HP w2207 (Prad.de User)

  • würde gern meinen w2207 vom standfuß abschrauben, damit ich ihn an eine vesa-wandhalterung hängen kann...


    habe aber nicht die geringste ahnung wie man diesen pivot-fuß vom display abbekommt; es gibt anscheinend keine offensichtlichen schrauben...


    kann mir jmd helfen?

  • roxor:
    Also du musst den Monitor mit dem Panel auf eine Randfläche legen (Tischrand, besser noch auf den Bettrand) so dass der Fuß rausragt. Dann entfernst du vorsichtig und gleichmäßig mit den Fingernägeln die Abdeckung. Auf der CD im Handbuch findest du aber eine passende Anleitung.

  • Quote

    roxor:
    Also du musst den Monitor mit dem Panel auf eine Randfläche legen (Tischrand, besser noch auf den Bettrand) so dass der Fuß rausragt. Dann entfernst du vorsichtig und gleichmäßig mit den Fingernägeln die Abdeckung. Auf der CD im Handbuch findest du aber eine passende Anleitung.


    vielen dank! hat so funktioniert! :)

  • wenn ich derzeit bei geizhals nach dem moni suche gekommen ich bei avitos angezeigt, er sei lagernd und 277 euro


    klickt man drauf kostet er plötzlich 294 und es ist die w2207v version
    das is ja auch ein shice

  • Quote

    Original von Angel666
    Es gibt keine V-Version ...


    Doch, allerdings ist das kleine "v" hinter 2207 keine andere Version sondern wird einfach nur ein kürzel! Die meisten aktuellen HPs haben halt nen v hintendran, siehe auch 2007v. Bis vor einiger Zeit war auch auf der offiziellen hompage noch ein v dran, jetzt fehlt es komischer Weise.

  • ja wat jetzt, irgendwo in diesem topic stand schonmal was wegen dem v, aber da meinte jemand weniger features


    was is nun tatsache ?

  • In den Shops versuchen einige Händler den v mit/ohne DVI zu bewerben und dann den mit DVI teurer zu verkaufen. Fakt ist aber, dass der w2207 immer DVI hat.


    Also nicht verwirren lassen. Wenn das Modell w2207 lautet, dann ist alles bestens. Da können die noch so viel hinten dranschreiben ^^

  • Es gibt definitiv keine v-Version vom HP w2207 !
    Und auch keine, mit einem "Kürzel"


    Das ist eine Fehlinformation von Seiten der Hersteller und/oder Händler.
    Es gibt jedoch den 2007v. Handelt sich dann wahrscheinlich um eine Verwechslung.


    Irgend einer hat es mal falsch eingetragen, andere haben es übernommen!


    Oder ein Versuch extra Geld herauszuschlagen...


    siehe Angel666 Beitrag...

  • Quote

    Original von Pitscho
    ja wat jetzt, irgendwo in diesem topic stand schonmal was wegen dem v, aber da meinte jemand weniger features


    was is nun tatsache ?


    Nochmal, es gibt nur EINE Version vom 22 Zöller. Nur die Geräte bis 20 Zoll haben ein "v" im Namen. Nochmals HPs Statement dazu:



    Sehr geehrter Herr Breitfelder,


    vielen Dank, dass Sie sich an HP gewandt haben.


    Sie interessieren sich für den HP Widescreen- TFT w2207 und haben dazu noch einige Fragen.


    Einen HP Widescreen- TFT w2207v wird von uns nicht angeboten. Sicher handelt es sich dabei um einen Druckfehler.


    Das Modell verfügt sowohl über VGA als auch DVI.


    Einen HDMI- Anschluss besitzt der w2207 nicht.


    Der DVI- Anschluss unterstützt HDCP.



    Wenn Sie weitere Informationen oder Unterstützung für HP Produkte benötigen, antworten Siebitte auf diese Email oder besuchen Sie uns im Internet unter :


    Deutschland


    Mit freundlichen Grüßen,





    Ciao Oli

  • Aragorn


    Ich habe den HP w2207 und hatte den Samsung 226BW...


    Kann also direkt vergleichen.


    Der HP hinterlässt einen qualitativ deutlich besseren Eindruck (Verarbeitung). Die Farben sind, aufgrund der Glossy-Beschichtung, brillianter als beim Samsung. Bei der Video-Darstellung ist der HP um Welten besser. Keine Artefaktbildung, scharfes Bild mit schönen, leuchtenden Farben.


    Wenn Dich die Glossy-Oberfläche nicht stört, dann greif zum HP.


    Deutlich bessere Bildqualität, Pivot, Höhenverstellung und dazu noch ca. EUR 70,- günstiger.

  • Avitos hat keine mehr und Liefertermin ist
    MITTE JUNI
    ....


    Tja .. ich glaub ich werd einfach meinen Computer verkaufen, mich in die Ecke hocken und weinen.


    ... jetzt sind mal so ca. 900€ von mir in der Wirtschaft (T-Systems-Storno, notebooksbilliger.de Retour, Avitos wird nun auch storniert. ... )
    Ich könnt' kotzen ... will jetzt zum Hassladen Acom gehen ... die haben 15Stk auf Lager

  • Ich überlege ob meiner technisch einwandfrei funktioniert.
    Habe so meine bedenken bei der Helligkeit.
    Auch wenn ich die Helligkeit auf 100 und den Kontrast auf 100 schalte fühle ich mich nicht geblendet und finde den weiß Wert von meinem Acer Al1951 besser.
    Oder liegt das einfach daran dass der Acer 100cd/m2 mehr Helligkeit hat?
    Kann mal einer ein Foto von seinem HP reinstellen mit Helligkeit 100 und Kontrast 100 damit ich mal vergleichen kann??
    Habe im Schnellmenü Text eingestellt.
    Gibt es irgenwelche Test Programme mit denen man die Helligkeit und die Leuchtkraft überprüfen kann (technisch gesehen)?


  • Schonmal was von Nachnahmelieferung gehört!? ;) Erstens geht das schneller und Du hast auch nicht das obige Problem mit dem Geld. Ich bestell grundsätzlich ab einem Warenwert von über 100 Euro nur per Nachnahme, die paar Euro mehr Versand sind mir das allermal wert. Bei einer Stornierung etc. muss man vorallem nicht seinem Geld hinterherlaufen.

  • Quote

    Original von Angel666
    Avitos hat keine mehr und Liefertermin ist
    MITTE JUNI


    Obwohl da steht dass der lieferbar ist, ist er es doch nicht? Wollen die schon mal ein paar Käufer haben und liefern dann erst später oder wie ist das zu verstehen?
    Bis Juni warten hab ich mal gar kein Bock X(

  • mein monitor ist grad anegkommen und ich bin echt überwältigt.


    echt der wahnsinn.die leichten reflexionen strören mich nicht,das bild,von farben und schärfe,ist einfach der perfekt finde ich.hatte vorher nen 20,1" LG L204WT aber der is nicht vergleichbar mit diesem HP finde ich.
    für den preis einfach fantastisch der monitor