ViewSonic LCDTV N3260w (Prad.de)

  • In Ermangelung einer zugänglichen Serviceschnittstelle überhaupt nicht selber, möchte ich behaupten.


    Ein FW Update muß wohl im Werk / vom Servicetechniker erfolgen.


    Nach dem Test versicherte man uns aber, daß man bei Viewsonic D. die angesprochenen (FW) Kritikpunkte sehr ernst nimmt und anregt, in zukünftigen Geräten eine verbesserte FW anzubieten. Möglicherweise ist das bereits geschehen, der Test liegt ja einige Zeit zurück.


    MfG


    Bigtower

  • Da die Post mein Paket von Amazon wohl irgendwie verschlammt hat und Amazon jetzt schon den 2. Viewsonic an mich Ausgeliefert hat (diesmal über DHL) hab ich Zeit hier noch ein paar Fragen zu stellen :)


    Betreibt einer der Viewsonic Besitzer seinen PC mittels DVI-HDMI Adapter am LCD?


    Ich habe nämlich gelesen dass der Viewsonic über diese Verbindung nur 1280*720(768) schafft. Kann mir das einer bestätigen?


    Würde nämlich gerne meine Xbox 360 über VGA und meinen PC über DVI-HDMI Adapter anschliessen.

  • Ja, das stimmt. Es betrifft aber nicht nur Viewsonic, sondern die meisten LCD TVs, daß über DVI/HDMI nicht die native Panelauflösung erreicht wird.


    Genau deswegen haben die Geräte ja VGA für PC-Anschluß.


    Kauf Dir am besten einen VGA Umschalter, um PC und XBox360 am VGA Eingang des Viewsonic anzuschliessen.


    MfG


    Bigtower

  • Na gut dann werd ich mal schauen ob es da billige Umschalter gibt, ansonsten kauf ich mir halt für die box ein YUV Kabel...


    Bzw. gleich noch ne Frage....... wenn man aber direkt über HDMI zuspielt (z.b. zukünftige HD Player mit HDMI Ausgang) dann wird die native Auflösung aber schon erreicht oder?

  • NEIN, da 1366 x 768 keine HDTV Auflösung ist! Entweder es wird 720p upgescaled oder 1080i downgescaled.


    Nur bei einem Display mit 1920 x 1080 hast du HDTV = native Auflösung (1080i Übertragung vorrausgesetzt)


    Cheers

  • Ok das hab ich verstanden. Wo liegt dann überhaupt der Sinn in der 1366*768 Auflösung der meisten LCD´s?


    Denn dann wird ja 720p Material auf diesen Geräten immer upgescaled...

  • Hallo,


    habe das Gerät seit heute ebenfalls im Wohnzimmer stehen und bin bis jetzt recht zufrieden - habe es allerdings noch nicht geschafft, ein Programm, das in 16:9 übertragen wird, bildschirmfüllend anzeigen zu lassen. Das Bild ist deutlich kleiner und sieht irgendwie nach "nativer" PAL-Auflösung aus. Kann man das irgendwie hochzoomen, damit man das Bild auf dem kompletten Display sieht?


    Habe weiter oben auch etwas von Firmwareupdate über Servicetechniker gelesen - macht das bei einem frisch ausgelieferten Gerät Sinn bzw. hat damit jemand Erfahrungen (z. B. was hat sich konkret geändert?)


    Danke vorab & frohe Ostern


    Frank

  • Welche Firmware hast du denn drauf?


    Ich werde nächste Woche mein Gerät zum support schicken und dabei wird dann auch ein Firmwareupdate gemacht dann kann ich dir sagen welche Version die neueste ist.


    Aktuell hab ich die Version 2.02 drauf.



    Bezüglich 16:9.


    Ich spiele über analoges Kabelsignal zu und dabei ist auch bei manchen 16:9 Programmen noch ein wenig weggeschnitten (Balken). Mit "nativer PAL" Zuspielung hat das nichts zu tun denn dann wäre ja das halbe Display schwarz ;)




    Ich vermute mal dass bei manchen Filmen kein "echtes" 16:9 Format gesendet wird.

  • 2.02 ist auch bei meinem Gerät die Firmware-Version. Wenn Du mir Deine Erfahrungen mit einem Update schreiben könntest, wäre das klasse.


    In Sachen 16:9 wundert mich, daß bei 16:9 Sendungen und der Formateinstellung "Auto" nicht automatisch auf 16:9 umgeschaltet wird, sondern ich das jedesmal manuell tun muß. In die umgekehrte Richtung dasselbe, d. h. Umschalten auf 4:3 Programm bedeutet mehrmaliges Drücken der "Wide"-Taste der Fernbedienung.


    Läßt sich das ändern?


    Danke

  • Ich hab mir auch grad den TV gekauft mit der Firmware 2.05
    Hab jetzt 2 Fragen.
    Bei mir steht wenn man den Sender wechselt im Infoscreen oben rechts immer Huapt TV anstelle von Haupt TV. Kleiner Fehler, nervt aber dennoch, wie bekommt man das geändert?
    Ausserdem suche ich noch händeringend nach der Taste für ein Sendermenü (wo man direkt Pro 7 oder N3 anklicken kann). Hat das der Viewsonic überhaupt??
    Gruß Alex Ziegler

  • Der Typo ist auch bei meinem Gerät zu sehen, ich vermute, das hängt mid der FW zusammen.


    Habe Sat, kann deshalb zu Deiner zweiten Frage nichts sagen. Mein Topfield hat so etwas ;-)


    Was mich interessieren würde, schaltet Dein Gerät automatisch von 4:3 auf 16:9 und umgekehrt um?


    Gruß

  • hallo


    Kann mal jemand mit der neuen Firmware testen, wie lange das Programmumschalten dauert! Mit den ersten Geräten dauerte es laut Test 3 sek.!
    Das wäre für mich einen guten Grund das Gerät nicht zu kaufen!!
    Das wäre ganz toll!!


    MFG jpetitpierre

  • Hallo


    Es gibt doch sicher jemand, der dieses Gerät sein eigen nennen darf.
    Wie hoch ist die Umschaltzeit der Pogramme.
    Mit den ersten Geräten und der Firmware dauerte es laut Test 3 sek.!
    Vieleicht hat sich das mit der neuen Firmware verbessert!!!!!


    Greats

  • Also Programmwechsel bei analogem Kabelanschluss übers Antennenkabel dauert etwa 1 sec. (Firmware 2.02).


    Also ich kann dich beruhigen. So lange wie beim Test damals dauert es nicht mehr. :)

  • Quote

    Das wäre nämlich für mich ein Grund das Gerät nicht zu kaufen.


    Ein bemerkenswertes K.O. Kriterium...
    Schaust du dir ab und zu auch mal 'ne Sendung an, oder zappst du nur?...lol
    In Zeiten von EPG ist Zapping ja wohl echt out...