Novita 2406WD, 24" PVA für 359 Euro

  • es ist einer angekündigt.


    wegen dem prerender limit, wenn das so in den treiberoptionen nicht(mehr) verfügbar ist musst du mal coolbits probieren.


    Aber nur wenn du wirklich eine nvidia karte hast.


    ansonsten wie gesagt auch mal mit vsync, triple buffering usw rumspielen.

  • Quote

    Original von hilde
    Also ich bin auch relativ stolzer Besitzer, wenn auch nur seid ein paar Tagen...


    Bin am überlegen ob der 22" LG nicht vielleicht doch die bessere Wahl gewesen wäre...


    Dein 14 tätiges Widerspruchsrecht wird noch nicht um sein. Da kannst du den Yuraku wieder zurückgeben und dir den LG kaufen.


    Quote

    Original von hilde
    Und wieso gibt es eigentlich noch keinen Prad- Bericht von dem Yuraku...


    Weil ein Pradtest nicht an einem Tag zu schaffen ist. Rinaldo hat sich gestern um ein Testgerät bemüht. Sicherlich hast du eine völlig falsche Vorstellung davon was ein Test für eine Zeit in Anspruch nimmt. Das Testgerät muss auch erstmal bei Prad eintreffen, ausführlich getestet werden, Bilder müssen gemacht werden, Testmessungen durchgeführt werden und die Ergebnisse nieder geschrieben werden. Das Ganze muss noch in HTML Form gebracht werden und Online gestellt werden. Das ist an einem Tag unmöglich zu schaffen. Da solltest du schon einen realistischeren Zeitraum einplanen, als der von dir gewünschte Test komplett online innerhalb eines Tages. Auch beim Pradteam schaffen nur Menschen die keine Wunder vollbringen können oder zaubern können.

  • Quote

    Dein 14 tätiges Widerspruchsrecht wird noch nicht um sein. Da kannst du den Yuraku wieder zurückgeben und dir den LG kaufen.



    Is scho recht nur weiss ich ja nicht, ob der LG wirklich besser wäre. Hab ja nichts davon, wenn er nicht wirklich Verbesserung mitbringt.



    Quote

    Weil ein Pradtest nicht an einem Tag zu schaffen ist. Rinaldo hat sich gestern um ein Testgerät bemüht. Sicherlich hast du eine völlig falsche Vorstellung davon was ein Test für eine Zeit in Anspruch nimmt. Das Testgerät muss auch erstmal bei Prad eintreffen, ausführlich getestet werden, Bilder müssen gemacht werden, Testmessungen durchgeführt werden und die Ergebnisse nieder geschrieben werden. Das Ganze muss noch in HTML Form gebracht werden und Online gestellt werden. Das ist an einem Tag unmöglich zu schaffen. Da solltest du schon einen realistischeren Zeitraum einplanen, als der von dir gewünschte Test komplett online innerhalb eines Tages. Auch beim Pradteam schaffen nur Menschen die keine Wunder vollbringen können oder zaubern können.


    Nein ich habe da keine falsche Vorstellung. Bin mir durchaus bewusst, dass sowas seine zeit braucht.
    Aber es ist ja nicht so, dass der Monitor erst seid gestern auf dem Markt ist und heute jemand den Wunsch äußert gerne einen Bericht zu haben...

  • der leuchtet dauerhaft grün!


    gibt es irgendwelche nachteile bei solch einem test??


    kennt jmd eine empfehelnswerte Soft zum Reaktivieren??


    Können da eigentlich durch den Test mehr Pixel ausfallen?

  • Der monitor wird halt gestresst.


    Natürlich es möglich das was kaputt geht(wenn auch sehr unwarscheinlich), aber dann wäre es das auf kurz oder lang auch so und du kannst den monitor wenigstens noch zurückgeben(umtauschen).



    Das warscheinlichste ist hingegen das schlichtweg garnichts passiert.

  • Quote

    Original von Gumble
    GRRRRRR


    mein v0, das gerade mal eine Woche zurueck von der RMA ist, faengt gerade das Flackern an. Genau die selben Symptome wie beim ersten Defekt :(


    Ich hatte ein ähnliches Problem. Gerät konnte gewisse Farben nicht darstellen (die wurden als schwarz ODER flackernd dargestellt). Gerät kam aus der RMA zurück ohne, daß das Problem behoben war. Interessant, daß hier nun zwei weitere "Flackerfälle" auftreten, die durchaus meinem Fall entsprechen könnten. Mein Hinweis auf ein mögliches Problem in der Ansteuerelektronik (ich nehme mal an es gibt in solch einem Monitor auch Teile außerhalb des Displays selbst) wurde ignoriert. Bitte macht mal folgenden Farbverlaufstest:



    Bei mir zeigte sich, daß das Gerät gewisse Farben nur schwarz und andere nur flackernd darstellen konnte. Solange ein Bild ohne diese "problematischen" Farben auskam war die Darstellung perfekt, nur wenn nicht dann war die Darstellung flackernd bis schwarz. Mein erstes Gerät hatte diesen Fehler IMMER, nach der RMA mit neuen Panel brauchte das Gerät 1-2 min bevor der Fehler wieder auftrat.


    Ein weiterer Austausch wurde mir verweigert, da das Gerät in der RMA lt. Techniker funktioniert hat ... (klar wenn er nicht länger als 10 sek testet). Inzwischen ist das Gerät zurück beim Händler mit Hinweis auf die Farbfehler und Nutzung des Rückgaberechts.


    Würde mich interessieren wie bei deinem Fall von seiten der für die RMA verantwortliche Firma reagiert wird.


    lg openyoureyes

  • Quote

    Original von k0nN
    Gumble:
    Was ist das für ein Flackern? Mir ist nämlich gerade aufgefallen dass sobald ich in einem Spiel irgendein Medü sehe alles total Flackert ?(


    Kein Vorwurf, der Thread hier ist so übersichtlich wie ein Airbus beim Rückwärtseinparken ;) Hier nochma der Link zu meinem ersten Posting Novita 2406WD, 24" PVA für 359 Euro


    Dann nochmal ein Link zu einem interessantem Beitrag ausm anderen Forum:
    - ich seh grad, das Video ist leider nicht mehr da. Schade.



    Problemverlauf war damals so:
    Phase1: nach einer Woche gelegentliches Flackern, egal welche Auflösung
    Phase2: 4/5 vom Bild schwarz, der Rest (Streifen oben) hat geflackert (wie auf dem Video von Fairy Ultra)
    Phase3: Bild total schwarz


    Moment befindet sich der reparierte Yuri in Phase 1. Werde morgen mal itfixx anmailen und Fragen, ob die überhaupt was gemacht haben.


    EDIT:


  • mal wieder eine Positivmeldung.


    Kong aus dem Luxx Forum hat einen interessanten "Test" zu einem Yuraku-Baugleichen Monitor gefunden, in welchem man auch mit diversen anderen Monitoren vergleichen kann.


    KLICK


    Besondern interessant ist der Vergleich den ich hier auch verlinkt habe, nämlich der yuraku gegen einen der vermeindlichen super-22-zoll-zocker TNs


    Man achte bitte auf die Inputlag Zeiten sowie die Schlierenbildung !

  • Quote

    Original von Iulius
    Wenn das nur in Spielen auftritt liegt es aber sicher NICHT am Monitor.


    Wie auch?


    Dem ist es völlig wurscht ob da ein Menü in einem Spiel ist oder der Desktop.


    Jap, habe ich mir auch gedacht, ich fand es bloß etwas verwunderlich dass es auf meinem anderen Monitor nicht auftritt ;)

  • Wegen einem toten pixel willst du den zurückschicken ?!?!?!?!?!


    Manch einer hat Probleme mit einer ganzen Pixelreihe...stell dir vor du schickst den zurück und der nächste hat noch mehrere Pixelfehler oder gleich ein gravierenderes problem!


    Ich hab ebenfalls einen toten pixel. Wenn man ehrlich ist, sieht man doch den einen defekten pixel auf einem 24" nicht wirklich oder? Ich bin einer,den sofort alles ankotzt aber doch nicht solch ein mikriges Ding...man braucht ne Lupe um den überhaupt zu finden ;-)