Monitor für Web und Print

  • Hallo, nach langer Recherche bin auf das Forum gestoßen. Es hat sich rausgestellt, dass man an Eizo oder NEC nicht vorbeikommt wenn man etwas vernünftiges für Web und Print sucht. Mein Budget wäre ca. 1000 Euro, könnte aber auch etwas mehr sein. 27 bis 32 Zoll in 4K wären optimal, bei dem Budget könnte ich meine Ansprüche aber auch etwas runterschrauben. Ich hätte aber noch ein paar Fragen, die mir evtl. die Kaufentscheidung erleichtern.


    1. Gibt es einen Monitor von Eizo oder NEC für ca. 1000 Euro mit einer 4K Auflösung, der sich für eine einigermaßen vernünftige Bildbearbeitung im Printbereich eignet? (AdobeRGB wäre optimal)


    2. Welcher Monitor wäre zu bevorzugen NEC PA271Q oder Eizo CS2731?

  • Also für 4K zu dem Preis wirst Du in der PA oder CS, CG Serie nichts finden.


    Ich würde den CS2731 nehmen, wobei der Monitor noch nicht erhältlich ist. Dürfte aber 1:1 wie der CS2730 nur plus USB-C sein.


    Ich denke die Monitor sind ziemlich bei der Qualität ziemlich ähnlich. Allerdings ist die Softare von NEC in die Jahre gekommen und kann der Software von EIZO nicht das Wasser reichen.


    Deshalb würde meine Wahl auf den EIZO fallen.

  • Vielen Dank für die Antwort, ich habe auch schon gesehen das der cs2731 überall gelistet ist. Auch bei Mediafrost :) ich Finde auch, dass die Software von Eizo gut gelungen ist. Also wäre der cs2731 zu bevorzugen.


    Gibt es technisch gesehen oder was die Features anbelangt irgendwelche relevanten Unterschiede zum PA271q?


    Und was ist mit der EV Serie von Eizo? Ist die Serie für die Bildbearbeitung im Print Bereich geeignet?

  • Die EV Serie eignet sich für die Bildbearbeitung wie jeder andere übliche Monitor, wenn du wenig Anspruch an die durchgehende Bildqualität hast. Hast du da mehr Ansprüche würd ich die EV Serie nicht in Betracht ziehen.


    Wie steht es bei NEC denn aktuell um die Software?

    Ist da mal was aktuelles in Aussicht? Oder muss man sein Topgerät nach wie vor mit Software aus der letzten Epoche kalibrieren?

    NEC Spectraview Reference 322UHD-2 :S Wacom Cintiq Pro 24 | Windows 10 Workstation

  • Ich selbst habe zwei NEC PA242W mit denen ich sehr zufrieden bin und kann sagen, dass die Software schon aktualisiert wird. Aber das sind Bugfixes. Da hat sich seit mehr als 5 Jahren im Funktionsumfang nichts getan, vielleicht sogar eher 10 Jahren. Ich denke nicht, dass NEC hier bald was komplett neues präsentiert. Wissen tue ich das aber nicht.

  • So gehts mir auch, ich bin mit meinem 322 sehr zufrieden, aber die Software ist gefühlt die gleiche wie vor zehn Jahren... ;)

    NEC Spectraview Reference 322UHD-2 :S Wacom Cintiq Pro 24 | Windows 10 Workstation

  • Naja, die Spectraview Profiler 5 ist für die Spectraview Serie.


    Wie sich das aber mit der basiccolor 6 verhält vermag ich nicht zu sagen - einfach mal Herrn Koch fragen^^