke wie warhammer 40k und so )


    also : Gibt es irgendwelche einschränkungen der Auflösung zuwieder bei älteren Grafikkarten zb: schlieren oder lags ???


    ich habe ne alte Asus Gefroce 6800

    (Werde aber bald ein neues System bauen )


    Ein Freund meinte das spiele unter der höheren Auflösung von 1920x1200 zb nicht gingen oder die graka es nicht schaffen würde diese Auflösung im normalen windows gebrauch sogar ruckelfrei durchzusetzen ???


    Hat vllt schon jemand getestet bei welchen spielen man zb die Auflösung anwenden kann ? oder nur bei neueren ?



    mfg n0mis



    PS: vllt bissl verwirrend geschrieben aber ich glaub ich wisst was ich meine :)

  • schön guten morgen allerseits



    also zu dir n0mis, deine Graka reicht vollkommen für den "normalen" Betrieb aus !!! Da müsstest du dir eigentlich keine Sorgen machen !!!
    Bei Games wird es natürlich etwas enger mit der schönen Darstellung !!!
    Ich hab auch ne 6800 aber ne gt, kann momentan alle Games mit 1280x1024 zocken.


    Da du dir sowieso ein neues Sys bauen möchtest, wirst du sicherlich auch ne neue Graka kauufen, die mehr Power hat !!!


    Über die Grafikleistung brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Es sei denn, du willst in voller Pracht 1920x1200 Crysis zocken :D



    THX
    Hadoken"der zappelt wie ein Fisch im Netz"


    Jungs wo sind die Testberichte !!!???!!! :(

  • Na 800€ sind aber wirklich mal sehr günstig für das Gerät. An sich könnte ich meinen ja auch noch zurückschicken und mir den da bestellen aber irgendwie hab ich schon genug Rennerei gehabt mit dem ganzen Gelumpe. Muss auch mal gut sein irgendwann.


    Was die Grafikkarte bei so grossen Displays auf jeden Fall haben sollte ist ein DVI oder HDMI Ausgang. Analoge Signale sehen da mit Sicherheit recht wischi-waschi aus.
    Um in der Vollen Auflösung zu spielen reicht zum Beispiel meine nvidia 7800GS (Kern auf 500mhz statt 375mhz) mit einem Core2Duo E6600 schon kaum noch aus. Bei älteren Spielen mag das gehen aber schon Ghost Recon Advanced Warfighter läuft da nicht mehr rund. Rainbow Six - Las Vegas spiel ich in 800x600 weils sonst ab und an mal stockt. 8o
    Ich denke eine Klasse aus dem Leistungsbereich einer 8800GTS ist da schon angemessen. Ich versuch ja bis zur Cebit durchzuhalten mit dem upgraden. Einfach um zu sehen was Ati dann bringt. Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach...


    Banding bezieht sich auf vertikale Streifen in horizontalen Farbverläufen oder? Im Eizo Monitortester kann ich da wohl welche sehen. Ganz frei davon dürfte der LG da nicht sein. Wenn ich heut abend wieder zuhause bin kann ich mal versuchen das auf nem Foto festzuhalten. Keine Ahnung ob die uralt Kamera das hergibt oder vielleicht noch schlimmer macht oder so.

    The problem with America is stupidity. I'm not saying there should be a capital punishment for stupidity, but why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

  • Okay, ich hab mal den Eizo Test drüberlaufen lassen und es gibt tatsächlich etwas banding Effekte. Hab versucht das in Bildern einzufangen. Es ist nicht sonderlich viel und die Kamera kann es auch kaum aufnehmen, aber es ist schon ein bisschen da. Ich frage mich wo man das im Spielbetrieb dann noch sehen sollte. Bild1 Bild2

    The problem with America is stupidity. I'm not saying there should be a capital punishment for stupidity, but why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

  • Hi, bei HDMI ist bei mir die Option 1:1 unter dem Menüpunkt ARC deaktiviert. Heißt das das ich für HDMI-Quellen kein 1:1 Pixelmapping machen kann (also bei Auflösung unter 1920x1200 selbstredend)?

