LG L245WP (Prad.de User)

  • Tipp deine Frage mal in die Suche ein. Lies was dazu aus den letzten Jahren steht. Es sind immer die gleichen Fragen und immer die gleichen Antworten. Warten ist schwachsinn. Weil du drei Fragen nie richtig beantworten kannst:
    Worauf warten, wie lange warten und warum warten...


    Weder vor- noch nach der Cebit gibt's was umsonst. Geräte die man auf der Cebit neu präsentiert, brauchen locker 9-12 Monate bis auf den Markt. Nach der Cebit kommt das "Sommerloch", nach dem Sommerloch Weihnachten, dann das "Nachweihnachtsgeschäft" und ruck zuck sind wir wieder bei der Cebit '08. :D

  • Ja das liebe warten. Ich liebäugel mit ner 8800GTS für Spiele. Die fällt aber derzeit noch jeden Tag ein paar Euro also sehe ich da sogar Sinn in der Warterei. ATI kommt nich in die Hufe und in "der" Warterei seh ich bald wenig Sinn. Du hast schon völlig Recht Tiefflieger.


    Viel Glück mit deiner Bestellung tomasz =)

    The problem with America is stupidity. I'm not saying there should be a capital punishment for stupidity, but why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

  • ja das mit dem "Warten" ist schon wahr. Man sollte nicht lange warten, den die Preise ändern sich nicht so stark oder garnicht in diesem Bereich der IT.


    Deshalb meine Devise, wenn ihr das passende Kleingeld habt einfach zuschlagen und nicht lange überlegen !!! Natürlich wenn ihr vom Produkt überzeugt seit !!!!


    Janicht auf weitere Testberichte warten oder sogar auf ein Preisfall !!!
    Kann böse enden, habs selber miterlebt :D



    Ich bin einer der ziemlich hofft zockt und eine Frage die ich mir selber die ganze Zeit stelle ist, ob ich alle Games mit sehr guter Auflösung min. 1600x1200 zocken kann, wenn ich eine 8800GTS drin hab !!!


    Doch wenn ich mir die Preise anschaue, ist der Unterschied zwischen einem 21" und 24W" garnicht mal sooo groß !!! Lohnt sich der Kauf eines 24W" da ich auf 1600x1200 zurückstufen muss?Denke mal nicht das ich Crysis mit voller Auflösung zocken kann!!!
    Hmm werde sicherlich auch Videos schauen wollen, da ist es sicherlich besser einen 24W" zu haben !!!
    Ich kann das selber schwer Beurteilen !! Kann ich überhaupt in voller Auflösung zocken? Ich meine ne 1920x1200 ter Auflösung ist schon heavy !!!!





    Mein System wird folgenderweise
    E6600
    Asus 8800GTS
    2x1024CorsiarDDR2-800



    Meint ihr das dieser Rechner für die volle Auflösung reichen wird ?



    Der Eizo FlexScan S2100-K schwarz, 21.3", 1600x1200, analog/digital ist mom bei 764€


    Der LG 245WP liegt knapp bei 900€




    THX
    Hadoken

  • Ok, kenn mich da ja jetzt nicht so aus aber denke mal das man bei Monitoren mit höhere Auflösung immer das Problem haben wir das man zu den ersten gehört bei denen so ein Spiel ruckelt (zumindest wenn man es in der native-Auflösung spielen will).


    Selbst wenn dieses Crysis mit deiner Hardware ohne Probleme läuft wird bei einem neuen aufwändigeren Spiel es bei einem 1920x1200 Monitor eher ruckeln als bei 'ner 1600er Auflösung.


    => Wenn du die nächsten paar Jahre ruhe haben willst kaufst du dir am besten einen Monitor mit 640x480er Auflösung :D

  • Das mit der Auflösung ist sicherlich so odoggy. Ich denke mit 1920x1200 ist man fast in dem Bereich wo ein SLI System Sinn machen könnte. Zumindest performancetechnisch. Standardauflösung ist derzeit wohl irgendwas um 1024x768 oder 1280x1024. Auf alles drüber sind die Sachen noch zu wenig optimiert. Ich glaube es wird sicherlich noch eine Weile dauern bis z.B. 22" TFT's mit 1650xirgendwas richtung Standard mutieren. 24"er dürften noch ein weilchen Dauern. Das Preisschild an den Dingern ist ja auch nicht wirklich von schlechten Eltern.
    Zum Glück sollen ja die neuen Karten wie die 8800er Serie auch in hohen Auflösungen recht schnell bleiben. Irgendwie bin ich vorhin doch dem inneren Schweinehund erlegen und hab mir ne 8800GTS bestellt. Sollte morgen ankommen, dann werd ich die gute mal in die Mangel nehmen. Es is immer das selbe.. beschäftigt man sich zu sehr mit irgendwas was man gerne haben möchte kauft mans am Ende auch. 8o

