Benq FP93GX (Prad.de User)

  • Quote

    Original von Anderlus
    @ StNeager


    wie siehts aus? Wo bleibt dein Testbericht :D Wochenende ist schon fast
    rum :D.
    Würde gerne auch mal ne 2. Meinung lesen über den TFT.


    Gruss


    Bin bisher leider noch nicht dazu gekommen, meinen Flugsimulator FS 2004 zu installieren. Der ist für mich nämlich die einzigste Referenz wenn es um 3D Games geht.


    Ansonsten bin ich total beeindruckt von dem Bild u. der flüssigen, gestochen scharfen Darstellung der Futuremark Benchmark.


    Dies ist mein 4. TFT nach 1 x Acer, 2 x NEC, aber absolut kein Vergleich.


    Sobald mein Flusi installiert ist, melde ich mich wieder... 8) =)


    Gruss Stefan

  • Und ich zwischen Samsung 940FN und dem Benq FP93GX. Leider gibt es zu dem Samsung 940FN nur einen Userbericht und danach möchte ich mich nicht entscheiden.


    Ich bin nur etwas überrascht das der BenQ 93GX für ein TN Panel so untypisch gut abschneidet.

  • Quote

    Ich bin nur etwas überrascht das der BenQ 93GX für ein TN Panel so untypisch gut abschneidet.


    Naja so kann man das nicht sagen. Leider gibt es ja erst einen Testbericht von einem User und nix offizielles!!

  • Hallo,
    ich besitze seit 9.Dez. 2005 diesen TFT.
    Habe Ihn dann aber wieder wegen den Weißen "Flecken" zurückgegeben.
    Wiederbekommen habe ich Ihn erst am 03.02.2006 X( . Die Wartezeit ist wegen Lieferschwierigkeiten Seitens des Herstellers entstanden ?( .
    Naja egal, nun habe ich das geile Teilchen ja wieder.
    Aber eine Frage habe ich noch:
    Die Weißen "Flecken", sind die bei TN-Panels "normal"????
    Denn das war Hauptsächlich der Grund, warum ich Ihn abgegeben habe.


    Ansonsten kann ich mich dem anderen Tester (Name vergessen SRY ;) ) nur anschließen. Ein Super gestochen scharfes Bild, super Verarbeitung (das einzige was stört, ist die fehlende Kabelführung hinten).
    Habe keinerlei Probleme beim Daddeln (NFSMW; CODUO; COD2). Einfach perfekt.
    Habe nicht erwartet, das der TFT so gut beim Daddeln ist. Keinerlei schlieren, nichts unscharf einfach Perfekt.


    Wenn ich sonst noch irgendwelche Fragen beantworten kann, nur zu :D


    Gruß
    Angel

  • Quote

    Naja so kann man das nicht sagen. Leider gibt es ja erst einen Testbericht von einem User und nix offizielles!!


    Das wäre dann der 3 zufriedene User ^^

  • Ich hab noch was über den Monitor gefunden.
    Es wird zur Zeit darüber geredet in der "offiziellen Spiele Liga" CPL TFTs einzuführen (aus Logistikgründen). Der Vorsitzende der Liga hat sich jetzt für den BenQ ausgesprochen.
    Das alles ist natürlich mit Vorsicht zu geniessen (PR-Marketing usw.)


    gibts hier zum Lesen (englisch):

  • Hallo,


    Ich habe mir heute den TFT mal beim Händler hier am Ort angeguckt.


    Das Display steht zum glück so im Regal das er in einem Relativ dunklen Umfeld steht.
    Daneben steht der Samsung 930BF den ich auch schonmal zum testen Zuhause hatte.


    Ich habe versucht über die Menues beide so ziemlich gleich von den Helligkeits, Kontast und Farbwerten zu stellen.


    Ok soweit ich das sehen konnte (über Analog an Verteiler) ist das Bild etwas Schärfer als beim 930BF , die Farben sind relativ gleich das Schwarz ist mehr ein Dunkelgrau, beim 930BF ist es vom Gefühl her etwas dunkler.
    Eine Schlierenbildung ist bei beiden geräten nicht zu finden gewesen, ausser eine geringe Bewegungsunschärfe die beim Benq etwas stärker war.


    Jetzt kommen wir aber zur Ausleuchung, der TFT ist nicht wirklich gut ausgeleutet, also im direkten vergleich zum Samsung würde ich sagen, der Benq wird etwas heller zum oberen Rand hin als der 930BF, ringsherum hat er auch helle streifen am Rand, Die sind beim 930BF auch irgendwie gleichmäßiger, der Benq kam mir so vor als ob das ganze Display ungleichmässig ausgeleutet war, mal etwas heller mal dunkler aber auch nur minimal.


    Da ich gerade ein TFT am suchen bin und ich dieses Gerät in die engeren Wahl genommen hatte, bin ich jetzt davon ab.


    So gut ist er nicht, weder Bild noch Geschwindigkeit noch die Ausleutung ist besser als am 930BF (was nicht heisst das der 930er Super ist).
    Müsste ich mich unter einen von beiden entscheiden würde ich jetzt den Samsung nehmen (aber das muss ich ja nicht)


    Aber vielleicht hilft das dem einen oder anderen als anhaltspunkt zur entscheidung.

  • Komisch.. den TFT gibt es nirgens so richtig zu Kaufen, aber bei dir im Ort, bei nehm kleinen Händlerchen?? Bist du sicher das du den FP93GX angeguckt hast? :D


    Ansonsten sind das ja keine guten neuigkeiten.. wollt mir den TFT nämlich holen..

  • Hallo,


    ich habe mittlerweile meinen Flugsimulator installiert, was soll ich Euch sagen, ich bin einfach nur beeindruckt u. happy, mich für diesen TFT entschieden zu haben. Ein völlig gestochen scharfes Bild, keinerlei Ruckeln, Flimmern, Schlieren, wie es bei meinem letzten TFT der Fall war (NEC1960NXi).


    Bisher keine Pixelfehler entdeckt, die Ausleuchtung ist sicherlich nicht ganz schwarz, aber stellt für mich kein Problem dar. Für mich ist dieser TFT uneingeschränkt empfehlenswert, gerade für Gamer ENDLICH ein TFT der Spitzenklasse.


    Dies ist MEINE ganz persönliche Meinung.


    Gruss
    Stefan

  • Quote

    Original von NeoN-MK
    Komisch.. den TFT gibt es nirgens so richtig zu Kaufen, aber bei dir im Ort, bei nehm kleinen Händlerchen?? Bist du sicher das du den FP93GX angeguckt hast? :D


    Ansonsten sind das ja keine guten neuigkeiten.. wollt mir den TFT nämlich holen..


    Ganz sicher der FP93G X für 399€


    Ich will jetzt auch niemanden davon abhalten ihn zu kaufen, ist sowieso besser den TFT sich selber mal anzugucken und für sich entscheiden was besser ist.


    Ich hatte den P19-2 und den 930BF hier und ich weiss erst jetzt, nachdem ich beide getestet habe, was ich will und worauf ich für meine Ansprüche achten muss. Das konnte ich hier beim reinen lesen nicht herrausfinden.


    Also keine Panik kaufen Testen und bei nichtgefallen zurück mit dem dingen.


    edit: wer ihn haben will, einfach mal auf gehen.
    ich wiess jetzt aber nicht ob die ihn öfter haben oder nur einmal in der
    Ausstellung. Einfach mal anfragen.

  • Ich glaube das der 930BF und der Benq sich nicht viel nehmen!!! Ich hab den 930bf und ich kann egal was für ne Anwendung anfällt nichts negatives behaupten, und ich bin sehr empfindlich!!! Egal ob Office, surfen, Bild & Videobearbeitung, DVD oder Gaming!!! Das gleiche kann man denke ich vom Benq auch sagen! Ich glaube die TFTs sind besser als viele denken, nur schaffen sie es nicht die aktuellen Grakatreiber zu verwenden und alles richtig einzustellen.


    Wie gesagt wer sich mit dem Benq usnchlüssig ist, der sollte zum 930 bf greifen!!!