  • Laut Handbuch (S.23 (B22)) sollte die Funktion "1:1" zur Verfügung stehen, wenn im Menü "Bildformat" unter "HDMI" die Option "PC" aktiviert ist.



    Ich habe den LG gestern testweise bei ProMarkt-online geordert.
    Bestellt habe ich per Kreditkarte, da ich das Gerät umgehend geliefert bekommen wollte (quasi so wie per Nachnahme). Die Order selbst im Shop und der gesamte Bestellvorgang war problemlos. Ich habe auch gleich eine Bestätigungsmail bekommen.


    Leider hat sich dann eine der Usermeinungen von Geizhals über ProMarkt-online bereits bewahrheitet. X(
    Gestern um 18:30 trudelt dann eine E-Mail von ProMarkt-online ein. Inhalt: Zur Sicherheit führe man bei Kunden mit Kreditkartenbestellung stichprobenartig Kontrollen durch. Man soll eine Ausweiskopie an die Finanzabteilung von Pro-Markt-online schicken. Wenn quasi die Identität des Kreditkarteninhabers überprüft ist, würde die Ware versendet. Alternativ könne man den Betrag auch auf das Konto von ProMarkt-online überweisen.


    Sowas ist natürlich völliger Blösinn (ich arbeite bei einem Kreditinstitut) und meiner Meinung nach nur Hinhaltetaktik des Anbieters, um sich vor den Kreditkartengebühren zu drücken, weil die Kunden dann die Bestellung in Nachnahme oder Vorkasse ändern.
    Ich habe natürlich gleich mit einer "netten" E-Mail geantwortet, die Kopie mitgeschickt und freundlich darauf hingewiesen, den TFT doch bitte umgehend zu versenden. Wenn dies nun nicht mehr möglich sei, würde ich gerne vom Kauf zurücktreten ;)
    Ich habe so ein wenig das Gefühl, dass die kein einziges Exemplar auf Lager haben und man u.U. Wochen warten muss.


    Na ja warten wir es ab, im Notfall widerrufe ich die Bestellung eben und "teste" einen anderen 24"er =)
    Werde so gegen 11:00 den Service anrufen und fragen was die Bearbeitung meiner Bestellung macht :]

  • Bei mir war es das gleiche mit der Bestellung bei Promarkt.
    Nach Zusendung der Ausweiskopie, habe ich aber umgehend die E-Mail bekommen das der Auftrag nun freigegeben sei...


    Was mir aber aktuell böses schwant... der Preis des Monitors ist aktuell jetzt bei 987,50 EUR... das da demnächst eine Mail eintrudelt, das man sich beim Preis geirrt habe usw... usw...
    Jedenfalls glaube ich jetzt auch nicht mehr, das ich den Monitor für 800 EUR bekomme... werde aber auch gleich mal beim Service anrufen.


    //edit
    Naja, bis jetzt scheint alles normal zu sein wegen der Bestellung, sagt zumindest die Tante vom Service... wegen der Lieferung das übliche blabla, das man auch bei den Bewertungen nachlesen kann - wenn da "lieferbar" steht, heisst das das die Ware im "Nebenlager" bereit liegt und die Lieferung bis zu 6 Tagen dauern kann... (O-Ton der Servicetante)
    Dann werd ich mal Tee trinken... :rolleyes:


    Gruß

  • Habe gerade auch mit dem Service gesprochen... ja die Überprüfung wäre in Bearbeitung. Man würde bei höheren Bestellungen über Kreditkarte eine Überprüfung machen... bla bla bla aber nicht in jedem Fall.
    Ja klar, wer es glaubt wird seelig =)


    Egal wie, die Lieferzeit beträgt nach Freigabe zwischen 3 und 6 Werktage, wobei die 6 Tage wohl eher die Regellaufzeit sein werden.


