Posts by PayneChunky

    Quote

    Original von Kumakamilion
    HI!
    ich nochmal, ja der panasonic hört sich auch nicht übel an. Aber wieso in der preisklase kein Plasma?
    mfG


    Ich denke mal er wollte darauf hinweisen, dass Plasmas in dieser Preisklasse meist minderwertig sind. Mit dem Panasonic kannst du allerdings nix falsch machen ;). Hinsichtlich der Bildqualität kommt da ein lcd-tv nicht so leicht ran.


    Falls du dich näher für den Pana interessierst: Im hifi-forum () gibts schon genügend meinungen zu dem Plasma. :)


    Kannst du evtl noch Quellen für deine Erkenntnisse liefern? Könntest auch einen Leserbrief in die c't redaktion schicken, um dieses Missverständnis zu klären.

    Hmm, was mich hier stört ist, dass er nicht höhenverstellbar sein soll. ;( Das mit der glare-beschichtung stört mich nicht so sehr, da ich z.zt. noch einen crt besitze und der spiegelt auch. Bei meinem notebook störts mich auch nicht.

    Hab heute schon die news auf golem.de gelesen, aber keine näheren infos zum Displaytyp gefunden. Jetzt stehts schwarz auf weiss da: s-ips. Ist das erste s-ips panel mit overdrive, das mir unterkommt. Soll angeblich auch diese spiegelnde oberfläche haben. 700:1 (1600:1 with Advanced DV Mode) hört sich schonmal sehr gut an. Ausserdem stellen s-ips displays ja auch farben am realitätsgetreusten dar, wenn ich mich recht erinnere.


    Hier noch die news auf golem.de: .

    Naja, bei einem eizo kann man generell nicht viel falsch machen. Das bestätigen schon unzählige erfahrungsberichte.


    Ich denke du wirst glücklich mit deinem 21'er. Ich würde ihn auch sofort kaufen, wenn ich mir nicht erst ein notebook geleistet hätte...

    Quote

    Originally posted by ckeddf
    Hallo,


    brummt der Monitor, oder gibt er sonst irgendwelche Geräusche von sich?


    Das ist bei einem eizo wohl sehr unwahrscheinlich ;).


    Ist aber wirklich recht umständlich, wenn man jedesmal aufstehen und richtig kraft aufwänden muss, um den monitor nach belieben zu arretieren. :/

    Quote

    Original von der Tim
    soll der eizo nicht das gleiche panel haben, wie der 24" dell?
    das würde ja bedeuten, dass das panel die gleichen problemchen hat, wie der dell (lag).


    gibts da schon eine ansage, was das gute stück kosten wird?


    Quote

    "Die Farbwiedergabe des S2410W und des S2110W wird mit einem von Eizo eigens entwickelten Chip gesteuert. Mit 14-Bit-Rechengenauigkeit werden Farbtonwerte des Bildsignals mit einer Präzision von 1/16.000stel aufgelöst und in einer 10-Bit-Look-Up-Table der korrekten Farbausgabe zugeordnet. Dies garantiert selbst bei Verläufen und feinen Schattierungen in dunklen Bildbereichen eine exakte Farbtonwiedergabe."


    Quelle: neue news :


    Hat arcon bereits gepostet. Denke aber, dass er sich letzendlich um die 1000 Euro einpendeln wird. Nen 21" Eizo wird man wohl um keine 750 Euro bekommen ;).



    Achja: Und er hat keine Pivot-Funktion, wie hier fälschlicherweise behauptet wird:


    Hier die bestätigung:


    "Tilt / Swivel / Pivot 60° Up, 5° Down / 172° Right, 172° Left / – "

    Danke für das nette Preview. Allerdings wäre mir eines vom S2110W lieber gewesen :P.


    Kommt da noch was in der Art, bzw kriegt ihr auch von dem Modell ein Testgerät?



    Trotzdem sieht der S1910-K doch sehr gut aus und scheint wieder den hohen Leistungsstandard von Eizo zu erfüllen.