LG W2452V (Prad.de)

  • ich konnte den T240 und den 2452T vergleichen, hier mal die kurzform:


    Blickwinkel: Gewinnt der LG 2452T, vor allem die horizontalen Winkel sind viel besser


    Helligkeit: Im direkten Vergleich leistet auch hier der LG mehr, Samsung war auf 100 und LG auf 60-70, der LG war aber trotz dem viel heller!!


    Farben: Hier hat mir auch der LG besser gefallen, bei beiden waren die Farbeinstellungen auf Standart!! Der LG wirkt auch Kontrastreicher als der Samsung, auf beiden lief das identische Bild.


    Verarbeitung: Bei beiden ist der Standfuß grauenhaft, beim LG sind die Tasten schlecht angeordnet, verdrückt man sich sehr oft etc, Samsung wirkt auf dem ersten Blick besser verarbeitet als der LG.


    Optik: Natürlich geschmackssache, der LG wirkt halt freundlicher wegen der silberen/grauen leiste, der Samsung rechts dunkel, aber der Farbverlauf ins rote sieht gut aus.


    Interpolationsverhalten war bei der eingestellten Auflösung beim LG schlechter, Bild sah unscharf aus, kann aber auch an Einstellungen gelegen haben weiß ich jetzt nicht. Waren über VGA angeschlossen auf 1600xnochmwas glaub ich



    Samsung hat halt mehr Anschlüsse... kommt halt jetzt auf die Variante vom LG an, ich hab mich jetzt für den 2452T entschiede,
    Top 24" Monitor für nur 260€!! Kann man wirklich nichts sagen.

  • Hm, schade, dass du nicht über den digitalen Anschlüss verglichen hast.Denke so ist die Aussage nicht sehr hilfreich. ;)


    Mich würde interessieren ob sich der 2452V ggü dem 2452T lohnt (bezüglich des Farbraumes).

  • also ich dachte die wären bis auf den hdmi anschluss identisch?
    hat da nich ma einer ne email hingeschriebn und die habn auch bestätigt dasses nur der zusätzliche hdmi anschluss is, der den unterschied ausmacht?



    naja ich hoff ma meiner kommt langsam an,... sonntag bestellt, montag geld überwießen, angeblich habns die noch nich bekommen,

  • Quote

    Original von Chef Koch
    also ich dachte die wären bis auf den hdmi anschluss identisch?
    hat da nich ma einer ne email hingeschriebn und die habn auch bestätigt dasses nur der zusätzliche hdmi anschluss is, der den unterschied ausmacht?



    naja ich hoff ma meiner kommt langsam an,... sonntag bestellt, montag geld überwießen, angeblich habns die noch nich bekommen,


    Nach meiner Recherche hat der 2452V zusätzlich:


    Erweiterter Farbraum
    HDMI
    PIP (Bild im Bild)


    Glaub es gab noch ne Kleinigkeit..


    Hab mir jetzt den 2452V für 309€ neu bestellt.

  • Hallo


    Ich stehe vor der Wahl ob ich den T oder V Modell nehmen soll. Lohnt sich der große Aufschlag beim "V" Modell? Mich interessiert dabei nur der erweiterte Farbraum. HDMI und PIP brauch ich nicht.


    THX

  • Hi,


    was für ein hin und her... Habe den Monitor bei Amazon Resterampe bestellt und nach zwei Wochen eine Mail bekommen das er zurück gegangen ist und ich mein Geld wieder bekomme (sprich 244 euro). Nach vier Tagen ist das Geld bei mir eingetroffen und ich hab ihn ein zweites mal bei Amazon für 317 Euro bestellt.


    Hab bis jetzt einen Nec 90gx2 Pro gehabt mit Glossy und bin der Meinung gewesen das es ohne Glossy nicht geht. Ein guter Freund von mir hat den HP 2408H aber der ist mir echt zuuuuuu bunt gewesen sprich bei Spielen Comic Style und im Office auch zu krass.


    So nun habe ich meinen LG gut eine Woche musste mir ne neue Graka kaufen ATI 4850. Aber es hat sich gelohnt das Ding ist echt nur WoW, Geil, Wahnsinn :) Ich muss dazu sagen ich bin 1,90cm groß und habe echt bedenken gehabt weil er in der höhe nicht zu verstellen ist. ABER.... die oberkante des lg ist genau auf augenhöhe also passt perfekt. Im Office Betrieb gibt es nicht zu meckern sollte aber auf 1920-1200 gestellt sein und bei Windoof einstellung auf Clear Type. Habe helligkeit so auf 60 bis 70 da mein Nec auch schon gestrahlt hat und ich es gewohnt bin xD


    Habe bis jetzt auch nur ein paar Serien (Dexter u. My Name ist Earl) geguckt also kein HD Stuff und sah bis jetzt ganz ok bzw. gut aus.