    Positiv - sofern es die Wahrheit ist - das Gerät wurde reserviert und auch der Preis von 800€ sind soweit in Ordnung. Daran gäbe es nichts zu rütteln, so die Dame von der Servicehotline.


    Was lernt man daraus... bei ProMarkt online - wenn es schnell gehen soll - per Expressversand (Nachnahme) liefern lassen.


    Dann werde ich den TFT wohl erst am Montag/Dienstag nächste Woche erhalten und testen können!



    Edit: Kaum habe ich mit der Dame gesprochen und etwas Dampf gemacht, bekomme ich von Promarkt die "Freigabe" per E-Mail. Mal sehen wann die nun liefern :D

  • Komisch, dass der preis jetzt plötzlich auf 943€ gestiegen ist^^. Ich hoff das beste für euch! Mal schauen ob ihr den Monitor bekommt.

  • neeeeeeeeeiiiiiiiiinnnnnnnn verdammte schei..


    ooooo man eeeeeeyyyyy



    ich hatte mich sooooooo drauf gefreut, den mir zu kaufen !!!!



    Aaaaaa ich könnt ausrasten !!!!


    Wieso wieso wieso ????




    Nun gut jetzt seit ihr dran !! Hoffentlich bringt ihr gute Tests rüber und ich kauf mir dat Ding dennoch !!!!




    Verdammmt X( Verdammt seis du Promarkt X(
    so



    THX
    Hadoken

  • Quote

    Original von X-Man5
    Laut Handbuch (S.23 (B22)) sollte die Funktion "1:1" zur Verfügung stehen, wenn im Menü "Bildformat" unter "HDMI" die Option "PC" aktiviert ist.


    Der PC-Modus ist bei mir immer aktiviert. Allerdings war die Auflösung der GraKa auf 1920x1200 als ich mir den Menüpunkt angeschaut hab. Der Monitor erkennt anscheinend das die volle Auflösung anliegt und deaktiviert die Option, was ja auch Sinn macht.
    Wenn man die Auflösung auf eine niedrigere stellt und dann nochmal zu dem Menüpunkt geht ist dieser dann auch aktiviert. Also alles bestens mit 1:1 Pixelmapping.

  • Gut, dann hat sich die Sache wohl erledigt. Wobei man könnte noch mit einem Anwalt drohen, da man ja per Kreditkarte den Kauf abgeschlossen und sogar eine Bestätigung für die Lieferung erhalten hat. In meiner E-Mail steht:


    Sehr geehrter XXX,


    wir danken Ihnen fuer die Uebermittlung der angefragten Informationen und haben Ihren Auftrag freigegeben.
    Die Lieferung Ihres Auftrages wird an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift erfolgen.


    Vielen Dank !


    Ihr ProMarkt Online GmbH-Team



    ProMarkt sollte es da relativ schwer haben mit einer Störnierung, wenn man es auf einen Rechtsstreit ankommen läßt. Schließlich wurde nach der Kreditkartenprüfung der Auftrag freigegeben und in keinster Weise auf den geänderten Preis hingewiesen!


    Mal schauen wie es weitergeht. =)


    Edit: So das ging jetzt ganz fix, die Stornierung ist gerade eingegangen. Da ich keine Lust habe mich mit einem Onlineshop rumzuärgern, der falsche Angaben macht und dann noch nicht mal zu seinem Fehler steht, hat sich die Sache für mich erledigt.
    Allerdings werde ich noch eine gepfefferte E-Mail an den Support schicken... und bei Geizhals und allen weiteren Verbraucherforen entsprechende Einträge machen!

  • ProMarkt scheint zu recht so schlechte Bewertungen zu haben.
    Bei den Bewertungen wird auch oft angeprangert das "Lieferbar" nicht wirklich "Lieferbar" ist. Und das Produkte mit augenscheinlich guten Preis mit dem Status "Lieferbar" später wieder storniert werden ist auch kein Einzelfall.
    Also ich werd da zukünftig nix bestellen...


