Amazon Rückgaberecht?

  • Hallo


    Will mir bei Amazon nen Viewsonic TFT kaufen und wollt jetzt mal Fragen ob ich den inerhalb der ersten 14 Tage wieder zurückschicken kann wenn er mir nicht gefällt??? Will eigentlich sichergehen wegen Pixelfehler usw. aber Pixelfehlertest bietet Amazon ja nicht an oder?


    Hier der Auszug von Amazon:
    Für Elektronik und Foto, elektrische Küchen-, Haushalts- und Gartengeräte, elektrisches Werkzeug sowie Games-Hardware: Eine Sonderregelung gilt für Artikel aus unserem Elektronik-und-Foto-Shop, für elektrische Küchen-, Haushalts- und Gartengeräte, elektrisches Werkzeug sowie für Games-Hardware aus dem Bereich PC- und Videospiele. Hier haben Sie laut § 312d BGB ein Widerrufsrecht von 14 Tagen ab Erhalt der Ware. Bitte beachten Sie, dass wir Waren, die mit einem versiegelten Code für die Nutzung versehen sind (z.B. Garantieverlängerungen, Produkte von Premiere) und bei denen die Versiegelung entfernt worden ist, nicht zurücknehmen


    Wie hab ich das zu verstehen? Darf ich ihn dann gar net auspacken und ausprobieren oder wie??


    Danke für infos

  • doch das darfst du.


    ich hatte bei mindfactory einen viewsonic tft bestellt, 2 tage getestet und anschliessend wieder zurückgeschickt. software und filme kannste aber in der regel nicht umtauschen, da ja teilweise ein code zur installation benötigt wird.


    ist eigentlich ne feine sache, denn amazon berechnet ja keine portokosten oder ?

  • Also kann ich ihn auspacken und nach Pixelfehlern schauen und wenn zb. zu viele Pixelfehler drauf wären (wenn überhaupt) wieder einpacken und zurückschicken und dann bekomme ich mein Geld wieder???
    Das wäre natürlich Klasse!


    Aber wenn die Verpackung dann geöffnet wurde, machen die da keinen Streß?
    Da ja bei Mindfactory andere AGB´s gelten als bei Amazon!

  • Quote

    ...Aber wenn die Verpackung dann geöffnet wurde,...


    Aus welchem Grund solltest du dir auch einen TFT bestellen, die Verpackung NICHT öffnen und dann zurückschicken? ?(
    Wie willst du feststellen, ob das Gerät in Ordnung ist, ohne die Verpackung zu öffnen?


    gruß

  • Du kannst auch in den Elektronikmärkten vor Ort schauen. Amazon hat ja nicht gerade günstige Preise, insofern macht das keinen Unterschied. Ausserdem spart man sich einen weiteren Versandweg. Auch ein Grund, warum ich vor Ort eingekauft und etwas mehr bezahlt habe. Wenn man so hört und sieht, wie die Speditionen mit Paketen umgehen.....da mag ich lieber nicht drank denken, wenn die ein Paket mit einem TFT durch die Gegend schmeissen.


    Einige Elektronik-Märkte bieten bspw. eine "7-Tage Geld zurück" Garantie. Da nimmste den TFT mit, testest den daheim auf Pixelfehler und Funktionalität und wenn Mist, wieder retour und Kohle abholen. Musst nur aufpassen, dass es wirklich Geld und keine Gutscheine gibt. Da diese 7-Tage Regelung reine Kulanz ist, kann der Markt auch bestimmen, wie er damit umgeht, heißt...Du hast also kein Recht auf Bargeld im Falle der Rückgabe.

  • Ich kaufe eigentlich fast alles über Amazon, solange der Preis einigermaßen stimmt. Bei einigen Produkten liegen sie gut im Markt, bei einigen anderen eben nicht.


    Die Lieferangaben bei Amazon stimmen, die Zahlunsmöglichkeiten sind vielfältig, die Rücksendung geht problemlos und die Erstattung erfolgt promt. Und nicht zu verachten, der Versand erfolgt versandkostenfrei!


    Ich bin mit dem Shop total zufrieden und kann ihn bedenkenlos empfehlen.


    Wenn ein Händler vor Ort es erlaubt zuerst diverse Kartons aufzureißen um den Inhalt auf Pixelfehler und Ausleuchtng zu überprüfen und dann noch ein Rückgaberecht einräumt, das wäre natürlich ideal.


    Aber ich glaube nach solch einem Laden darf man länger suchen und dann ist die Produktvielfalt meist nicht im vollen Umfang gegeben.


    Darum lieber Zeit sparen und gleich in einem ordentlichen Shop wie Amazon - oder eben auch vielen anderen - bestellen.

  • Saturn Bornheim hat mir das direkt angeboten. 14 Tage testen und wenns nich passt zurück geben und geld zurück bekommen.
    Allerdings hab ich im fernseher was gehört laut verbraucherschutzgesetz müssen sie bei fehlern innerhaölb der ersten 6 monate umtauschen! also wenn die erste reparatur nich klappt haste recht auf ein neues gerät ... oder so in der richtung...



    mfg
    CrocoD

  • Nur gilt das nicht für Pixelfehler die innerhalb der Pixelfehlerklasse II liegen. Da ändert auch die Gewährleistung oder Garantie nichts daran.

  • Quote

    # Ausgenommen sind einige Produkte aus den Bereichen Elektronik & Foto sowie Küche, Haus & Garten und Spielwaren, die wir auf Grund der Beschaffenheit des Produktes und eines damit verbundenen Aufwands nicht kostenfrei liefern können. Sie finden Informationen über die anfallenden Versandkosten pro Artikel direkt bei den Artikeln. Sollten Sie einen solchen nicht versandkostenfreien Artikel bestellen, so fallen für weitere Artikel in Ihrer Bestellung nur dann keine Versandkosten pro Lieferung an, wenn der Restbestellwert über 20 Euro liegt oder es sich um Bücher handelt.


    War das nicht schon immer so? Ich meine, wer kann verlangen, dass Sie dir einen Kühlschrank umsonst liefern. OK, ein Panel ist hart an der Grenze, aber 4,95 sind da echt noch human...