NEC LCD2690WUXi

  • Warum die Infos in nen anderen Thread posten wenn der TFT auch nen eigenen Thread verdient ^^


    hier mal Infos von TFT Central


    NEC LCD2690WUXi - Gaming In High Definition Colour?
    October 14th 2006, Igor Stankovic


    It may sound confusing to you, but after we received the information from NEC about the upcoming LCD2690WUXi 26" WS LCD monitor, this was the first thought that came to my mind. As far as we can tell from the the specification itself, the LCD2690WUXi does look rather interesting! It does keep the 90 series legacy - evolved into the 26" bezel, and LG.Philips LM260WU1 A-TW-IPS (Advanced True White) IPS panel. Specifically, that legacy includes ColorComp™, Internal 12-bit lookup Table (LUT), Gamma selection, AmbiBright™ and SpectraviewII support. You may find more information about them at the following pages:






    NEC was also kind enough to provide us with the preliminary spec sheet.


    Surprisingly enough, NEC introduced few additional features too! 92% of the NTSC colour space ( 93.4% of the Adobe Gamut), better overdrive resulting in much lower G2G response time (7ms) and adjustable backlight. Such improvement in colour gamut may suggest that new type of the CCFL backlight is in place. According to the early reports, you can also adjust the backlight luminance and store this as preset next time when the monitor is powered on. So, for example, if you would like to work with 200 cd/m2, you will be able to adjust the monitor permanently to such luminance. In my opinion, any monitor or LCD TV with the ability to adjust the backlight, even if that's part of the power management, is a great advantage. Such feature may sound irrelevant, but in some situations it can even improve the picture quality and especially black depth. Reduced luminance is also nice option for the long desktop sessions. Apart from that, 7ms G2G and Overdrive Off/On are also in place.


    We already featured the Overdrive Off/On existence previously in the LCD2090UXi. It would be interesting to see if this option is actually properly implemented this time as it may help reduce the video noise and other overdrive side effects. In essence, you can have the best of both worlds and use the overdrive whenever you feel like it. Interestingly enough, the LCD2690WUXi is the first 26" size panel - it's not an everyday sight and the question is: "is this panel size a proper middle ground between the 24" and 30"? - especially because you are still keeping the 1920x1200 resolution and that means less costs for the upgrade and no particular stress to the GPU. 30" is sometimes just too demanding and overwhelming. On the other hand, I'm slightly worried that keeping the same 24" resolution and adding the 2" more will introduce the 'chunky' pixels (and screen door effect) - but we can't tell for sure until first hand experience. With this screen size, keeping the optimal and ergonomic viewing distance is really important and with some clever adjustment you can probably keep the screen door and eye strain side effects on bare minimum.



    Is this monitor capable to combine the colour critical work with the great gaming sessions on 26" screen estate in high colour fidelity? Well, we will tell you in November when we receive LCD2690WUXi sample from the NEC evaluation stock, as TFTcentral will feature the review of this monitor. We may have really superb all around high-end screen, perfectly capable for any task - ranging from gaming and movies playback to critical colour work. Unfortunately, this may come with the price as early estimation is in the range of $1750 (US), with prices hopefully being reduced after release. Release date is early November, although monitor will not be available for sale until December.

  • achja und wie in dem anderen Thread geschrieben


    im April nächsten Jahres sollen neue Modelle der GX Serie erscheinen 22 Zoll TN und 24 Zoll IPS


  • Geizhals Link um die aktuellen Preise zu checken. Zur Zeit (21.10.2006) liegt er bei 1219,21 €.


    Ich denke der wird noch fallen, da einige der richtigen Preistreibershops noch nicht mal gelistet sind.

  • das is ja schon jetzt ein superpreis 8o


    das er HDCP haben wird hab ich ja schon geschrieben, also schonmal das OK für die demnächst erscheinenden neuen Formate (HD DVD und Blue Ray)


    mal sehen wie das mit der Pixel Pitch wird bzw. wie sehr sie stört (falls sie es das überhaupt tut)

  • Quote

    Ich denke der wird noch fallen, da einige der richtigen Preistreibershops noch nicht mal gelistet sind.


    Ja sicher. Bestimmt so auf 999,- €, oder noch tiefer? Musst nur bis zum kommenden Sommer oder Herbst warten :D
    Glaub mir, die 1219,- € Marke ist schon ein völlig geisteskranker Preis.
    Gerade dieses Gerät muss man sicher nicht verschenken.

  • das 24 Zoll Modell wird nicht alle Features des 26iger haben und auch nicht soeinen großen Farbraum abdecken wie der 26iger


    dafür soll das 24iger Modell 1ms schneller sein



    wobei ich auch schon gelesen hab das die ms Angabe vom 26iger nicht 7ms sondern 6,5ms sein soll g to g

  • 1500 Britisches Pfund = 2240.54 Euro


    Das scheint mir doch erstmal arg unwahrscheinlich...

  • jo ich weiß aber trotzdem


    die Monitore sind doch bei uns immer am teuersten, da wär das hier ja fast ein Schnäppchen ;)



    Edit: was mich jetzt aber etwas stutzig macht ist das in den Specs nichts von HDCP drin steht
    ich meine sowas hebt man doch normalerweise hervor


    eine Antwort von Nec hat aber bestätigt das er HDCP hat

  • Zumindest wird es auf dieser internetseite auch angegeben. :)


    [Edit]: Und wieder einmal
    -> 16'995 Norwegische Krone = 2016.43 Euro


    So langsam schwindet meine Euphorie...
    Aber vielleicht hab ich auch einfach verquere Vorstellungen, was die Preisspanne solcher TFT's angeht.

  • Quote

    die Monitore sind doch bei uns immer am teuersten, da wär das hier ja fast ein Schnäppchen


    Verglichen mit der gesamten EU, sind die Preise in Deutschland immer am unteren Ende.


    Gruß


    Denis

  • kk Norwegen und UK sind ja auch keine Ländern wo die Leute sehr wenig verdienen



    ich hoffe mal das wird hier bei uns so bleiben mit den 1200€

  • Ich denke 1200€ währen, auch wenn es sich um einen 26" handelt, im vergleich zu den 24"-TFT's ein vernünftiger Preis.

  • Auf der einen Seite wären 1200 Euro wirklich gar nicht so fern der Realität, da es sich ja immerhin noch um eine 1920x1200er Auflösung handelt.. erst bei einer höheren Auflösung würde da ein höherer Preis sinn machen..


    Auf der anderen Seite sind 1200 Euro für einen NEC der 90er Serie schon SO unglaublich günstig, dass ich da echt mal gespannt bin, ob die Shops den Preis dann auch wirklich halten, wenn er dann mal wirklich zum Verkauf steht..


    Und wenn er HDCP Unterstützung hat, dann sch**ss ich auf tausende Videoeingänge, und hol mir den NEC.. *lechz* ..


    Ich suche jetzt fast EIN GANZES Jahr nach einem vernünftigen Riesenbildschirm.. da kann als Belohnung nochmal 2 Zoll mehr nicht schaden.. :D

  • Ich suche ebenfalls schon seit ner halben Ewigkeit nach DEM TFT für mich.
    Bin ma schwer gespannt auf die Ausleuchtung von dem 2690wuxi...