    Aber zurück zum Thema.

  • Gerade habe ich mein neues HDMI Kabel bekommen. An sich sollte das garnicht so schlecht sein. Clicktronic 7.5m dreifach geschirm etc. pp.
    Interessanterweise zaubern sich in Fenstertitel und in dunkle Flächen wunderbare rote Punkte als Artefakte ins Bild. Immerhin bringt mich da das vermeintlich bessere Kabel auch nicht weiter. Irgendwie ist die Bildqualität zwar etwas besser als mit einer 5m DVI Verlängerung und nem 2m HDMI Anschlusskabel aber immer noch nicht fehlerfrei. Das werd ich wohl wieder zurückschicken müssen. *Grummel* Was ein Glück dass das teurer war als 40€, so bleib ich wenigstens nicht auf den Versandkosten sitzen. Betreibt noch jemand diesen TFT mit nem langen Kabel?


    Das mit den 800€ hatte ich ja fast schon befürchtet. Irgendwie war der Preissprung zu gross. Sowas in der Art hatte ich auch bei nem anderen TFT bei eukasa.de oder so gesehen. Das kam mir auch verdächtig niedrig vor.

    The problem with America is stupidity. I'm not saying there should be a capital punishment for stupidity, but why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

    Edited 2 times, last by mosi ().

  • Naja ich habe es halt probiert... bei Dell und anderen Shops hat eine solche Bestellung mit definitiv falscher Preisangabe bei einer Kreditkartenbestellung schon funktioniert.


    mosi: Wieso benötigst Du ein so langes HDMI-Kabel?

  • X-Man5
    Das ist recht einfach. Mein Rechner steht ausserhalb meines Rechner&Wohnzimmers da die Kiste Krach macht. Dadurch muss ich mich nicht um leise Hardware kümmern, brauche aber lange Kabel. Ich hab festgestellt dass 7.5m eh zu hoch gegriffen waren und es wohl auch so 4-5m getan hätten. Augenmaß halt. :rolleyes: Ich hoffe mal dass das 5m Teil anständig funktioniert. Alternativ bliebe mir noch ein HDMI Repeater, aber da würd ich dann erstmal ne neue Grafikkarte abwarten und schauen ob die nicht vielleicht mehr Signal auf die Leitung bringt.


    Das Feeling, wenn man die Tür schliesst und der Raum einfach still ist ist schon cool. Vorallem wenn da eigentlich noch nen lauter Rechner läuft.

    The problem with America is stupidity. I'm not saying there should be a capital punishment for stupidity, but why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

  • Hallo!


    Ich werde mir zu dem LG auch eine neue Grafikkarte gönnen (bin mir eh nicht so sicher ob meine X700 in jeder Beziehung für dn LG ausreicht)


    An welchen Grafikkarten betreibt ihr den Monitor?
    Ich schwanke zwischen einer passiv gekühlten nVidia 7900GS von MSI und deiner ATI 1950Pro von Asus. (Spiele sind mir weniger wichtig)


    Ich habe mal gelesen das nVidia grundsätzlich den besseren GPUseitigen Scaler mitbringt als ATI - dafür hört man immer wieder von der besseren Unterstützung seitens ATI für den Bereich Video...


    Ist dem so? Und wenn ja, wie stark fällt das ins Gewicht beim LG?


    Vielleicht kann da ja irgendjemand was zu sagen.


    Danke schonmal...


    bye


    PS: Habe btw... jetzt bei komplett.de bestellt... sollte morgen oder übermorgen kommen...

  • sry ist vllt etwas upassend aber was meint ihr ?
    Preissenkung nach der Cebit ?!
    Im Allgemeinen Hardware Sinn und gerade für neue TFT'S ?
    lohnt es sich warten ?
    Auch wenn pc und gerdade Bildschirm schleunigst erneuert werden sollten ?
    mfg