Posts by Xmd5a

    Um mal wieder etwas mehr on-topic zu werden noch eine Frage von mir.
    Was für eine Entspiegelung hat der Monitor? Wie stark ist der evtl. vorhandene Glitzereffekt im vergleich zu anderen Monitoren ausgeprägt?

    Top Preis!
    DELL U2711


    ist schon witzig wie sich Informatinen, die man woanders in die Welt setzt, verbreiten. :)


    Quote

    75Hz per DVI waren nicht judderfrei. Per DisplayPort habe ich den DELL nicht getestet, dort wird es aber nicht anders aussehen.


    Schade eigentlich. Das kann selbst mein 5 Jahre alter FSC P19-2. Ich frage mich warum von vielen Monitoren nur noch 60Hz unterstützt werden. Es müssen ja nicht gleich 200 wie bei den neuen 3d/Zocker Monitoren sein. Die Vorteile von 75Hz sind schon auf dem Windows Desktop deutlich sichtbar und Judderprobleme bei Pal Material sind auch nicht mehr vorhanden.

    Danke für den ausführlichen Test.


    Ein paar Fragen habe ich allerdings noch.
    Ihr schreibt von Problemen bei Bildwiederholfrequenzen abseits der 60Hz. Bestehen diese Probleme auch bei einer Zuspielung über DVI und DisplayPort? Wie sieht es aus wenn der TFT über DVI betrieben wird und zb. 1920*1080 eingestellt sind? Stehen einem dann 75Hz judderfrei zur Verfügung? Kann der TFT in irgendeiner Betriebsart etwas anderes als 60Hz darstellen?


    Die nächste Frage wurde ja schon teilweise gestellt. In der Anleitung von Dell gibt es eine Liste in welcher die "Voreingestellte Anzeigemodi" aufgelistet sind. Dort sind wichtige Auflösungen wie zb. 1920*1080 nicht vorhanden. Wie ist das zu verstehen? Sind das die Modi welche in Windows ohne Modifikationen zur Auswahl stehen? Braucht man für abweichende Auflösungen eine nVidia Grafikkarte oder Tools wie PowerStrip? Kann der Monitorinterne Scaler mit jeder Auflösung umgehen auch wenn diese laut der Tabelle nicht unterstützt wird?


    Die vorerst letzte Frage bezieht sich auf das IPS Typische schimmern bei Schwarzdarstellung welches bei seitlicher Betrachtung auftritt. Wie stark ist dieses im Vergleich zum 3008WFP?


    30 Zoll bei 60 cm Abstand wäre jedenfalls ergonomisch bedenklich und mit einem TN-Panel gruselig anzuschauen.


    Es war nie die rede von einem TN-Panel. Wer bei 30" zu TN greift ist selbst schuld.
    Wer sagt denn eigentlich das es zwingend nötig ist ständig das gesammte Bild im Blick zu haben? Bei multimonitoring ist das doch auch seltenst der Fall. Dort sagt dir auch niehmand das es unergonomisch ist. Bei Office Betrieb finde ich es viel wichtiger das der Sitzabstand von der Pixeldichte abhängig gemacht wird. Bei einem 30"er müsste man nach deiner Rechnung ja ca. 90cm entfent sitzen. Na dann viel spaß bei der hohen Pixeldichte.
    Letzendlich bleibt festzuhalten das es viele Wiedersprüche in den Empfehlungen gibt und diese auch nicht auf jede Panelgröße und Pixeldichte anzuwenden sind.

    Hat mich auch schon gewundert das nirgens vernünftige Testberichte zu finden sind. Der Prad Test lässt ja auch schon ca. 4 Monate auf sich warten. Keine Ahnung was da los ist.
    Nachfragen im "Wunschtestgerätethread" ist ja scheinbar auch verboten. Dort wird man gleich vom mod zurechtgewiesen wie man sich nur herrausnehmen kann eine solche Frage zu stellen. ?(
    Nun ja...bleibt nur abwarten und hoffen übrig.

    Schau dir mal den Eizo EV2333 an. Ist ein 16:9 mit FullHD Auflösung. Da du ja einen 22" 16:10 mit 1680x1050 gesucht hast denke ich das du auch mit einem 23" 16:9 zufrieden bist. Hast dann sogar 30Pixel mehr in der Vertikalen. Der Monitor ist in deinem Preislimmit und das Problem mit WCG hast du dann auch nicht.

    diesmal keine Terminfrage sondern ein Testwunsch.


    Dell U2711
    ========
    27" 16:9
    2560*1440 Pixel
    H-IPS


    Das Gerät soll auf der CES vorgestellt werden. Wenn der Preis nicht zu hoch ist dürfte das eine gute alternative zu einem 30 Zöller werden.

    Erstmal ein Frohes Neues an alle.


    Auch wenn die Frage nicht gerne gesehen wird:
    Könnt Ihr eine Aussage darüber machen wie weit der Test zum EizoS2433 ist? Ich will hier auch niemanden auf ein Datum festnageln falls es dann doch länger dauert. Es wäre nur schön eine ca. Angabe zu erhalten um wie viele Wochen/Monate es sich vermutlich noch handelt. Für mich geht es jetzt nur um die Entscheidung ob ich den Test noch abwarte oder doch einfach bestelle wenn es noch Monate dauert.
    Kann ja sein das es "Technische Probleme" gibt. ;) :)


    Danke an die Prad Tester.

    @OTTO0815


    da du ja nun den S2433 und den fx testen kontest würde ich von dir gerne mal einen Vergleich der Bildqualität haben.
    Ist diese identisch? Wenn nicht: welche ist subjektiv besser? Wie natürlich wirken die Farben im Vergleich?
    Ist das Bandingverhalten identisch?


    mfg Grgeor

    Vielen Dank für deinen kurzen Test. Ein paar Fragen habe ich alerdings noch.


    Kannst du mal bitte testen ob im sRGB-modus Banding sichtbar ist?
    Wie stark wirkt sich wcg außerhalb des sRGB Modus bei Programmen ohne Farbmanagement aus? Sind die Farben einfach nur kräftiger oder schon stark verfälscht? Sind Hautfarben auf wirklich Hautfarben?
    Laut manual ist im sRGB modus nur die Helligkeit justierbar. Können die Farben auch im Custom-Modus so begrenzt werden wie es bei sRGB der Fall ist um Zugriff auf die restlichen Einstellungen zu haben? Wie sieht es in diesem Fall mit Banding aus?


    mfg Gregor