    The problem with America is stupidity. I'm not saying there should be a capital punishment for stupidity, but why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

  • So, meiner ist tatsächlich heute schon angekommen... (nebenbei bemerkt kann ich komplett.de sehr empfehlen, ist das zweite mal das ich über die bestelle und das ganze hyperschnell da ist!)


    Ich kann nur meinen ersten Eindruck schildern und muss den positiven Stimmen hier im Thread absolut zustimmen - ist rund herum ein super Teil!
    Allein die Größe ist sehr beeindruckend und erfordert schon ein kleine Umgewöhnung... im positiven Sinne.
    Ich hatte etwas Befürchtungen wegen der höheren Pixeldichte bei der Auflösung (kleinere Pixel), aber durch die hohe Schärfe und den guten Kontrast ist das überhaupt kein Problem. Und dafür hat man eben Platz ohne Ende...


    Die Verarbeitung ist sehr wertig, alle beweglichen Teile lassen sich leicht bewegen und es jackelt oder wackelt trotzdem nichts.
    Die OSD Bedienung am Display ist in Ordnung, wobei ich die Anordnung etwas unglücklich finde, da man beim Einstellen oft "weite" Wege nehmen muss von Taste zu Taste. Die Tasten selbst aber haben einen ordentliche Druckpunkt und sind gut bedienbar - auch die Anordung an der Unterkante empfinde ich nicht schlechte als von vorn.


    Pixelfehler habe ich keine gefunden (hab jetzt nicht mit der Lupe gesucht - bei den kleinen Pixeln wäre der eine oder andere auch sicher verschmerzbar gewesen).
    Ich muss mich noch etwas durch die Einstellungen und die Kalibrierung wühlen (ernsthaft werde ich das natürlich erst mit der neuen Grafikkarte, die morgen kommt, machen), aber der Bildeindruck ist wirklich sehr gut.
    Ausleuchtung ist sehr gleichmäßig, Schwarz ist bei mir auch wirklich Schwarz und der Blickwinkel ist traumhaft.
    DVDs (über PC) sehen sehr gut aus (besser als bei meinem alten 19" Samsung 191T). Schlieren oder Geisterbilder kann ich nicht entdecken... alles läuft wie es für mich sein muss.
    Komischerweise werden die DVDs mit dem Mediaplayer nicht auf die maximale Größe skaliert - keine Ahnung warum, aber ich nutze eh lieber den VLC Player.


    Und das alles läuft noch auf meiner "alten" X700 Grafikkarte... hätte ich nicht gedacht... vielleicht brauch ich doch keine neue... ?(
    Mit einem Spieleindruck kann ich nicht dienen, da ich meinen Rechner fast ausschliesslich zum Arbeiten benutze (Grafik, Bildbearbeitung, Webdesign etc...).
    Vielleicht ändert sich das ja, wenn ich mich entschließe die neue Grafikkarte doch zu behalten...


    Was mir auffällt, ist, das die Bildfläche wesentlich wärmer wird als bei meinem alten TFT... ist das normal?


    Ja, das also mein erster Eindruck, vielleicht schreib ich die Tage noch mehr, vielleicht auch mal mit einem Spieletest (ich werde aber garantiert keine Testprogramm drüberlaufen lassen - meine Augen während der Praxis sollten ausreichen). Vielleicht auch mal direkt am DVD Player im Wohnzimmer, mal sehen...
    In jedem Fall kann ich schon jetzt sagen, das sich die Ausgabe gelohnt hat und das alles was bsiher gelobt wurde auch zu stimmen scheint...


    Gruß


    //edit
    Mittlerweile hat komplett.de den Preis weiter auf 839 gesenkt... da sind wir ja bald beim Promarkt Preis... ;)
    Die Lieferbarkeit ändert sich da recht schnell und vor allem... sie stimmt exakt!

  • tomasz mal die indiskrete Frage ...