    Bei Spielen bin ich sehr komisch bzw. kritisch aber da gibt es nicht zu mecker... wirklich nichts. Der Erweiterte Farbraum ist ein Traum, wer es noch bunter mag sollte einen Glossy kaufen. Selbst mein Kumpel mit dem Hp hat den Hut gezogen (würde keinen als besser bezeichenen ist geschmacks frage). Spiele echt gerne bis jetzt Crysis, BF2, CSS, Warhammer Online, DeadSpace........ und in verbindung mit der ATI 4850 einfach nur ein Traum kein Ruckeln oder Zucken, schwarz ist schwarz weiß ist weiß farben haben richtig Kraft echt schön...


    Bekomme diese Woche noch die XBox 360 von meinem Bruder für ein paar Tage und werde sie am Monitor über HDMI noch mal zu test zwecken nutzen...


    So, fürs erste! Habe den kauf bis jetzt nicht bereut und werde den LG 2452V wohl auch behalten. Hätte nie gedacht das ich mit nen Moni ohne Glossy überhaupt leben könnte. Aber LG hat mich des besseren belehrt.......


    Gruss Digga

  • Hab mein "V"-Modell heut auch bekommen.299€ bei Tec-Company.(Eine Woche hat es ca. gedauert)


    Bin bisher sehr zufrieden, kann mit nem Eizo S-PVA Panel (Modell 2231) vergleichen.Natürlich sieht man die Unterschiede bei den Farben+Blickwinkeln.
    Jetzt heißt es erstmal testen.Pixelfehler konnte ich bisher keinen feststellen.

  • Habe den W2452T seit ca. zwei Wochen und er funktioniert tadellos.


    Habe ein IBM-Thinkpad der T4*er-Reihe, das - über die Dockingstation [Mini-Dock] angeschlossen - den LG per DVI ansteuert.


    Das bechriebene Problem ist bei mir noch nicht aufgetaucht.

  • Hallo zusammen...


    Ich bekam meinen LG W2452V gestern Nachmittag.. Bestellt bei elec24.de (etwa 272€).
    Pixelfehler?.. Fehlanzeige.. alles in Ordnung!
    Zu den Einstellungen:
    Die Helligkeit in der Werkseinstellung ist definitiv zu hoch ich habe sie um 70% reduziert.
    Die Farben hab ich genauso eingestellt wie im Testbericht beschrieben.


    Zitat:
    "Für die Kalibration haben wir folgende Änderungen vorgenommen: Rot 50, Grün 39, Blau 46."


    musste für meinen Geschmack grün um noch etwa 2 Punkte zurücknehmen.
    sonst habe ich alles auf Werkseinstellungen belassen.
    restliche Einstellung habe ich über die GraKA gemacht..
    Zum Thema Grünstich:
    In der Tat zeigt unser LG einen leichten Grünstich.. besonders wenn etwas von oben draufguckt. Dieser ist aber so minimal (Frontalsicht), dass er zu für mich zu vernachlässigen ist.


    Das so genannte "schwarz werden" ist bei mir net aufgetretten.. naja..abwarten.. im 12H Testbetrieb (also bis spät in die gestrige Nacht..) war alles in ordnung


    ich finde den LG absolut genial (zumindest für den Preis)... habs mir genauso vorgestellt.

  • Hallo zusammen...


    Ich bekam meinen LG W2452V gestern Nachmittag.. Bestellt bei elec24.de (etwa 272€).
    Pixelfehler?.. Fehlanzeige.. alles in Ordnung!
    Zu den Einstellungen:
    Die Helligkeit in der Werkseinstellung ist definitiv zu hoch ich habe sie um 70% reduziert.
    Die Farben hab ich genauso eingestellt wie im Testbericht beschrieben.


    Zitat:
    "Für die Kalibration haben wir folgende Änderungen vorgenommen: Rot 50, Grün 39, Blau 46."


    musste für meinen Geschmack grün um noch etwa 2 Punkte zurücknehmen.
    sonst habe ich alles auf Werkseinstellungen belassen.
    restliche Einstellung habe ich über die GraKA gemacht..
    Zum Thema Grünstich:
    In der Tat zeigt unser LG einen leichten Grünstich.. besonders wenn etwas von oben draufguckt. Dieser ist aber so minimal (Frontalsicht), dass er zu für mich zu vernachlässigen ist.


