Der neue PocketBook Basic 2 – einfach und komfortabel elektronisch lesen

0
5

PocketBook, der weltweit viertgrößte Hersteller von E-Ink-Readern, präsentiert sein neues Modell aus der Reader-Familie: den PocketBook Basic 2. Er ist ein Einsteigermodell zum komfortablen, elektronischen Lesen.

PocketBook Basic 2 (Bild: PocketBook)

Die Ergonomie des neuen Geräts und das 6-Zoll große, blendfreie E-Ink-Display ermöglichen komfortables Lesen aus allen Betrachtungswinkeln und vermeiden eine Überanstrengung der Augen selbst bei hoher Sonneneinstrahlung. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und auch für Anfänger leicht verständlich gestaltet.

Der PocketBook Basic 2 ist mit einem 1 GHz-Prozessor und einem Arbeitsspeicher von 256 MB ausgestattet. Die verbesserte Hardware ermöglicht ein noch schnelleres Umblättern der Seiten. Für die eigene elektronische Bibliothek stehen 4 GB interner Speicher zur Verfügung. Darüber hinaus ist das Gerät mit einem MicroSD-Speicherkartenslot ausgestattet, der Karten mit einer Speicherkapazität von bis zu 32 GB liest.

Über das eingebaute WLAN-Modul des neuen PocketBook Basic 2 können nicht nur elektronische Bücher schnell und unkompliziert geladen werden. Der vorinstallierte ReadRate-Dienst ermöglicht es den Nutzern zudem, sich in sozialen Netzwerken über Eindrücke und Bewertungen mit anderen Lesern auszutauschen.

Der PocketBook Basic 2 wird ab Anfang Februar 2014 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 69 € erhältlich sein.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen