VIEWSONIC VP181b (Prad.de User)

  • Quote

    wäre mir nämlich schon wichtig und wenn die Monitore bei Euch im Shop diese Funktion nicht haben, woanders aber evtl. schon...


    Du kannst davon ausgehen, dass wir die gleichen Geräte verkaufen, wie andere auch.
    Das mit der 1:1 Darstellung lag wahrscheinlich an meiner Konfiguration im Dualbetrieb. ;)

  • Hehe, war mir schon klar das es irgend so etwas sein müsste...
    Die Daten habe ich freundlicherweise auch schon von Maggi in meinen Thread in der Kaufberatung bekommen (diesen hier)


    Tja, nun müsste ich eigentlich nur noch das Geld haben und wissen, ob sich der Aufpreis zum 1880sx für mich nicht lohnt....
    Das Angebot bei TFTshop.net für den Viewsonic ist ja vergleichsweise auch ganz in Ordnung, ein extrem viel günstigeres Angebot gibt es nur bei Hardware55.de (635 EUR statt 699 EUR), was für mich als armer Student natürlich schon verlockend ist, aber so ganz Geheuer ist mir dabei irgendwie glaube ich nicht...
    Nur der Preisunterschied ist natürlich schon sehr viel Geld für mich (wer den anderen Thread von mir liest kann das vielleicht eher nachvollziehen)...
    Meine erste Gehaltsüberweisung von diesem Monat von meinem Nebenjob muss ich auf jeden Fall noch abwarten, dann habe ich vielleicht ca. 650 EUR zusammengespart, hmm...
    Das Problem ist halt, das mein defekter CRT hier mich echt krank im Kopp macht (flimmern, herumspringendes Bild), ich aber auch wenn denn ein wirklich guten neuen Monitor haben will... :(


    Noch ne Frage:
    Mit welcher Begründung hat eigentlich der VP181s TCO 03 und der VP181b "nur" TCO 99?!?
    Andere Zusammensetzung vom Plastik, oder worin begründet sich dieser Unterschied?!?


    Hier nochmal die freundlicherweise von Maggi gemessenen Daten (nur damit auch hier meine Frage beantwortet ist, falls jemand durch Suche oder Interesse auf diesen Thread stößt):



    Gruss, Thanatos.
    :rolleyes:

    Alles schöne im Leben hat einen Haken:
    Es ist unmoralisch, illegal oder macht dick.

  • Quote

    Original von ThanatosMit welcher Begründung hat eigentlich der VP181s TCO 03 und der VP181b "nur" TCO 99?!?
    Andere Zusammensetzung vom Plastik, oder worin begründet sich dieser Unterschied?!?


    Der VP181s hat einen silbernen Rand, der das Licht etwas besser reflektiert, als der schwarze Rand des VP181b. Der Kontrast zwischen Rand und Bild ist daher nicht so hoch, was augenfreundlicher ist.

  • Ich mache es kurz :)
    Seit gestern Abend habe ich den VP181b im Betrieb, gekauft bei tftshop.net (prima geklappt).
    4 Minuten für das Auspacken und Aufstellen benötigt und den Rest des Abends gezockt.


    Fazit so far: Absolut klasse, ich bin sehr zufrieden und habe noch nicht mal ansatzweise etwas zu meckern :)


    Damit habe ich die wochenlange Qual (1880SX oder nicht) endlich beendet, ohne auf große Features verzichten zu müssen (z.B. Pivot).


    Gruß Venk

  • Hallo Leute,


    was mir beim Spielen mit den Samsung 191T störend auffällt ist der Schwarzwert, dunkle Szenen erschein gräulich und etwas überstrahlt.


    Wie stellt sich der Viewsonic in dieser Hinsicht dar ?. Lassen sich da schwarze Flächen gut schwarz einstellen, besnders wenn man abend im Dunkeln vor dem Moni hockt ?


    **Punto**

  • Hallo,
    zu der Zeit als ich mir den TFT gekauft habe spielte ich Unreal 2 welches auch einige Level mit sehr dunklen (schwarzen Wände) Räumen hat.
    Schwarz ist schwarz und nicht grau oder so, jedenfalls in diesem Spiel bei 1280x1024x32.
    Habe einen Blanker dessen Grafik auch mit Direct3D läuft, Kamerafahrt durch unser Sonnensystem also mit viel schwarz (Weltraum klar) und es ist schwarz.
    Wie das bei anderen Spielen aussieht mit vielen dunklen Szenen kann ich nicht sagen.
    MfG
    Maggi

  • Hallo Leute,


    habe mit großer Aufmerksamkeit hier alles gelesen. Eigentlich hatte ich mich auf den 1880SX eingeschossen. Vom Preis her lockt mich aber eher der VP 181s. Das einzige was mir persönlich beim NEC besser gefällt ist der Standfuß, obwohl er ja kippliger als beim VP 181s sein soll.
    Würde mir den VP 181s beim TFT.shop bestellen. Wenn mir der Standfuß nun überhaupt nicht gefallen würde, könnte ich den Monitor zurückschicken ???


    MfG WamiSZ

  • Quote

    Originally posted by WamiSZ
    Hallo Leute,


    habe mit großer Aufmerksamkeit hier alles gelesen. Eigentlich hatte ich mich auf den 1880SX eingeschossen. Vom Preis her lockt mich aber eher der VP 181s. Das einzige was mir persönlich beim NEC besser gefällt ist der Standfuß, obwohl er ja kippliger als beim VP 181s sein soll.
    Würde mir den VP 181s beim TFT.shop bestellen. Wenn mir der Standfuß nun überhaupt nicht gefallen würde, könnte ich den Monitor zurückschicken ???


    MfG WamiSZ


    Ich weiss zwar nicht, was Dir am Standfuß des NEC besser gefällt bzw. an dem Standfuß des Viewsonic nicht gefällt, aber Du hast grundsätzlich wenn Du übers Internet etwas in Deutschland kaufst ein 14-tägiges Rückgaberecht (ohne Gründe angeben zu müssen).
    Der Viewsonic ist momentan beim TFTshop.net aber leider nicht verfügbar, soll erst frühestens KW 38 wieder lieferbar sein (weiss dass, weil ich mir heute einen bestellen wollte aber vorher nach der Lieferbarkeit gefragt habe). ;(
    Da bleibt wohl nur abwarten... :(


    Gruss, Thanatos.
    :))

    Alles schöne im Leben hat einen Haken:
    Es ist unmoralisch, illegal oder macht dick.

  • Quote


    Der Viewsonic ist momentan beim TFTshop.net aber leider nicht verfügbar, soll erst frühestens KW 38 wieder lieferbar sein (weiss dass, weil ich mir heute einen bestellen wollte aber vorher nach der Lieferbarkeit gefragt habe). ;(
    Da bleibt wohl nur abwarten... :(


    Ich mir den VP181s am 1. September bei TFT.shop bestellt und ihn am 5. September erhalten, allerdings kam der Lieferschein nicht mir Firmenangabe Tft.shop, sondern von xxx
    Vielleicht hat Tft.shop den Auftrag an die weitergegeben? Meinen habe ich jedenfalls prompt bekommen.
    Erster kurzer Test ist auch schon veröffentlicht.


    Mfg WamiSZ

  • Hallo WamiSZ,


    wie du auf unseren Seiten lesen kannst, liefern wir direkt ab Großlager. Von wem könnte also der Lieferschein wohl sein??? Aha...

  • Quote

    Original von TFTshop.net


    Ungeachtet dessen, dass wir noch immer nicht wissen, welches Panel in diesem Gerät "werkelt", braucht sich dieses Gerät sicher hinter keinem 1880SX zu verstecken. Dennoch hat das 1880SX eben einige Menüpunkte mehr (6-Achs-Farbkontrolle, Seitengerechte Darstellung), der den Aufpreis für diejenigen, die darauf Wert legen rechtfertigt.


    Ein ABSOLUT empfehlenswertes Gerät.


    Was ist mit Seitengerechte Darstellung geneu gemeint?
    Etwa, dass wnn man nicht 1280x1024 sondern 1024x768 einstellt, das Bild trotzdem gut aussieht?


    Wutzmann

    Ich bin zwar kein Gynäkologe aber ich schau´s mir gern mal an!