Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Shimian QH270 Teil 4


Ausleuchtung

Das linke Foto zeigt ein komplett schwarzes Bild ungefähr so wie man es mit bloßem Auge sieht, hier werden eventuelle Auffälligkeiten sichtbar. Das rechte Foto mit längerer Belichtungszeit hebt dagegen die Problemzonen hervor und dient nur der deutlicheren Darstellung.

Der Monitor besitzt in den beiden oberen Ecken leichte Lichthöfe. Die untere Abweichung vom Hintergrund ersteht eher durch den Blickwinkel und lässt sich mit dem IPS-Glow-Effekt beschreiben. Insgesamt liefert der Monitor in diesem Bereich aber ein gutes Resultat.

Schwarzer Hintergrund bei einer Belichtungszeit von 1/50 (links) und 1/10 (rechts).

Helligkeit, Kontrast und Schwarzwert

Helligkeits- und Kontrastverlauf.

Der QH270 verhält sich in diesem Bereich leider sehr ähnlich wie die größere QH300 Version. Auch das 27 Zoll Modell liefert bis etwa 80 Prozent einen konstanten Schwarzwert von 0,30 cd/m², wodurch der Kontrast bei geringerer Helligkeit entsprechend abnimmt.

Bei Helligkeitswerten über 80 Prozent steigt der Schwarzwert dagegen sehr stark an und liegt dann jenseits einer guten Bildqualität. Der tatsächlich einstellbare Bereich, der für den Dauerbetrieb ausgelegt ist, bewegt sich daher in einer sehr kleinen Range.

Bei 80 Prozent konnte ein guter Kontrast von 860:1 gemessen werden. Bei 140 cd/m² betrug der Kontrast hingegen nur noch etwa 480:1.

Helligkeitsverteilung und Farbhomogenität

Messwerte der Helligkeitsverteilung (links) und der Farbhomogenität (rechts).

Die Helligkeitsverteilung des Monitors ist sehr gut, bei nur einem Messfeld liegt die Abweichung knapp über zehn Prozent. Die Farbhomogenität ist ebenfalls gut und liegt durchschnittlich unter einem Wert von 1,5.

Blickwinkel

Horizontale und vertikale Blickwinkel.

Durch das verwendete IPS-Panel war der Blickwinkel aus jeder Position sehr gut. Die spiegelnde Fläche des Monitors verursacht je nach Betrachtungswinkel aber schnell deutliche Spiegelungen. Ob das spiegelnde Panel stört oder nicht, liegt im Auge des Betrachters.

 << < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!