Bang & Olufsen: Der neue BeoVision 10-46

0
264

Angesichts des großen Erfolges des ultraschlanken BeoVision 10 Full-HD-TV-Geräts, das im Oktober 2009 lanciert wurde, erweitert der dänische Premiumhersteller Bang & Olufsen sein Portfolio um eine 46-Zoll-Variante.

Der BeoVision 10-46 ist ein Full-HD-TV-Gerät mit 200/240-Hz-LCD-Panel (mit LED-Hintergrundbeleuchtung), das mittels innovativer Bildoptimierungstechnologien eine eindrucksvolle Bildwiedergabe ermöglicht. Das optimale Zusammenspiel von 200/240-Hz-Technologie und hochentwickelten Bewegungskompensationstechnologien sorgt für eine gleichmäßige Bewegungswiedergabe auf dem LCD-Panel.

Bang & Olufsen: Der neue BeoVision 10-46. (Bild: B & O)

Neben der hervorragenden Bildqualität liefert die schlanke Schönheit von Bang & Olufsen ein eindrucksvolles Klangerlebnis. Ein Stereolautsprechersystem befindet sich unterhalb des Bildschirms. Der BeoVision 10-46 integriert Surround-Sound- und DVB-HD-Modul, einen elektronischen Vorhang sowie ein äußerst umfangreiches Anschlussfeld, an das auf Wunsch mehrere Set-Top-Boxen und bis zu fünf zusätzliche Lautsprecher angeschlossen werden können, welche für ein einzigartiges Surround-Sound-Erlebnis sorgen.

Auf perfekte Weise lässt sich der BeoVision 10-46 auf das Interieur abstimmen aus sechs Farben kann individuell die Lautsprecher-Frontabdeckung gewählt werden. Auf Wunsch ist diese schnell mit wenigen Handgriffen in eine andere Farbe austauschbar. Die Rückseite des BeoVision 10-46 ist in Weiss gestaltet und lässt ihn mit der ihn umgebenden Wand nahezu verschmelzen.

Der BeoVision 10-46 ist in den Bang & Olufsen Fachgeschäften in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab April 2010 zu folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen verfügbar:

Deutschland: ab EURO 6.830,00

Österreich: ab EURO 6.880,00

Schweiz: ab CHF 9.590,00

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!