    SORRY!! für doppelpost


    Das so genannte "schwarz werden" ist bei mir net aufgetretten.. naja..abwarten.. im 12H Testbetrieb (also bis spät in die gestrige Nacht..) war alles in ordnung


    ich finde den LG absolut genial (zumindest für den Preis)... habs mir genauso vorgestellt.

  • Wieso fällt die Bewerung eigentlich so gut aus, wenn der Fuß, der so ein essentielles Teil bildet so schlecht ausfällt?


    Das sollte doc iwie bestraft werden, sonst kümmern sich die Hersteller ja gar nicht um eine Verbesserung und Prad ist so renomiert, dass sie was ausrichten können mit schlechten Bewertung.


    Ich spüre schon lange eine Tendenz zur Milde bei Prad. Bestimmt wegen Sponsoren. Damit seit ihr nicht so unabh. wie früher :(

    • Official Post

    Wenn wir milde wären, dann würden wir den schlechten Fuß unerwähnt lassen. Jeder legt halt andere Schwerpunkte. Dem einen geht es nur um die Bildqualität, dem anderen um die Optik. Wir werden es nie allen recht machen können und das ist auch gut so!


    Für Sponsorenverträge wäre ich übrigens offen. :D Denn so etwas führt dazu dass mehr Testberichte erstellt werden könnten. Und wenn Du ernsthaft glaubst auch nur ein Satz in unseren Testberichten wäre durch äußere Einflüsse beinflusst, liegst Du komplett falsch. Glaube es oder lasse es.


    Unsere Wertungen wurden nämlich insgesamt kritischer. Alleine dieses jahr wurden 3 Geräte mit ausreichend bewertet, sieht Dir mal an wie viele Geräte in den vorherigen Jahren mit ausreichend bewertet wurden!

  • Ich besitze seit gestern den "kleinen" Bruder des W2452V nämlich den W2452T also das Modell ohne HDMI eingang. würde gerne mal die "Prad-einstellungen" testen die Ihr als am besten empfunden habt bei euren Tests.


    MfG


    fatty

  • Der Fuß ist echt mal absoluter Murks.Wenn ich den TFT neigen will, denk ich jedesmal, der Fuß bricht aus dem "Teller" raus.


    Heut Abend schau ich dann endlich mal einen längeren HD-Film.
    Übrigens muss ich sagen, dass der LG bei sehr dunklen Szenen teils besser ist als ein Eizo mit PVA-Panel, denn selbiges erzeugt kleine Flecken und hat ein kristall-ähnliches Leuchten.Aufgefallen ist das beim nem Movie-Trailer:



    Die Ausleuchtung ist gut, ich sehe eigentlich nur am oberen und unteren Rand ein leichtes aufhellen.


    Schwarz wird meiner nicht, dafür hab ich nach dem Starten manchmal ein krasses Farbenspiel, teils flimmern von einzelnen Farbstreifen etc.
    Denke aber das liegt am System (..will nicht weiter drauf eingehen), nicht am TFT.


    Jemand schonmal Command & Conquer Generals damit gespielt ? Der Schnee kommt bei mir sehr grün rüber.Wenn ich bis auf Farbwert 20 runtergehe wirds besser.

  • also keine ahnung ob ich einfach nur "glück" hatte aber ich habe im gegensatz zu wohl einigen hierm it diesem monitor null komma null probleme. ausgepackt, normaler modus/software isntalliert....helligkeit von 100 auf 30 runtergesetzt, und sämtliche games, filme etc werden brillliant wiedergegeben

  • Wie sieht es eigentlich mit dem Input-Lag bei tieferen Auflösungen aus? Bei 1680x1050 und 1280x1024? Beim Acer habt ihr ja auch mal in einer andere Auflösung getestet. Ich interessiere mich sehr für den LG, aber da ich, wenn es die Zeit zulässt, oft schnelle Shooter spiele, muss der Bildschirm auch in tieferen Auflösungen noch genug schnell sein. Alles kann man nicht in der vollen Auflösungen spielen. Ab und an spiele ich auch mal eine Runde online und da merkt man es erst richtig, wie es lagt. Da kommt auch noch die Verbindung zum Server dazu... Ist es, vom Inputlag her gesehen, von Vorteil, wenn man das Bild 1:1 darstellen lässt, anstatt man es Interpoliert?

  • Bender
    also ich spiele WoW, Warcraft § und ab und an Unreal Tournament Online und kann sagen das ich auch bei niedrigeren Auflösungen keine Problem festgestellt habe, im Gegenteil, es wirkt fast noch "sauberer" und flüssiger wenn das Bild per PiP funktion Interpolierst.


    MfG