    Du hast bei komplett.de 839EUs bezahlt und die wollten keine Perso-Kopie bzw. haben die Bestellung nach einem halben Tag wieder storniert?
    Dann muessten jetzt nur noch Nachschub ran schaffen. :D

  • Indiskret wäre, wenn du meinen PA sehen wolltest... :P


    Also ich hab leider noch 869 bezahlt und nein, die wollten keinen PA vorher sehen. Ich hatte am 6.2. um 20 Uhr bestellt und der Monitor stand heute Vormittag auf meinem Schreibtisch.


    Man muss da öfter mal in den Shop schauen, ich hatte den einen erwischt, den die noch auf Lager hatten. Kurz nach meiner Bestellung aktualisierte sich der Bestand dann tatsächlich auf "nicht auf Lager"...


    So gings mir neulich auch schon (ich geb zu, ich hatte neulich schon dort bestellt und wieder storniert als der Promarkt Preis raus kam)...
    Wie gesagt, ich find den Shop vorbildlich... auch der Kontakt klappt schnell und reibungslos bei Rückfragen.


    Gruß

  • Viel Spaß und hoffentlich ist das Gerät 1A in Ordnung und es gibt nichts zu bemängeln.


    Der Shop ist schon recht gut, aber wenn man sein Geld zurück haben will oder eine Reklamation hat, könnte es im Streitfall sehr problematisch werden, denn der Firmensitz ist nicht in Deutschland sondern den Niederlanden. ;)
    Auch die Angabe der Verfügbarkeit schwankt... momentan steht da:
    Nicht auf Lager. 1 Stk erwartet im Lager 2007-02-09


    Wie ich finde eine sehr schwammige Formulierung. Wer aktuell Interesse hat sollte dann schon lieber bei Hardware-Versand.de bestellen. Der Shop ist sehr gut und hat seinen Firmensitz in Deutschland.


    Mangels Alternativen habe ich mir gestern den Benq FP241W für 869,- bestellt. Das Teil wird laut Pakettracking heute geliefert =)

  • Mmmh, hardwareversand.de sieht auch gut aus....


    Aber ist es nicht erstaunlich wie haeufig in den Shops die Specs falsch wiedergegeben werden?
    hardwareversand ist der Meinung der LG haette 4 USB Anschluesse.
    Alternate war laenger davon ueberzeugt, dass das Ding 2 HDMI-Anschluesse haette.
    Wenn die Daten so zuverlaessig sind koennen sie auch gleich auf die Angaben verzichten
    und auf die Seite des Herstellers verweisen.


    X-Man5 warum aus Mangel an Alternativen den Benq? Der LG ist doch auch dort vorraetig.
    Ist das Deiner Meinung nach keine Alternative?


    //edit
    gemeint ist hardwareversand.de nicht hardware-versand.de

  • X-Man5
    Der Preis von Hardwareversand ist ganz neu... und natürlich sehr gut. Allerdings vermehren sich bei dem Shop in letzter Zeit die Negativmeldungen (geizhals) genau in den Punkten, wo du Einwände ggü. Komplett.de hast...
    Ich hab bei dem Shop auch schon bestellt und hab ihn auch gut in Erinnerung.


    Ja, der Firmensitz ist in NL, aber die Lieferungen und der Service wird z.T. über D abgewickelt (Niederaula). Im Übrigen hatte ich bei meiner ersten Bestellung auch eine teilweise Rücksendung - war überhaupt kein Problem. (Alles easy machbar über den Onlineshop).
    Das mit der Verfügbarkeit schrieb ich ja schon, das ist eben gerade nicht schwammig, sondern ziemlich exakt... im Gegensatz zu anderen Shops.


    btw... eine Erklärung zu der Aussage zu dem Benq würde mich auch interessieren...


    Topic...
    Ich hab gestern mal kurz mein altes SplinterCell angespielt und muss sagen, alles sehr gut - kann mich nicht erinneren, das mein damaliger CRT irgendwie besser war.
    Kein Nahziehen oder Schlieren oder ähnliches... wie gesagt repräsentativ wird das nicht sein... bei dem Spiel und dem Spieler... :rolleyes:


    Gruß

  • ... und wenn ich das richtig sehe, gilt fuer komplett.de auch deutsches Recht....


