Welche TFT Monitore sollen getestet werden?

  • Den Eizo habe ich als mein eigenes Gerät hier verfügbar. Ich bin gerade in einem anderen Test. Wenn der abgeschlossen ist, werde ich ihn nochmal messen.


    Gruß


    Denis

  • Auch ich würde mich sehr über einen HP ZR24w-Test freuen.


    Besonders interessiert mich, ob er spieletauglich ist trotz IPS-Panel.

  • Mich würde auch brennend ein Test über den HP ZR24w interessieren.


    Bei einem Preis von knapp 320 € und S-IPS Panel wäre das eine wirklich interessante Alternative zum 22" Fujitsu P22W-5 Eco. Natürlich nur wenn er auch ähnlich gute Werte produziert.

  • Obwohl ihr Redakteure wahrscheinlich alle total überlastet seid, habe ich da eine verwegene Idee: :whistling:


    Wie wäre es, einen HP L1800 D5065C IPS aus Korea, July 1999 mit den heutigen Testmethoden in die Mangel zu nehmen?


    Wie schlägt er sich im Vergleich zu modernen Monitoren und was für eine Bewertung würdet Ihr ihm heute geben? Was hat sich in 10 Jahren in der Display-Technik getan? usw.


    Das Gerät hat 10 Jahre tadellos seinen Dienst verrichtet und ist noch prima in Schuss. Leider musste er jetzt einem Dell 2209WA weichen. Aus Platzmangel habe ich nun aber keine Verwendung mehr für den alten Monitor. Bei Interesse könnte ich Euch den Monitor überlassen, Ihr testet ihn und könnt ihn später entweder verschenken oder ins Museum stellen.
    Zum Verschrotten ist er noch viel zu schade!


    Falls andere User auch Interesse an so einem aussergewöhnlichen Test bekunden, kann man doch mal darüber nachdenken - oder? :S


    Herzliche Grüsse 09eumel

  • BenQ M2700HD wäre interessant.


    Ist im Chip.de Test auf Platz 3 (!) aller >25 Monitore.


    Würde mich interessieren wie der als TFT mit TN-Panel und einem Preis unter 500,- Euro bei euch abschneidet.


    schöne Grüße

    • Official Post


    Bitte vor einem Posting die erste Seite ansehen. Dort werden die aktuellen Testgeräte immer aktualisiert.

  • Sorry, wusste nicht, dass der BenQ M2700HD "in Zulauf" ist.


    Wie lange kann es denn ca. dauern, wenn "im Zulauf" steht bis der Test fertig ist und veröffentlicht wird. Von diesem Test hängt nämlich eine Kaufentscheidung ab, und ich würde gerne wissen ob ich noch so lange warten kann.


    Würde mich über eine Antwort freuen,


    lg

  • Mich würden stromsparende 24" TN Monitore mit 1920x1200 interessieren. Die eignen sich dank 16:10 besonders gut für Internet/Email/Office, momentan habt ihr bei aktuellen TN Monitoren aber fast nur 16:9er getestet.


    Der HP LA2405wg und der Samsung 2443BW wären hier ganz interessante Monitore.

  • Im Forum fällt mir durchaus immer wieder die Suche nach geeigneten, großen 16:10 Monitoren auf, die für Einsteiger geeignet sind.
    Zu den ca. 26“ Monitoren findet man aber kaum Tests im unteren Preissegment.


    es würde mir sehr gefallen, wenn Sie mal den Asus VK266H testen würden.
    - Günstig (TN-Panel)
    - 16:10 ist perfekt für Büroarbeiten
    - Scheinbar Spieletauglich
    - Hat DVI, HDMI, und VGA
    - Hat Lautsprecher
    - Webcam integriert (VW266H ist baugleich, ausser Webcam)


    Ich denke mehr Monitor fürs Geld bekommt man momentan nirgends.
    Das sind aber nur Spezifikationen… mich würde durchaus interessieren, wie sich solche Monitore in einem der sehr aufschlussreichen Tests bei Prad schlagen.
    Ist ein Monitor mit solchen Voraussetzungen in Planung für einen Test? Vielleicht sogar dieser?

  • Ich bitte um einen Test für den


    LG E2350 V -PN


    Überall angepriesendurch seine LEd technik und dennoch extreme Bild schwächen?.


    Es würde mich brennend interessieren wie ihr die Bildqualität und Kontrast bei Filmen findet.
    Allgemein würde mich die performance dieses ganz neuen LCD LED Monitors interessieren. Wäre echt wunderbar wenn der mal getestet werden könnte.