    AGBs von denen:
    14. Erfüllungsort und Gerichtsstand


    Erfüllungsort ist Niederaula. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist bei Klagen der Gerichtsstand Niederaula. Soweit Ansprüche von Komplett nicht im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der Gerichtsstand bei Nichtkaufleuten nach deren Wohnsitz.


    15. Anwendbares Recht


    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (Convention on Contracts for the International Sale of Goods vom 11.4.1980, UNCITRAL-Kaufrecht).

  • Als ich gestern gesucht hatte, war der günstigste Preis für den LG bei €919,-- (lieferbar innerhalb 48h). Laut den Posts hier bei Prad sind die Geräte (Benq und LG) wohl technisch gleich gut oder unterscheiden sich nicht viel.
    Den Benq konnte ich gestern bei Easynotebooks für €869,- bestellen und die Lieferung erfolgte vor einer Stunde!
    Wenn mir der Benq nicht zusagt werde ich auch den LG noch testen.


    Klar läuft bei den Online-Shops nicht immer alles glatt und es gibt wohl bei allen Shops Höhen und Tiefen.
    Dennoch würde ich aus Sicherheitsgründen nie ein Gerät bei einem Shop bestellen, der seinen Firmensitz im Ausland hat.


    Über die Formulierung in den AGBs von Komplett.de kann man sich streiten. Meiner Meinung nach gilt bei Mahn- oder Gerichtsverfahren nicht mehr das deutsche Recht bei Privatpersonen (deshalb auch der Hinweis bei Geizhals). Bei Kaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist das natürlich anders;-)
    Ist auch klar warum der Shop, das so anbietet: Er will mit Firmen und Behörden in Deutschland Geschäfte machen, die würden aber umgekehrt nicht bei einer Firma ordern, die Ihren Firmensitz im Ausland hat ;-)


    Und von wo aus die Waren versendet werden oder der Service erfolgt ist völlig nebensächlich.

  • An die Besitzer des LG:


    Wie lang ist das Signalkabel, das dabei liegt? Ein Punkt, der mich von einem eventuellen Kauf abhält, ist die Tatsache, dass ich mir wahrscheinlich ein neues HDMI-DVI Kabel zulegen müsste, da ich mind. 2,5m an Känge brauche. Für gewöhnlich sind die dabeiliegenden Kabel aber nicht so lang. Adapter sind auch nicht immer das Wahre und teilweise so hochpreisig, dass man sich genauso gut gleich ein "richtiges" Kabel kaufen kann.

  • Mist ;) Hm, hält der HDMI-Stecker wenigstens vernünftig im Gerät oder flutscht der Stecker genauso schnell wieder raus wie rein?


    DVI finde ich da eindeutig besser, schraubbar und von der Stabilität her überlegen. Wenn ich mir da einige User-Berichte von Geräten aus dem Heimkinobereich anschaue (DVD-Player, LCD-/Plasma-TV´s, Mehrkanal-Verstärker), wo die HDMI-Buchsen alleine durch die Zugkraft des Kabels verbiegen oder die Stecker so filigran wirken und locker sitzen, dass man nur das Kabel berühren muss, um einen Bild- oder Tonausfall hervorzurufen, frage ich mich, was sich die Ingenieure dabei gedacht haben. Beinahe so schlimm wie die SATA-Kabel der ersten Generation.


    Frage an alle Besitzer:
    Lieferumfang: Adapter von DVI auf HDMI, Netzkabel, alle Signalkabel, Handbuch- und Treiber-CD, Pivot Software


    Ist da also neben dem DVI-HDMI-Kabel also auch noch ein DVI auf HDMI Adapter dabei? Ich frage deswegen, weil dies nicht überall zu lesen ist.

  • DVI-HDMI-Kabel und DVI-HDMI-Adapter ist in diesem Fall dasselbe.


    HDMI-Anschluß sitzt aber ausreichend fest, jedenfalls hat der Stecker satt eingerastet, hatte ich das Gefühl.


    Gruß

  • Achso, dann ist das mitgelieferte "Signalkabel" also ein normales HDMI-Kabel und das, was mit "DVI-HDMI Adapter" bezeichnet wird, kein bloßer Adapterstecker, sondern ein Kabel mit HDMI-Stecker an einem Ende und DVI-Stecker am anderen Ende (was wohl auch 90% der User benötigen, haben doch die allerwenigsten Grafikkarten einen HDMI-Anschluß).


    Noch ein Test, allerdings nicht auf deutsch: